Die stärksten Filmszenen überhaupt

Dieses Thema im Forum "Roter Teppich" wurde erstellt von mr.bauer, 5. Juli 2008.

  1. mr.bauer

    mr.bauer Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    10.163
    Ort:
    L.A.
    Ich glaube diesen Thread gab es bei "C" auch noch. :)
    Ich fange dann mal an und nenne vorerst nur ein paar:

    Magnolia
    Wenn alle singen. Emotionen pur!

    Braveheart
    Wenn Wallace seine Rede vor der ersten großen Schlacht hält. Gänsehaut ohne Ende!
     
  2. King-of-Leon

    King-of-Leon Filmstar

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Bayern
    AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt (Spoilerbutton nicht vergessen!)

    Na ja, die Spoilerwarnung häts jetzt auch nicht gebraucht. ;)

    Trotzdem ein guter Thread. Werd' mir mal ein paar raussuchen.
     
  3. Willy Wonka

    Willy Wonka Locationscout Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    19.181
    Ort:
    Twin Peaks
    AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt (Spoilerbutton nicht vergessen!)

    Matrix Revolutions

    Der Endkampf am Ende ist unglaublich, allein wegen der Musik. Und wenn Smith sagt, dass ist meine Welt meine Welt.
     
  4. Dwayne Hicks

    Dwayne Hicks Leinwandlegende

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    5.917
    Ort:
    Thum/Dresden
    AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt (Spoilerbutton nicht vergessen!)

    Heat

    als am Ende De Niro und Al Pacino sich die Hand reichen und De Niro sagt "ich hab doch gesagt ich geh nicht wieder in den Bau" und Pacino schlicht und einfach mit "Ja" Antwortet und dazu die musik von Moby, großartig

    Eiskalte Engel

    Bittersweet Symphonie, mehr muss man dazu net sagen

    Fight Club

    Das Ende ist auch einfach nur großartig

    New Police Story

    der fight im Legoland, einfach nur geil

    3:10 To Yuma

    Das Ende und die schnaufende Eisenbahn, total atmosphärisch

    Collateral

    Die schießerei in der Disco, vorallem als Cruise sein eigentliches Ziel abknallt, die Knarre wegsteckt und ganz gemützlich aus der Disco rausmarschiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2008
  5. Maddox

    Maddox Kleindarsteller

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    138
    AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt (Spoilerbutton nicht vergessen!)

    Fight Club und 3:10 To Yuma stimm ich auf jeden Fall zu, was mir jetzt auf Anhieb noch auffällt:

    Lion King
    Mufasas Tod, mehr brauch ich dazu glaub ich nicht zu sagen

    Hooligans
    Kein überragender Film, aber das Ende hat es in sich

    Band of Brothers
    Nicht direkt ein Film, aber muss erwähnt werden.. Da sind viele emotionale Szene dabei, am meisten aber in Folge 9, als das KZ entdeckt wird, mitreißend und verstörend


    Three Kings

    Die Szene, in der sie versuchen die Grenze zu passieren

    Zu einem späteren Zeitpunkt folgt sicherlich noch mehr, waren jetzt die ersten Gedanken
     
  6. Noeval

    Noeval Filmvisionaer

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    22.074
    Ort:
    Westfalen
    Hab' auch welche ...

    Der Herr der Ringe - Die zwei Türme

    Als Éomer mit seinen Reitern vor Helms Klamm auftaucht, sie den Hang hinunter reiten und in die Schlacht eingreifen.

    Im Auftrag des Teufels

    Als John Milton (Al Pacino) seinem Sohn Kevin Lomax (Keanu Reeves) offenbart, wer er wirklich ist.
     
  7. mr.bauer

    mr.bauer Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    10.163
    Ort:
    L.A.
    AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt (Spoilerbutton nicht vergessen!)

    @Dwayne Hicks: Wusste gar nicht dass bei Heat an dieser Stelle Moby gespielt wird. Moby hat es halt drauf. :hoch::rock:

    Da fallen mir auch noch ein paar ein:

    Predator 1
    Arnie und seine Bande mäht den ganzen Dschungel nieder.

    An jedem verdammten Sonntag
    Der letzte alles entscheidende Spielzug. Auch von Mobys Musik untermalt. Göttlich!

    Heat
    Die Schießerei nach dem Banküberfall.

    Das 5. Element
    Kuss am Schluss. Auch sehr bewegend!
     
  8. maverik

    maverik Golden-Globe-Gewinner

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    2.356
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Hab' auch welche ...


    Bei Herr der Ringe fallen mir einige solcher Momente ein.
     
  9. BladeRunner2007

    BladeRunner2007 Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    10.522
    Ort:
    Monroeville Mall
    AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt (Spoilerbutton nicht vergessen!)

    Ich finde die ersten 12 Minuten von "Scream" wirklich sehr heftig und gut gemacht. Da hat Wes Craven echt verdammt gute Arbeit geleistet. Da habe ich immer wieder so ein mulmiges Gefühl. Ich glaube den muss ich mir mal wieder ansehen.
     
  10. Noeval

    Noeval Filmvisionaer

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    22.074
    Ort:
    Westfalen
    Stimmt ...

    ... ein weiterer im zweiten Teil der Trilogie wäre ...

    ... als die Elben über die Brücke in Helms Klamm einmarschieren, um den alten Pakt zwischen ihnen und den Menschen aufs Neue zu besiegeln.
     
  11. Darkknight666

    Darkknight666 Filmgott

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    6.226
    Ort:
    Bamberg
    AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt (Spoilerbutton nicht vergessen!)

    wobei diese Szene ja nur in den Filmen vorkommt und gar nicht in den Büchern.
     
  12. Noeval

    Noeval Filmvisionaer

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    22.074
    Ort:
    Westfalen
    Richtig ...

    ... allerdings wird hier ja auch nach Filmszenen gefragt und glücklicherweise nicht nach Buchpassagen. ;)
     
  13. Filmfan1972

    Filmfan1972 Leinwandlegende

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    5.787
    Ort:
    Camp Crystal Lake
    AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt (Spoilerbutton nicht vergessen!)

    Zwei glorreiche Halunken
    Wenn Tuco den Friedhof findet...Dazu die Musik von Morricone..großartig

    Zwei glorreiche Halunken
    Das 3er Duell am Ende im Zentrum des Friedhofs...Die Spannung wird kontinuierlich aufgebaut...Und wieder diese grandiose Musik von Morricone...Gänsehaut...

    Heat
    Die Cafe Szene zwischen DeNiro und Pacino...Darauf haben die Fans lange gewartet

    Der weiße Hai
    Wenn sie dem Hai die Fässer angehängt haben und er trotzdem abtaucht. Später als es dämmert kommen die Fässer wieder an die Oberfläche

    The DaVinci Code
    Als Hanks das Rätsel gegen Ende des Films löst und den "Heiligen Gral" am Louvre findet und niederkniet. Dazu die tolle Musik von Hans Zimmer

    Rocky IV
    Als Rocky in Rußland ankommt und anfängt zu trainieren. Auch hier spielt die Musik wieder eine große Rolle

    Apollo 13
    Der Start von Apollo 13. Sehr gut gemacht

    Star Wars Episode VI
    Der finale Lichtschwerterkampf zwischen Luke und Darth Vader

    Star Wars Episode V
    Der Angriff der AT-AT's auf den Rebellenstützpunkt auf Hoth

    Mein Name ist Nobody
    Henry Fondas "Kampf" gegen die "Wild Bunch" Horde
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2008
  14. Amras

    Amras Guest

    AW: Richtig ...

    Genau, wir sind hier ja nicht im literarischen Quartett ;).

    Meine Lieblingsszenen sind u.a. folgende:

    Der Herr der Ringe - Die zwei Türme
    Die Stelle an der Gandalf mit den Reitern von Rohan die Orks vor Helms Klamm angreift.
    Ich könnte jetzt noch zig Szenen aus der HDR-Trilogie aufzählen, belasse es aber bei diesem Highlight.

    Zwei glorreiche Halunken
    Tuco's Suche nach dem Grab und das anschliessende Duell gehören für mich zu den Highlights der Filmgeschichte; perfekt unterlegt mit "The Ecstasy Of Gold" und "The Trio". Bekomme bei dieser Musik jedes Mal eine Gänsehaut.
    Star Wars Episode 1
    Als Darth Maul die zweite Klinge seines Lichtschwerts ausfährt.
    Star Wars Episode 5
    Nein, ich bin dein Vater!
    Star Wars Episode 6
    Natürlich das finale Duell zwischen Darth Vader und Luke Skywalker.
    Gladiator
    Die Eröffnungsschlacht und die Rede von Maximus im Colosseum.
    So könnte ich jetzt noch stundenlang weiterschreiben, denn mir fallen noch zig weitere Szenen ein, die bei mir regelmäßig eine Gänsehaut erzeugen.
     
    Zuletzt bearbeitet von - 6. Juli 2008
  15. Darkknight666

    Darkknight666 Filmgott

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    6.226
    Ort:
    Bamberg
    AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt (Spoilerbutton nicht vergessen!)

    Dann mach ich auch mal


    Star Wars Episode 3
    Der Kampf zwischen Obi Wan und Annakin auf dem Planeten

    Star Wars Episode 5
    Der Kampf zwischen Luke und Darth Vader in Bespin und die Enthüllung mit dem Vater

    Star Wars Episode 6
    Auch hier der Kampf zwischen Luke und Darth Vader und das Ende wo er einsieht welchen Fehler er gemacht hat und den Imperator tötet und er dann selbst stirbt. Auch die letzte Szene in den überarbeitetn Filmen wo diese alten Jedis auftauchen nocheinmal zum Schluss

    Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs
    Am Schluss bei der Krönung wo Aragorn zu den Hobbits spricht das sie sich nicht vor ihm zu verbeugen haben sondern er sich vor ihnen, und sich dann die ganzen Menschen hinknien.

    Gladiator
    wie Amras die Szene mit der Eröffnungsschlacht und der Rede im Coloseum.

    Bravheart
    Die große Schlacht zwischen den Engländern und die letzte Szene wo er hingerichtet wird, weil er nicht aufgeben will, und an das glaubt was er getan hat


    Es gibt noch viele mehr mir fallen nur gerade keine mehr ein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2008
  16. Dwayne Hicks

    Dwayne Hicks Leinwandlegende

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    5.917
    Ort:
    Thum/Dresden
    AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt (Spoilerbutton nicht vergessen!)

    ohhhhja :)

    LA Crash

    als der Polizist die Frau die er am vortag noch "belästigt" hat rettet.....das hat mich echt geflashed
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2008
  17. Willy Wonka

    Willy Wonka Locationscout Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    19.181
    Ort:
    Twin Peaks
    AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt (Spoilerbutton nicht vergessen!)

    L.A. Crash
    Die oben gennante Szene und die Szene, wo scheinbar auf das Kind geschossen wurde. Diese Szene war für mich damals sehr schockierend.


    Funny Games

    Die Szene selber war theoretisch sehr unscheinbar und zwar als der eine june Mann sich in der Küche etwas zu Essen gemacht hat, aber die Geräusche aus dem Wohnzimmer haben die Szene sehr beklemment gemacht.
     
  18. tikiwuku

    tikiwuku Filmvisionaer

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    11.749
    AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt (Spoilerbutton nicht vergessen!)

    Star Wars Episode VI:
    Der komplette Raumkampf um Endor, besonders als die Jäger in den Todesstern fliegen, das war auf der Leinwand großartig!

    John Rambo:
    Was wird wohl das beste sein? Wenn Rambo mit dem MG die Gegner zerstückelt, natürlich!

    Stirb Langsam 3:
    Als die Bombe in der U-Bahn explodiert und die Taxifahrt durch den Park!

    Terminator 2:
    Als der Terminator am Schluss eingeschmolzen wird:heul:

    Ronin:
    Der Schluss ist einfach genial. de Niro steigt ins Auto und Reno geht einfach die Treppe rauf, kein Showdown bei dem der Held und/oder der Kumpel des Helden draufgeht.
     
  19. Nemesis

    Nemesis Nebendarsteller

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Recklinghausen (NRW)
    AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt (Spoilerbutton nicht vergessen!)

    Hier auch noch ein paar starke Szenen. :)


    Easy Rider:
    Eigentlich alle Szenen während der Fahrt auf den Motorrädern. Mit tollen Hintergründen und passender Musik untermalt.

    Das Schweigen der Lämmer:
    Der Abschnitt, in dem Dr. Lector es schafft, aus seinem Käfig zu entkommen.

    Flucht von Alcatraz:
    Die Flucht der drei Gefangenen aus dem Gefängnis. Nervenaufreibend.

    Lucky#Slevin:
    Als am Ende alles aufgedeckt wird. Erst ist man noch zimlich verwirrt und dann total baff.

    Rocky:
    Das Training von Rocky zu dem legendären Soundtrack. Immer wieder eindrucksvoll.

    Rocky II:
    Als Rocky am Ende mit Apollo Creed um den Titel kämpft und am Ende gewinnt. Noch nie habe ich so bei einem Film mitgefiebert.

    Ronin:
    Die Verfolgungsjagten durch Paris. Die sind zwar so alleine schon wahnsinnig, aber wer selber mal durch Paris gefahren ist, kann sich sogar noch mehr da reinsteigern. :D

    Star Wars Episode IV:
    Die ganze Schlacht um den Todesstern, bis zu dem Ende, als Luky Skywalker die Raketen ganz genau in den schacht feuert.

    Taxi Driver:
    In dem Wahlkampfbüro, wo Travis seine bekannte Betsy zur Rede stellen will und richtig verärgert ist.


    Das sind jetzt meine liebsten Szenen in Filmen aber vllt fällt mir noch mehr ein. ;)
     
  20. mr.bauer

    mr.bauer Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    10.163
    Ort:
    L.A.
    AW: Die stärksten Filmszenen überhaupt (Spoilerbutton nicht vergessen!)

    @tikiwuku: Tolles Motto! :hoch: ;)
    In diesem Sinne:

    Rambo 2
    -Rambo erledigt einen der Oberbösewichter am Wasserfall mit Pfeil und Bogen.
    -"Murdock, ich hol sie mir ich mach sie kalt"
    -Als Rambo mit dem Helikopter alles platt macht und aus dem Hubschrauber schreit "Jaaaaaaahhhhhh"

    Kiss of the Dragon
    Der Schwarze kommt in den Asialaden und Jet Li erblickt diesen. Dazu dann noch ein genialer Beat. Da ist auch wieder Gänsehaut angesagt.

    Rocky 3
    Nach dem Gespräch mit seiner Frau am Strand legt Rocky richtig los. Die Musik hierzu ist einfach legendär!

    Stirb langsam 1
    Mc Clane schmeißt sein Spielzeug in den Fahrstuhlschacht.

    Stirb langsam 2
    Mc Clane entkommt durch den Schleudersitz den Handgranaten und sagt dann noch: "Eins sag ich euch, so leicht werdet ihr mich nicht los" :cool:
    The Last BoyScout
    Willis schlägt den Typen zu Tode der ihm ein paar mal beim Feuer geben aufs Maul geschlagen hat.
    Das Gespräch mit dem Schwarzen der Willis im Hinterhof umbringen soll. Der Film hat einfach die besten Sprüche überhaupt.

    Last Man Standing
    Wenn Willis am Schluss in der Bar so richtig aufräumt. Die Knarren haben einen ultra geilen Sound.

    Departed
    Die letzte Begegnung zwischen Matt Damon und Wahlberg. Genau das was man am Schluss noch sehen wollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2008
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht