He Man - Masters of the Universe

Dieses Thema im Forum "Roter Teppich" wurde erstellt von KINOMENSCH, 30. Januar 2009.

  1. SAB

    SAB Filmgott

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    7.208
    Ort:
    Mönchengladbach
    Nein! Skeletor wird einer der Jonahs Brüder spielen! *fürcht*
     
  2. illusion

    illusion Filmvisionaer

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    10.383
    Ort:
    Blau Weisses Traumland
  3. Tarantino1980

    Tarantino1980 Screenplay Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    18.464
    Ort:
    Città di Giallo
    Oh je immer wenn man denkt jetzt müsste der Film doch mal so langsam fertig sein kommt irgend eine neue Meldung das man sich noch immer nicht schlüssig ist wer wann wie und wo? Und solange das noch nicht geklärt ist wird keine einzige Szene gedreht werden. Vielleicht überdenkt man dann auch nochmal den Cast ;).

    Ich bin mal gespannt was früher fertig sein wird. Das Reeboot von Masters of the Universe oder der Berliner Flughafen. :nice:
     
  4. Filmfan1972

    Filmfan1972 Leinwandlegende

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    5.787
    Ort:
    Camp Crystal Lake
    :D Die Chinesen sollten das machen... Dann gäbe es den Film schon längst als Raubkopie....;)
     
  5. Tarantino1980

    Tarantino1980 Screenplay Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    18.464
    Ort:
    Città di Giallo
    DaUm mal wieder was ernster zu werden, was mich tatsächlich an solch einem Beispiel stört ist einfach die Tatsache das sich Leute nicht einig werden. Hier muss keiner Das Universum neu entdecken oder das gesamte Periodensystem der Elemente neu entdecken. Man muss nur endlich einmal sich einig werden wer den Film mit welchem Cast macht und ob es ein Kinorelase gibt oder er direkt auf dem VoD Markt verbreitet wird.

    Denn eins ist sicher noch einfacher einen Film zu machen ist es doch nicht. Man hat unzählige Vorlagen, braucht sich keine Charaktere und ferne Welten ausdenken, man muss ledichlich bestehendes mit heutigen CGI Mitteln verfilmen.
     
  6. Agent Orange

    Agent Orange Tonmeister Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    7.824
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Ich kann dieses ganze hin und her auch nicht verstehen. Entweder man hat Vertrauen in ein solches Projekt oder nicht. Wenn das Studio selbst nicht dran glaubt, braucht man sich auch nicht wundern wenn das an der Kinokasse nichts wird.
    Ich warte auch schon die ganze Zeit darauf, dass mal etwas handfestes an Infos kommt. Bisher hat man ja so gut wie nix. Regisseure, Hauptdarsteller, ein Logo-Bild und ein geblurrtes Bild der Storyboards. Hab ich was vergessen?
    Vielleicht ist das ganze Projekt bei Netflix besser aufgehoben, dort hat man zumindest gefühlt nicht so einen Eiertanz.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht