Mein neuer Fernseher

Dieses Thema im Forum "Heimkino" wurde erstellt von The rejected, 26. September 2008.

  1. illusion

    illusion Filmgott

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    9.477
    Ort:
    Blau Weisses Traumland

    Ich wünsche Dir viel Spass mit deinem neuen Equipment!
     
  2. Alexboy

    Alexboy Filmgott

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    9.612
    Ort:
    Rentenhausen
    Viel Spaß Carcass77! :rock:
     
  3. The rejected

    The rejected Filmgott

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    7.474
    Ort:
    Wagnerstadt
    Neid! Viel Spaß mitm neuen Equipment!
     
  4. Carcass77

    Carcass77 Filmgott

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    7.231
    Ort:
    Blackwater Park
    Danke, Leute. Bin auch schon gespannt. Hab das Teil eben in den 1. Stock hochgeschleppt. Ja, Flatscreens sind um einiges leichter als die guten alten Röhren, aber in der Größe ist das immer noch ein ordentliches Gewicht. :D
     
  5. Evil_Gonzo

    Evil_Gonzo Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    20.218
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    verstehe absolut was du meinst. ;):hoch:
     
  6. Die wilde 13

    Die wilde 13 Storyboard Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    14.977
    Ort:
    Duckburg
    ...das Du nicht ablehnen konntest?? :D

    Glückwunsch zum Kauf und jede Menge Spaß damit!! Mit LG kannst du kaum was falsch machen. Meiner ist jetzt 4 Jahre alt und hat keinerlei Mucken. Für einen Neuen also noch viieel zu gut.

    So ein Mist!! :motz:
    :nice:
     
  7. meix

    meix Leinwandlegende

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    5.333
    Ort:
    Lengenfeld, Bayern
    Hat deiner eigentlich 3D oder gibt es das bei neuen Fernsehern gar nicht mehr?
     
  8. Die wilde 13

    Die wilde 13 Storyboard Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    14.977
    Ort:
    Duckburg
    4k-Fernseher haben grundsätzlich kein 3D mehr an Bord.
    Wenn mein LG mal irgendwann den Geist aufgibt, kann ich meine 3D-Scheiben alle wegschmeißen oder kleine Zombies damit jagen... :ugly:
     
  9. Carcass77

    Carcass77 Filmgott

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    7.231
    Ort:
    Blackwater Park
    Jepp, die neuen LG-Modelle haben kein 3D mehr, ist aber auch kein Feature, was ich gebraucht hätte.

    Das Bild des 55C7D ist der Hammer. Hatte mit dem Player Planet Erde 2 in UHD mitbestellt und bin total begeistert. Mit HDR sieht das einfach nur fantastisch aus.
     
  10. meix

    meix Leinwandlegende

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    5.333
    Ort:
    Lengenfeld, Bayern
    Sehr gut. Anscheinend haben die neuen TVs alle kein 3D mehr an Bord. Dann hoffe ich, dass 3D bald wieder aus dem Kino verschwindet.
     
  11. Die wilde 13

    Die wilde 13 Storyboard Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    14.977
    Ort:
    Duckburg
    So liest man also meine Beiträge hier. Ich bin not amused... ;):D
     
  12. Carcass77

    Carcass77 Filmgott

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    7.231
    Ort:
    Blackwater Park
    Ich dachte erst, Du meinst nur LG. Aber man könnte den Satz auch anders interpretieren, indem alle Hersteller gemeint sind. ;)
     
  13. deadlyfriend

    deadlyfriend Casting Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    16.320
    Ort:
    Planet Erde
    Nunja, dem ist nicht so :) Panasonic setzt auch weiterhin auf 3D. Auch deshalb wird mein neuer Fernseher einer von diesem Hersteller sein. Der TX-75EXW784. Der hat 3D :)

    https://www.panasonic.com/de/consum...pro-ultra-hd-tv/exw784-serie/tx-75exw784.html
     
  14. Die wilde 13

    Die wilde 13 Storyboard Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    14.977
    Ort:
    Duckburg
    Hey, das ist eine gute Info, die mir bisher nicht bekannt war. Dann brauche ich meine 3D-Filme ja doch nicht entsorgen, wenn mein LG mal den Geist aufgibt. :hoch:
     
  15. deadlyfriend

    deadlyfriend Casting Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    16.320
    Ort:
    Planet Erde
    Ist eher Zufall, da ich mich ja gerade mit dem Thema beschäftigt hatte. Mein Ausgangspunkt war 4K, 3D, 75 Zoll und noch bezahlbar. Da blieb ich bei Panasonic hängen. Samsung und LG waren durch fehlendes 3D raus. 3D ist mir nicht megawichtig aber einige Filme habe ich halt in dem Format.
     
  16. Silencer

    Silencer Golden-Globe-Gewinner

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    2.008
    Ort:
    Dorsten / NRW
    Ich verstehe auch nicht, warum die meisten Hersteller 3D bei den neuen 4K Fernsehgeräten komplett weglassen. OK, vielleicht ist es vom Otto-Normal Kunden nicht wirklich angenommen worden, aber es nun totschweigen finde ich auch nicht richtig. Ich könnte es ja noch verstehen, das die neuen Geräte 3D zwar beherrschen, man sich dann aber die benötigten Brillen im Zubehör dazukaufen kann/muss, wenn man die Technik auch wirklich nutzen will. So bräuchte man nicht jedem Gerät eine Brille beilegen und spart so schon mal was ein. Bei den meisten Beamern wird es ja auch so gemacht.
     
  17. illusion

    illusion Filmgott

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    9.477
    Ort:
    Blau Weisses Traumland
  18. Tarantino1980

    Tarantino1980 Screenplay Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    17.844
    Ort:
    Città di Giallo
    Ich überlege mir dieses Jahr auch einen neuen Fernseher zu kaufen. Irgendwie habe ich Bock auf was neues und vorallem größeres da mein jetziger gerade 40 Zoll hat. Würde daher gerne 50 bzw. 55 Zoll mir gönnen. 4K ist natürlich pflicht aber was viel schwieriger ist, zu einem vernünfitgen Preis was gutes zu finden ist wirklich ein guter TV mit HDR.

    Ich habe mich da was eingelesen. Also er sollte auf jeden Fall HDR 10+ bzw. Dolby Vision haben, wobei letzeres wirklich nur das Sahnehäubschen wäre. HDR 10+ reicht mir da schon. Und da wird die Sache auch schon was teurer. Gute 4K TVs in der 55 Zoll Klasse bekommt man mitlerweile schon so um die 500-800 EUR, aber die haben meistens, so wie ich das bisher rausgelesen habe eher ein mogel HDR drin, also nichts was zukunftssicher ist und erst recht nichts was wirklich etwas aus den 4K Scheiben rauskitzelt was sich wirkliches HDR nennen kann.

    Also ist die überlegung eine Anzahung zu machen und den Rest zu finanzieren. Nur die Frage ist welcher Herrsteller? Im Moment schwanke ich zwischen Samsung, die das wohl so in der Preiklasse ab 1.200 EUR mit an Bord haben in ihrer Q7 Reihe. Panasonnic wäre so ein Traum von mir, aber ich befürchte da reicht mein Geldbeutel dann doch nicht. Sony geht natürlich auch immer.

    Was sind da so eure Erfahrungswerte. Ein paar haben ja hier schon einen 4k TV. Achtet ihr auf HDR unterstützung? Nutzt ihr sie? Funktioniert sie? Einen geeigneten Blu-ray Player und sogar mit dem neuen Receiver von SKY etwas für den TV Empfang habe ich ja schon, nur das Empfangsgerät fehlt. Aber da will ich halt langfristig denken da mein jetziger mitlerweile 10 Jahre alt ist und um ehrlich zu sein ich den nächsten auch gerne etwas länger hätte als nur 2-3 Jahre. Daher auch die Überlegung mit der Finanzierung.
     
  19. Tarantino1980

    Tarantino1980 Screenplay Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    17.844
    Ort:
    Città di Giallo
    Dienstag könnte es soweit sein. Ich habe mich durch Testberichte gewälzt. Foren durchstöbert, kurzum das gesamte Internet durchsucht.

    Eigentlich wollte ich ja einen Sony oder Panasonic, aber das Problem ist, wie so häufig das Budget. Beide Marken haben natürlich sehr gute Modelle im Sortiment, aber gerade wenn man Wert auf HDR 10+ legt wird es bei beiden schnell richtig teuer. Und durch mehrere unabhängige Tests bin ich immer wieder auf dieses Modell gestoßen.

    Samsung GQ55Q7FN

    Also am Dienstag nach der Arbeit geht es in den Saturn, laut Homepage und Marktverfügbarkeit haben Sie das Modell auch vorrätig. Dann schau ich mir das Teil auch nochmal live an, aber eigentlich haben mich bisher alle Testberichte und Videos überzeugt von dem Gerät.

    Das Einzige worauf ich mich garnicht freue wird die ewige fummelei bis man die für sich passenden Bildeinstellungen gefunden hat. Das war damals bei meinem Toshiba schon ein langer weg und da konnte man nur halb so viel einstellen wie man es bei heutigen Geräten kann. Ich bin gespannt. Drückt mir die daumen das sie das Gerät auch wirklich vorrätig haben und auch mein Live Eindruck positiv bleibt.
     
  20. The rejected

    The rejected Filmgott

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    7.474
    Ort:
    Wagnerstadt
    Na dann viel Spaß beim shoppen! :)
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht