A/V-Receiver Frage

Dwayne Hicks

Filmgott
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
6.686
Ort
Thum/Dresden
Filmkritiken
20
Hab ihn mit dem beigelegten Mikro eingerichtet. Hat echt Fun gemacht und war sehr leicht. Und das Ergebnis ist echt überzeugend! Hab ihn mit Leon der Profi eingeweiht und beim Soundtrack gings gut ab. Die Actionszenen überzeugen jedoch nicht so ganz wenn geballert und gebombt wird. Da fehlt etwas Druck. Ansonsten ist der Ton denoch gut wenn man von den Schießereien und Explosionen absieht...

Der dt. Ton von Leon ist auch scheiße. Nimm lieber Terminator Salvation zum testen.
 

Oyo-koltsa

Walk of Fame
Registriert
21 Juni 2008
Beiträge
4.821
Ort
Metropolregion Stuttgart
Filmkritiken
1
Da scheint es gerade einen Bug in AVRs mit HDMI 2.1 zu geben, wenn 120 Hz/4K übertragen werden soll.

PC mit RTX 3080/XboxSeriesX-> AVR -> TV, dann konnte laut c't kein Bild wegen dem Bug im HDMI 2.1 Chip von Panasonic Solutions übertragen werden.

Bei PC/Konsole -> TV tritt das Problem nicht auf. Ob die PS5 auch wie die Grafikkarte und die Xbox für einen schwarzen Bild sorgt, weiß man nicht.

Die AVR mit korrektem Chip werden ab Mitte 2021 erwartet.

https://www.computerbase.de/2020-10/hdmi-2.1-bug-av-receiver-konsolen-grafikkarten/
 
Oben