Zuletzt gesehen

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
24.103
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
Musikalischer Tag ;)

Les Miserables 10th anniversary Concert
Les Miserables 25th anniversary Concert
Mozart - Live
Rudolf - Live
Elisabeth - Live
 

mr.bauer

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
11.184
Ort
L.A.
Filmkritiken
4
Top Gun: Maverick

tumblr_71092c270cb854099df04fdc6b7082c9_7c7ca894_540.gif

Definitiv eine der besseren Fortsetzungen. Nicht zu modern, nicht zu oldscool, die üblichen Zutaten wie bei solchen Filmen aber in diesem Fall wirklich hochwertige. Ja, den haben sie in der Tat gut hinbekommen auch wenns im Grunde genommen auch nur verblödende Werbung fürs Militär ist. Dafür hat man auf das Puschen gewisser Feindbilder verzichtet. :hoch: Wer der Feind ist, bleibt unbekannt sofern ich gut aufgepasst habe. Hätte ich nicht zwischendrin pausieren müssen, wäre vermutlich mehr drin gewesen.

7,5/10
 

Count Dooku

Leinwandlegende
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
5.847
Filmkritiken
101
Shazam - Fury of Gods
Teil 1 hat mir gefallen und bei Teil 2 hatte ich gehofft er würde mich genauso aufheitern.
Tja, scheißerle Herr Eisele, der Film war nur schlecht.
- Unlustige Witze
- Gelangweilte Darsteller
- Ebenso langweilige Action-Szenen mit den wohl zum Standard gehörenden mäßigen CGI
Ein weiteres Beispiel für eine mit der Formel "Höher, schneller, weiter"-Formel an die Wand gefahrene Fortsetzung.
Weitere Filme brauche ich davon nicht mehr.
Das einzig positive: Da außer mir niemand im Kino saß, ist die Anzahl der leidenden Opfer sehr gering.
 

Blonder

Filmgott
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
7.120
Ort
Wolfsburger Ecke
Filmkritiken
8
- Gangs of London Staffel 2 (WOW)

Staffel 1 gehörte zu meinen absoluten Serien-Highlights 2022.
Von Folge zu Folge fiel meine Kinnlade weiter runter. Bombastische Action, wahnsinnig gute und dynamische Inszenierung, interessante Figuren, guter Look und eine solide Story.
Staffel 2 hingegen hat nix mehr davon und wirkt so, als hätte es vorher das große Stühlerücken gegeben. Als wenn da andere Leute am Start gewesen sind.
Dafür ist sie teilweise richtig dumm. Wie da mit dem Schicksal von Figuren aus Staffel 1 umgegangen wird, wer jetzt mit wem zusammenarbeitet und die Story selbst.....da packste dir an den Kopp.
Aber immerhin hat sie dafür richtig mieses CGI. Ich habe schon lange nicht mehr solch grottige Einschusslöcher samt CGI Blut gesehen.

Nun, die Staffel wird es am Jahresende wohl wieder auf eine Top-Liste schaffen....
 

Russel Faraday

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
11.374
Ort
Gilead
Filmkritiken
35
In den letzten Tagen Fledermausdröhnung pur:

"The Dark Knight Rises" (UHD)
"Batman v Superman: Dawn Of Justice" (4k via itunes, Ultimate Edition mit IMAX-Szenen)
"Justice League" (UHD, Schneider-Schnitt)
"The Batman" (UHD)
Allesamt im O-Ton.

Nachdem ich vor ein paar Wochen noch "Batman" und "Batmans Rückkehr" sichtetetetete, hatte ich mal wieder richtig Lust auf all die Interpreationen des flatternden Gerechtigkeitsfanatikers in den Jahrzehnten danach. Bin vielleicht auch etwas durch den "The Flash"-Trailer mit Michael Keaton angefixt, der direkt nach Kevin Conroy (RIP) mein liebster Batman-Darsteller ist. Und was soll ich sagen? Die Filme rocken, jeder auf seine Art, wobei mir von den Neulingen im Cape tatsächlich Ben Affleck am besten gefällt. Sein Batman ist eine Urgewalt, ein Monster, ein echter Arschtreter. Den hätte ich gerne nochmal in einer geerdeteren Verfilmung gesehen, in denen er ordentlich austeilt. Und zwar gegen menschliche Gegner und keine Fliegviecher vom Planeten Zebulon. Allein die Szene in "BvS" im Lagerhaus, bevor er Martha saved. Wie er all die Russen in Körpermatsch desintegriert. :rock: Das spricht meine niedersten Instinkte an, zugegeben, aber ich kaufe ihm den Berserker absolut ab.

Edit: die UHDs sind übrigens alle Referenzscheiben, wenn man mal mit brachialem Lärm die Nachbarn ärgern will. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Russel Faraday

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
11.374
Ort
Gilead
Filmkritiken
35
Top Gun: Maverick

Anhang anzeigen 10308

Definitiv eine der besseren Fortsetzungen. Nicht zu modern, nicht zu oldscool, die üblichen Zutaten wie bei solchen Filmen aber in diesem Fall wirklich hochwertige. Ja, den haben sie in der Tat gut hinbekommen auch wenns im Grunde genommen auch nur verblödende Werbung fürs Militär ist. Dafür hat man auf das Puschen gewisser Feindbilder verzichtet. :hoch: Wer der Feind ist, bleibt unbekannt sofern ich gut aufgepasst habe. Hätte ich nicht zwischendrin pausieren müssen, wäre vermutlich mehr drin gewesen.

7,5/10
Nope, hast nix verpasst. Die Chinarusskies (oder wer auch immer) werden namentlich nicht erwähnt.
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.585
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
231
Krieg der Welten - Season 3
Endlich ging es weiter! Auch in den neuen Episoden hat mir die Atmosphäre wieder gut gefallen. Die Story braucht zwar etwas um in Fahrt zu kommen und ich hatte Anfangs ein wenig den Eindruck das den Autoren die Ideen etwas ausgegangen sind, nimmt dann aber noch richtig fahrt auf und hat mir auch wieder gut gefallen.

Wertung: 8/10
 

Russel Faraday

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
11.374
Ort
Gilead
Filmkritiken
35
Hab sie bei TDKR auch an der Dialog Abmischung gearbeitet oder sind die immer noch so super leise?
Hab zwar O-Ton geschaut (der seit eh und je zum Niederknien ist), aber nach Kauf der UHD auch mal kurz in die Synchro geschnuppert. Die klingt nun fast 1:1 brachial wie der O-Ton. Wenn ich da an die BD denke... Schauder. Die UHD ist in allen Belangen ein echter Quantensprung zu den bisherigen VÖs.
 

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
9.384
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
The Rescue
Eine brennende Bohrinsel, ein Flugzeugabsturz, ein LKW der ins Wasser stürzt. All das meistert das Transportation Emergency Response Team mit Bravur. Dabei müssen sie auch mit beruflichen und privaten Verlusten zurecht kommen. Doch die Rettung in Not geratener Menschen ist stets ihre oberste Priorität.....
Chinesischer recht spannender guter Actionfilm der sich sehen lassen kann. Und dessen Special Effects sich wirklich nicht zu verstecken brauchen. Einzig der chinesische Phatos ist ein klein wenig zu dick aufgetragen.
7 von 10

Constantine - The House of Mystery
Leider eine kleine Mogelpackung. Die Laufzeit ist mit 76 Minuten eh schon recht kurz. Doch diese 76 Minuten setzen sich durch 4 Kurzfilme zusammen von denen einer nur mit Constantine spielt. Und dann hat diese Geschichte auch noch ein ziemlich offenes Ende.
4 von 10
 

Blonder

Filmgott
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
7.120
Ort
Wolfsburger Ecke
Filmkritiken
8
Einen ziemlich großen Stapel an ungesehenen liegen aber irgendwie Bock auf Re-Watch gehabt:

- A Quiet Place 1 9/10
- A Quiet Place II 8,5/10


Bei via P+ und Netflix, da ich keine Lust gehabt die Filme aus den Kisten zu suchen, die bei meinen Eltern stehen.

- Battle Royale 8/10

Als Einstimmung auf Teil 2 der gestern angekommen ist. (Die Disc habe ich zum Glück schnell gefunden. :ugly: )

- 300 10/10 (Mondeo Steelbook)

- Cloverfield 8/10 (4K Steelbook)

Abgesehen von den Parts, wo gezielt mit schlechtem Licht und dem entsprechendem rauschenden Bild gearbeitet wird, ist die Bildqualität teils wirklich ordentlich.

- Casablanca 9/10 (4K / Erstsichtung)

Der Film hatte mich schon beim orchestralem Intro. Trotz S/W und dem Bildformat selten das Gefühl gehabt einen so alten Film zu sehen.
Einzig manch Dialog oder manche Reaktion war ein wenig altmodisch. Wo man heute kurz eine Aussage oder eine Aktion einen Augenblick wirken lässt, wurde hin und wieder zu schnell drauf geantwortet/reagiert.

btw.
"Welche Nationalität sind Sie?!"
"Ich bin Trinker!"

Den Spruch muss ich mir merken. :D
 

mr.bauer

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
11.184
Ort
L.A.
Filmkritiken
4
My Son

7QSBQXM2VVF5RNDF3V4H53HBWI.jpg

James Mc Avoy sucht mit seiner Ex Frau seinen verschwundenen Sohn. Nachdem die Polizei wenig zur Aufklärung des Falls beisteuert, ermittelt Mc Avoy auf eigene Faust. Wer 96 Hours oder auch Trade mochte wird mit diesem Film nix falsch machen. Hat mich positiv überrascht. Besticht durch grandiose Landschaftsaufnahmen und eine sehr atmosphärische Inszenierung. Gibts aktuell gratis bei Prime zu sehen.


7,5/10
 

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
24.103
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
Manta Manta
Ich bin schon sehr gespannt auf Teil 2 und hoffe im Zugwasser dessen auf eine 4k Auswertung im Mediabook von Teil 1 ;)
 

2moulins

Filmgott
Registriert
21 Juni 2008
Beiträge
7.166
Ort
Saarland
Filmkritiken
13
Dracula (1958) 10/10
Blut für Dracula 10/10
Draculas Rückkehr 6,5/10

Jetzt gibt‘s erstmal 'ne Dracula-Pause.
 

2moulins

Filmgott
Registriert
21 Juni 2008
Beiträge
7.166
Ort
Saarland
Filmkritiken
13
Postman

Endzeitfilm von und mit Kevin Costner aus dem Jahre 1997. Die Handlung spielt 2013.

Der Film war kein Erfolg und erntete vermehrt schlechte Kritiken und goldene Himbeeren.

Handwerklich ist alles o.k. Man kriegt auch schöne Aufnahmen und einen passenden Soundtrack, allerdings auch (zu) viel Pathos und US-Patriotismus.

6,5/10
 
Oben