Fear the Walking Dead

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
7.724
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Folge 14

Auch das wieder eine gute Folge
Alicia wird immer noch von Teddy festgehalten. Sie versucht trotzdem noch hinter seinen Plan zu kommen.
Als Teddy sie und Dakota, die mittlerweile Teddy und seinen Überzeugungen folgt, auf eine private Mission mitnimmt treffen sie auf alte Bekannte aus dem Stadion. So wird es nicht nur für Teddy eine Reise in die Vergangenheit. Doch das zufällige Treffen verläuft anders als erwartet.
Für Alicia wird es immer brenzliger.

Wie gesagt wieder eine gute Folge. Endlich wieder was von Alicia. Und auch etwas mehr Hintergrundinfos über Teddy.... Und endlich erfahren wir was es mit dem geheimnisvollen Schlüssel auf sich hat und wofür man ihn braucht.... Und die Auflösung verspricht einiges an Spannung und Gefahr für die Gruppe...
Nur noch 2 Folgen.....
 

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
7.724
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Folge 15

Spannende Folge....
Die Gruppe findet Teddy's Objekt der Begierde. Ein Atom U-Boot. Doch auch Teddy ist bereits an Bord und bereitet einen Raketenabschuß vor. Um zu ihm in den Kontrollraum zu kommen müssen sie nicht nur auf Radioaktivität achten, sondern auch noch auf die ehemalige Besatzung die mittlerweile alle Untote sind....
Doch sie kommen zu spät. Teddy gelingt es eine Atomrakete abzuschießen....
Und niemand aus der Gruppe kennt das Ziel.....
 

Cable

Filmvisionaer
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
25.670
Ort
Österreich
Filmkritiken
6
Irgendwie hatte ich bei der heutigen Folge das Gefühl dass sie geschnitten ist.
 

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
7.724
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Folge 16 - Staffelfinale

Nochmal eine sehr sehr gute Folge zum Schluß.

Teddy konnte nicht aufgehalten werden. Die Rakete wurde gestartet und kann nicht mehr gestoppt werden. Die Gruppe ist überall verstreut und versucht irgendwo in Sicherheit zu kommen.
Morgan und Grace beim Uboot, June und John Dorrie Senior sind Dakota und Teddy auf den Fersen. Daniel und Luciana mit einigen anderen auf dem Weg zu bestimmten Koordinaten die Daniel gehört hat. Victor schlägt sich alleine durch. Sie alle versuchen mit der Situation umzugehen. Dann schlagen die Sprengköpfe ein.....

Das war ein Abschluss wie die tolle Staffel es verdient hat. Dramatisch und mit einem Cliffhanger, denn eines ist sicher... Nicht jeder wird es überleben.
Staffel 6 wusste von Anfang an zu überzeugen. Spannend, Dramatisch manchmal auch sehr traurig.
Manche haben bekommen was sie verdienen. Bei manchen kann man nur hoffen.....
Staffel 6 hat alles richtig gemacht......
 

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
7.724
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Folge 1 der 7. Staffel ist jetzt auf Prime verfügbar.......

Sehr gute erste Folge. Halb Texas ist zu einer radioaktiven Wüste geworden. Victor hat überlebt und hat sich in einem Hochhaus sein eigenes Reich geschaffen in dem nur er Bestimmt. So trifft er auf Will.
Zuerst glaubt er das er nicht von Nutzen ist und will ihn aus dem Hochhaus wieder verbannen.
Doch dann erfährt er das Will weiß wo Alicia ist. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg.....

Hat mir sehr gut gefallen. Vor allem das Ende. Da dürfte es noch einige Konflikte geben.
 

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
7.724
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Nein, weiß ich auch nicht. Ein Ende der Serie wurde bisher glaube ich auch noch nicht verkündet.
Wenns auf dem Niveau von Staffel 6 bleibt darf es gerne noch ein oder zwei Staffeln weitergehen. Und Staffel 7 fängt ja auch schonmal ganz gut an.

Bis zu welcher Staffel hast du denn geschaut?
 
Zuletzt bearbeitet:

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
7.724
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Staffel 7 Folge 2

Auch Morgan, Grace und Baby Mo haben überlebt. Sie haben im Uboot Unterschlupf vor dem Radioaktiven Niederschlag gefunden. Doch ihre Vorräte sind fast aufgebraucht und so wagen sie mit einem umgebauten Fahrzeug den Weg raus aus dieser Atomaren Wüste. Ein Unfall und die Begegnung mit einigen verstrahlten Menschen lassen das Vorhaben jedoch scheitern. Wieder zurück im Uboot treffen sie auf einen von Victors Suchtrupps, die Grace das Angebot machen sie mit in den "Tower" zu nehmen da ihr Wissen über Radioaktivität von Nutzen ist. Morgen jedoch ist eine Unerwünschte Person im Tower. Grace verzichtet.....

Auch die zweite Folge war spannend. Die Idee der 6.Staffel eine Atomrakete abzufeuern und damit das Land zu verstrahlen bietet eine tolle Atmosphäre. Bin gespannt wie es weitergeht........
 

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
7.724
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Staffel 7 Folge 3

June und John Dorie Senior haben Schutz in einem alten Bunker gefunden der gleichzeitig Teddy's Versteckt für seine Greueltaten war. Dort wird John sen. mit seiner Vergangenheit konfrontiert und einem abgegebenen Versprechen. Gleichzeitig versucht er seine Alkoholsucht zu bekämpfen was ihn öfters halluzinieren lässt....
Auch droht der Bunker einzustürzen.........

Überwiegend eine ruhige Folge. Jedoch mit einem guten interessanten Ende....
 

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
7.724
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Staffel 7 Folge 4

Auch Sarah hat überlebt. Entgegen den Rat der Gruppe macht sie sich jedoch auf die Suche nach Wendell, ihrem im Rollstuhl sitzenden Bruder von dessen Verbleib sie seit den Explosionen nichts mehr weiß. Eine zusätzliche Gefahr geht von einem nicht explodierten Sprengkopf aus,der die Gegend zusätzlich verstrahlt. Bei ihrer Suche trifft sie auf Josiah. Dieser ist der Bruder des Kopfgeldjägers den Morgan in Staffel 6 geköpft hatte. Josiah schlägt Sarah einen Deal vor. Er hilft ihr bei ihrer Suche dafür sorgt Sarah für ein Treffen mit Morgan....
Auf dem Weg zum Treffpunkt haben die beiden einen Unfall. Sie landen ausgerechnet neben den Sprengkopf. Morgan kommt ihnen zu Hilfe. Nach einem kurzen Kampf erkennt Josiah wie falsch seine Beweggründe bezgl Morgan war. Zusammen erfahren Sie schließlich wo Wendell ist. Dieser ist in Victors Turm. Doch Victor denkt nicht daran Sarah zu ihm zu lassen. Enttäuscht ziehen die 3 wieder ab aber Sarah hat die Gewissheit das ihr Bruder lebt....

Auch diese Folge hat mir gefallen. Die Suche nach dem Bruder, dazu der Sprengkopf der noch eine Rolle spielen wird.
 

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
7.724
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Staffel 7 Folge 5

Dwight und Sherry sind immer noch bei den Larsons. Der Familie die sie vor den Explosionen aufgesucht hatten. Sie reiten als Schwarze Reiter durch die Gegend, und helfen anderen Menschen. Immer auf der Suche nach dem Ort Padre. Victor macht sie ausfindig und bietet ihnen einen Deal an. Sie sollen jemanden für ihn finden dafür winkt ihnen der Verbleib im Tower. Es gelingt den beiden tatsächlich Mickey zu finden. Sie ist auf der Suche nach ihrem Mann. Dwight und Sherry helfen ihr dabei. ........

Solide Folge. Insgesamt aber die schwächste bisher. Und noch immer nichts von Alicia. Bin gespannt wann sie endlich wieder erscheint....
 

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
7.724
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Staffel 7 Folge 6

Al ist weiter auf der Suche nach der Helicopterpilotin. Unterstützt wird sie dabei von Morgan und Grace. Schwierigkeiten gibt es als sie auf ein Säuberungsteam treffen welches ebenfalls auf der Suche nach der Deserteurin ist.....

Auch Folge 6 war eher eine ruhige Folge. Bringt aber wieder die ominösen schwarzen Helicopter etwas in den Fokus.
 

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
7.724
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Staffel 7 Folge 7

Morgan bittet Victor um Hilfe da Baby Mo krank ist. Zuerst weißt Victor ihn ab. Doch dann ändert er seine Meinung. Morgan soll als Gegenleistung Alicia finden. Jedoch versucht jemand Victor zu vergiften. Außerdem feuert eine Gruppe Untote mit Sprengsätzen auf den Tower. Sie drohen damit weitere Untote mit Teilen des nicht explodierten Sprengkopf als Schmutzige Bomben zu verwenden..... Morgan macht sich auf die Suche.....

Wieder eine spannende Folge. Der Konflikt zwischen Morgan und Victor. Die explodierenden Untoten. Und die Überraschung am Ende.....
 

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
7.724
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Staffel 7 Folge 8

Endlich sieht man Alicia wieder. Sie hat im Hotelbunker überlebt, zusammen mit einigen von Teddys Anhängern.
In Rückblenden sieht man wie es ihr ergangen ist im Bunker, kurz bevor die Raketen einschlagen.
Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht die Leute zu einem sicheren Ort names Padre zu bringen. Dabei soll ihr Morgan helfen und ein besonderer Untoter. Außerdem offenbart sie ein Geheimniss welches alles ändert für sie und auch für ihre Freunde. Am vermeintlichen Ort Padre erfährt sie von Morgan das es Victors Tower ist. Außerdem sieht sie Will als Untoten. Als sie erfährt das Victor ihn getötet hat, erklärt sie ihm den Krieg......

Überwiegend ruhige Folge aber sehr spannend. Vor allem die plötzliche Offenbahrung um Alicias Geheimnis trifft einen völlig unerwartet. Mal sehen wie es da weitergeht.
 
Oben