Die stärksten Filmszenen überhaupt

Sam Spade

Filmarchitekt
Teammitglied
Registriert
13 Juli 2012
Beiträge
6.013
Ort
10086 Sunset Boulevard
Filmkritiken
56
AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt

Ich liebe die Eisenbahnüberfall-Szene zu Beginn...v.a. visuell! :bet:
Bin schon sehr auf Dominiks nächsten Film gespannt: Killing Them Softly.

Ohja die ist ebenfalls großartig. Visuell insgesamt ein geniales Werk.

Bzgl. Killing Them Softly....Oh mein Gott...da hast du nun was gesagt :D Muss zugeben das ich noch nichts von ihm vernommen hatte, bis jetzt. Das liest sich richtig genial und der Trailer sieht super aus. Ich dachte das Jahr wäre fast gelaufen was Filme betrifft auf die ich warte aber eben ist ein neuer hinzugekommen :hoch:
 

Tony Soprano

Filmgott
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
6.592
Ort
Popsomp Hills
Filmkritiken
1
AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt

Ohja die ist ebenfalls großartig. Visuell insgesamt ein geniales Werk.

Bzgl. Killing Them Softly....Oh mein Gott...da hast du nun was gesagt :D Muss zugeben das ich noch nichts von ihm vernommen hatte, bis jetzt. Das liest sich richtig genial und der Trailer sieht super aus. Ich dachte das Jahr wäre fast gelaufen was Filme betrifft auf die ich warte aber eben ist ein neuer hinzugekommen :hoch:

Kommt in Deutschland wohl erst im nächsten Jahr :( :runter:
 

Der müde Joe

Filmstar
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
1.991
Ort
Daheim
Filmkritiken
0
AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt

Drive:

http://www.youtube.com/watch?v=ONoNmSwIuEE

Krieg grad wieder Bock auf den Streifen. Habe ihn aktuell verliehen, wird Zeit dass ich ihn zurückhole. :grr:
Ist bei mir ganz genauso :rolleyes: immer wenn ich was verleihe dann will ich´s kurz danach auch wieder anschauen :uff: ... und das Drive-Steelbook kommt erst im Januar raus und solange kann ich nicht mehr warten...
 

mr.bauer

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
11.173
Ort
L.A.
Filmkritiken
4
AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt

Ist bei mir ganz genauso :rolleyes: immer wenn ich was verleihe dann will ich´s kurz danach auch wieder anschauen :uff: ... und das Drive-Steelbook kommt erst im Januar raus und solange kann ich nicht mehr warten...

Ganz so schlimm ist es nicht denn gute Filme will ich sowieso nur ganz selten schauen damit sie sich nicht so schnell abnutzen, aber den hab ich ja nur 1x gesehen und ich will mal sehen ob beim nächsten Anlauf noch mehr Punkte drin sind. ;)
 

Der müde Joe

Filmstar
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
1.991
Ort
Daheim
Filmkritiken
0
AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt

Ganz so schlimm ist es nicht denn gute Filme will ich sowieso nur ganz selten schauen damit sie sich nicht so schnell abnutzen, aber den hab ich ja nur 1x gesehen und ich will mal sehen ob beim nächsten Anlauf noch mehr Punkte drin sind. ;)
Bei mir wäre es das vierte mal :rolleyes: ... und speziell Drive hat sich bei mir nicht abgenutzt. Im Gegenteil, er ist innerhalb kürzester Zeit zu einem meiner Lieblingsfilme avanciert inkl. Höchstwertung nach der dritten Sichtung.

Aber grundsätzlich hast du schon recht mit dem Abnutzen guter Filme, trotzdem sind manche Filme bei mir abnutzungsresistent :D
 

mr.bauer

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
11.173
Ort
L.A.
Filmkritiken
4
AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt

Babel

Geiler magischer Moment:
Der Junge denkt zurück an die Zeit mit seinem gerade erschossenen Bruder, man sieht wie der Wind beide trägt während sie sich nen Hang hinunterlehnen, B.Pritt wird endlich mit seiner schwer verwundeten Frau per Helikopter abgeholt, dazu dieser Score! :bet:
 

mr.bauer

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
11.173
Ort
L.A.
Filmkritiken
4
AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt

Star Wars Episode 3
Eigentlich alles ab dem Moment in dem Meister Windu gegen den Kanzler kämpft. Einfach nur noch atemberaubend was danach noch so folgt. :bet:
 
Oben