Zuletzt gesehen

Dieses Thema im Forum "Kurzkritiken und Diskussion" wurde erstellt von Travis, 3. Juni 2008.

  1. Russel Faraday

    Russel Faraday Filmgott

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    7.733
    Ort:
    Gilead
    "Mord im Orient Express" (Branagh)
    Hat mir und meiner Frau richtig gut gefallen. :hoch:

    "Othello" (Welles)
    Großartige Bilder, unglaubliche Atmosphäre. Die Naivität Othellos liegt schon in der Vorlage, dafür kann Mr. Welles nichts. Aber es ist schon etwas seltsam, daß ein großer Feldherr und Stratege einem intriganten Wurm wie Jago so schnell auf den Leim geht.

    "The Tall Man"
    Sehr spannend und mit wirklich überraschenden Wendungen. Allerdings auch sehr überheblich in seiner Aussage:
    Die verarmte Unterschicht taugt nicht zum Kindergroßziehen. Deshalb nehmen wir ihnen die Bälger einfach weg und stecken sie in reiche Familien redlicher Amerikaner.
     
  2. illusion

    illusion Filmgott

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    8.433
    Ort:
    Blau Weisses Traumland

    Weiss garnicht wo ich da anfangen soll....!?

    Schlechte FX,doofe Texte,Saublöde Story,mieses 3D....usw,alles bei Emmerich geklaut,nur viel schlechter umgesetzt!
     
  3. illusion

    illusion Filmgott

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    8.433
    Ort:
    Blau Weisses Traumland
    Kingsman - The Golden Circle

    7/10
     
  4. mr.bauer

    mr.bauer Filmgott

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    9.429
    Ort:
    L.A.
    Baby Driver

    War ziemlich hip und durchgestylt. Soundtrack dröhnt nahezu pausenlos. Flottes Ding was einigermaßen Laune macht aber letztendlich hätte sich die Musik besser mal die ein oder andere Verschnaufpause gegönnt.

    6.5/10
     
  5. Kratos666

    Kratos666 Filmgott

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    6.503
    Ort:
    Olbernhau (Erzgebirge)
    Hm, dass hört sich ja dann doch eher nach einem Film an der nix für mich ist...
    Schade.
     
  6. Kratos666

    Kratos666 Filmgott

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    6.503
    Ort:
    Olbernhau (Erzgebirge)
    Atomic Blond (BD)
    Normalerweise mag ich ja solche Filme, aber der hier war komplett belanglos, schlecht gespielt und die Mucke dazu fand ich komplett nervig und in manchen Szenen sogar unpassend.
    Ich weiß nicht woran es lag, aber ich hatte eher den Eindruck beim Filmdreh dabei zu sein wie den fertigen Film nach dem Schnitt gesehen zu haben.
    Schauspielerisch hat mich keiner überzeugt oder berührt, auch das war ganz ganz dünn.
    Einige Szenen waren ganz nett aber, dass wars dann auch.
    (3/10)
     
  7. Alexboy

    Alexboy Filmgott

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    9.280
    Ort:
    AUDIstadt
    Jessica Jones 2. Staffel 5/10

    Noch mehr Depressionen in J.J.s Leben mit ihrer Familie und dem Rest der Bevölkerung. Nicht so unterhaltsam wie die erste Staffel und weit entfernt von der Qualität der Defenders oder Dare Devil.

    Forsaken 5/10

    Trotz Sutherland Familientreff eher sparsamer Western.

    J.Edgar 9/10

    Wort- und Bildgewaltige Geschichte über den ehemaligen Chef des FBI von Eastwood und mit DiCaprio. Optimaler Geschichtsunterricht.:hoch:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht