Mögliches/eventuell kommendes neues DCU/DCEU

illusion

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
13.588
Ort
Blau Weisses Traumland
Filmkritiken
1
Constantine 2 mit Keanu Reeves wurde auch gecancelt - Schade ...
Laut dieser Meldung wurde da nichts gecancelt...

 

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
24.103
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
Das Poster zum Flash Film
 

Anhänge

  • Screenshot_20230211_115426_Facebook.jpg
    Screenshot_20230211_115426_Facebook.jpg
    489,8 KB · Aufrufe: 8

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.585
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
231
Sieht schon irgendwie gut aus das Poster.

Aber ich bin ehrlich als ich hörte das Michael Keaton dort mitspielt habe ich mich mega auf diesen Film gefreut. Aber so wie es aussieht wird er jetzt, obwohl Szenen abgedreht wurden, in keinem DC Film zu sehen sein! Finde ich mega schade.

Das neuste Gerücht besagt jetzt das Gunn offenbar heiß darauf wärer wenn Christian Bale der neue DCU Batman würde. Ganz ehrlich mittlerweile freue ich mich, was das DCU betrifft, auf nichts mehr.
 

Cable

Filmvisionaer
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
26.397
Ort
Österreich
Filmkritiken
6
Wozu Bale? Wäre doch schon ein eher älterer Batman inzwischen, was ja bei einem Neustart kontraproduktiv wäre.
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.585
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
231
Wozu Bale? Wäre doch schon ein eher älterer Batman inzwischen, was ja bei einem Neustart kontraproduktiv wäre.

Naja wenn ich das inzwischen richtig verstanden habe will man in The Brave And The Bold die Storyline verfilmen in der Robin der Sohn von Batman ist und er ihn halt dann zu seinem Nachfolger ausbildet und da soll wohl eher ein älterer Batman dann gecastet werden.
 

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
24.103
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
Da hätte man aber gleich Beyond ankündigen können ...
 

Cable

Filmvisionaer
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
26.397
Ort
Österreich
Filmkritiken
6
Ist aber auch kein Wunder, dass da mal was falsch verstanden wird mit dem Chaos, das bei Warner/DC durch die ganzen Änderungen und Cancellations herrscht.
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.585
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
231
Auch wenn ich es mega geil finden würde Michael Keaton in The Flash zu sehen glaube ich es erst wenn ich den Film gesehen habe. Der Trailer gibt mehr Hoffnung aber der Gunn Revolution traue ich alles zu. Warten wir es mal ab.
 

Dwayne Hicks

Filmgott
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
7.242
Filmkritiken
26
Ups Sorry, hab seinen neuesten Eintrag nicht gesehen - Mein Quatsch !! :autsch:
:bier:
Auch wenn ich es mega geil finden würde Michael Keaton in The Flash zu sehen glaube ich es erst wenn ich den Film gesehen habe. Der Trailer gibt mehr Hoffnung aber der Gunn Revolution traue ich alles zu. Warten wir es mal ab.

Du machst mich fertig :ugly:

Das Trailerszenen es nicht in den fertigen Film schaffen ist ganz normal, aber glaubst du WIRKLICH, dass jetzt wo der Trailer draußen ist, Keaton im fertigen Film nicht vorkommen wird?
Denkst du ernsthaft die haben nach dem bisherigen Shitstorm bock auf den nächsten Shitstorm?
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.585
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
231
:bier:


Du machst mich fertig :ugly:

Das Trailerszenen es nicht in den fertigen Film schaffen ist ganz normal, aber glaubst du WIRKLICH, dass jetzt wo der Trailer draußen ist, Keaton im fertigen Film nicht vorkommen wird?
Denkst du ernsthaft die haben nach dem bisherigen Shitstorm bock auf den nächsten Shitstorm?
Klar haben die da keinen Bock drauf aber offenbar hat Gunn bei DC aktuell komplette kreative freie Hand und da der The Flash Film noch vor seiner Ära entstanden ist halte ich hier für alles möglich. Er ist das "kreative Genie" das DC retten soll. Und wenn seine Vision ihm doch noch einen anderen Weg aufzeigt. Wer weiß. Aber wie gesagt ich würde mich sehr freuen wenn diese Szenen aus dem Trailer und noch ein paar Mehr es in den fertigen Film schaffen
 

Dwayne Hicks

Filmgott
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
7.242
Filmkritiken
26
Klar haben die da keinen Bock drauf aber offenbar hat Gunn bei DC aktuell komplette kreative freie Hand und da der The Flash Film noch vor seiner Ära entstanden ist halte ich hier für alles möglich. Er ist das "kreative Genie" das DC retten soll. Und wenn seine Vision ihm doch noch einen anderen Weg aufzeigt. Wer weiß. Aber wie gesagt ich würde mich sehr freuen wenn diese Szenen aus dem Trailer und noch ein paar Mehr es in den fertigen Film schaffen

Ja aber der Trailer ist doch letzte Nacht, während seiner Ära erschienen....

Egal....ich gebs auf :D
 

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
24.103
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
Da aber nach Flash eh alles auf Null gesetzt wird, denke ich mal dass man Keaton als "Kassenmagnet" im Film auf jedenfall behalten wird, den Miller ist sicher jedem wurscht ... :nice:
 

Agent Orange

Tonmeister
Teammitglied
Registriert
18 Juni 2008
Beiträge
9.268
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Filmkritiken
7
Wie Dwayne bereits schrieb, Keaton ist in dem Film fest gesetzt. Sieht man ja im Trailer, dass er da eine nicht unerhebliche Rolle hat.
Ursprünglich hätte er allerdings in Batgirl mitgespielt, den ja leider niemand zu sehen bekommt. Und in Aquaman 2 ist er leider wieder rausgeflogen. Da gab es wohl auch einige Szenen mit ihm, aber wohl nicht soviel wie in Batgirl.

Da „The Flash“ auch der, oder einer der Schlusspunkte des alten Universums ist, gehört der meines Erachtens eh nicht hier rein. Wo auch immer jetzt genau Aquaman 2, Shazam 2 oder Blue Beetle angesiedelt sein werden. So richtig blicke ich da auch nicht mehr durch :ugly:

Insgesamt finde ich das gezeigte aber recht großartig, muss ich mal feststellen. Hätte ich nicht unbedingt mit gerechnet. Das hier sogar eine Brücke zu Man of Steel geschlagen wird, lässt mich das Snyderverse noch schmerzlicher vermissen. Hätte man den einfach machen lassen, könnte das zum aktuellen Zeitpunkt auf den ganz großen Höhepunkt zusteuern. Gerade jetzt, wo bei Marvel die Figuren noch nicht richtig in Position sind, wäre das der perfekte Zeitpunkt gewesen. Naja, hätte hätte Fahrradkette… Schade drum, das war schon eine tolle Vision, die ich gerne gesehen hätte.
 

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
24.103
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
Das Charakterposter - Gänsehaut !
 

Anhänge

  • Screenshot_20230213_194528_Facebook.jpg
    Screenshot_20230213_194528_Facebook.jpg
    362,6 KB · Aufrufe: 8

Blonder

Filmgott
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
7.120
Ort
Wolfsburger Ecke
Filmkritiken
8
Ich muss sagen, das mich das nach dem ganzen Hickhack und dem großen Fragezeichen für die Zukunft alles komplett kalt lässt.
Zudem mag ich auch einfach Ezra Miller nicht bzw. Flash an sich.
Den fand ich bei seinen bisherigen Auftritt eher nervig.
 

Russel Faraday

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
11.374
Ort
Gilead
Filmkritiken
35
Da hätte man aber gleich Beyond ankündigen können ...
Wenn ich sehe, was da für Jungs und Mädels (die vermutlich nur die richtigen Hardcore-Fans kennen) aufgefahren werden, frage ich mich, warum "Batman Beyond" dort nicht zu finden ist. Seit Jahren werden Stimmen laut, die genau das fordern. Man könnte Keaton dauerhaft zurückbringen und gleich einen jüngeren/billigeren Batman etablieren, den die Fans seit der TV-Serie lieben.
 
Oben