Top Gun 2: Maverick

Agent Orange

Tonmeister
Teammitglied
Registriert
18 Juni 2008
Beiträge
8.869
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Filmkritiken
7
Los Angeles - Tom Cruise wird angeblich noch einmal in die Rolle des Piloten Pete "Maverick" Mitchell schlüpfen. In Hollywood wird derzeit über eine Fortsetzung des Blockbusters "Top Gun" nachgedacht. Laut dem Online-Dienst "FemaleFirst.co.uk" sagte ein Insider dazu: "Die Idee ist, die Geschichte von Maverick 20 Jahre nach dem ersten Film wieder aufzugreifen. Er ist immer noch als Ausbilder an der Top Gun Schule, aber dieses Mal sind die Rollen vertauscht, und er muss mit einer eingebildeten neuen Pilotin zurechtkommen." Bisher soll Cruise für das Projekt aber noch nicht unterschrieben haben.

Tom Cruise schaffte 1986 mit "Top Gun" den Durchbruch in Hollywood..

Quelle: Viviano.de


Na, da bin ich ja mal gespannt ob das wirklich eintritt dass Cruise noch einmal als "Maverick" zurückkehrt.
Brauchen denn die Amis mal wieder neue Rekruten?:nice:
 

KINOMENSCH

Leinwandlegende
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
5.998
Filmkritiken
0
AW: Fortsetzung von Top Gun

Quelle: Viviano.de


Na, da bin ich ja mal gespannt ob das wirklich eintritt dass Cruise noch einmal als "Maverick" zurückkehrt.
Brauchen denn die Amis mal wieder neue Rekruten?:nice:
In der Variety hat ein Paramount Presse-Sprecher bereits heftig dementiert!
Wer weiss,was das heisst...;)
 

The rejected

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
8.058
Ort
Wagnerstadt
Filmkritiken
2
AW: Fortsetzung von Top Gun

Hab mir letztens den Audiokommentar von Top Gun angehört/geguckt. Da haben Tony Scott, Jerry Bruckheimer und & auch schon von einer Fortsetzung mit dem angesprochenen Thema gesprochen. Allerdings war die Fortzsetzung eigentlich für Ende der 80er/Anfang der 90er geplant gewesen.
Weiß nicht, ob mir jetzt eine Fortzsetzung gefallen würde...
 

Pretender

Walk of Fame
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
4.227
Ort
Hessen
Filmkritiken
17
AW: Fortsetzung von Top Gun

Könnte ja noch mal ganz interessant werden, doch auch ich bin noch nicht ganz davon überzeugt, ob der gute alte Tom noch mal in die Rolle schlüpfen wird! Diesmal soll es dann also eine Pilotin werden... ...hoffentlich kommt dann nicht wieder zu viel Romanze mit rein:rolleyes:
 

maverik

Golden-Globe-Gewinner
Registriert
21 Juni 2008
Beiträge
2.356
Ort
Frankfurt
Filmkritiken
0
AW: Fortsetzung von Top Gun

:bet: bitte nicht. Top Gun gehört zu meinen absoluten Favoriten, eine Fortsetzung passt nicht zu dem Film.

Ich kann nicht glauben, das das was werden kann. Es muss nicht jeder gute Film eine Fortsetzung haben
 

Pretender

Walk of Fame
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
4.227
Ort
Hessen
Filmkritiken
17
AW: Fortsetzung von Top Gun

Es gab ja auch schon Fortsetzungen, die weitaus besser waren, als der erste Teil, sieh z.B. Terminator 2, ein Meilenstein des Films in meinen Augen...
 

maverik

Golden-Globe-Gewinner
Registriert
21 Juni 2008
Beiträge
2.356
Ort
Frankfurt
Filmkritiken
0
AW: Fortsetzung von Top Gun

Es gab ja auch schon Fortsetzungen, die weitaus besser waren, als der erste Teil, sieh z.B. Terminator 2, ein Meilenstein des Films in meinen Augen...

Die wurden dann aber auch im unmittelbaren Zeitraum zu Teil 1 gemacht und nicht wie hier 20 Jahre später.
Top Gun war ein typischer 80er Jahre Film. Die Story, der Soundtrack alles passte perfekt in die Zeit.
 

Pretender

Walk of Fame
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
4.227
Ort
Hessen
Filmkritiken
17
AW: Fortsetzung von Top Gun

Die wurden dann aber auch im unmittelbaren Zeitraum zu Teil 1 gemacht und nicht wie hier 20 Jahre später.
Top Gun war ein typischer 80er Jahre Film. Die Story, der Soundtrack alles passte perfekt in die Zeit.
Stimmt, 1:0 für dich!
Was aber auch noch ein bsp. wäre: Miami Vice, es gab zwar nie einen Film, doch eine Serie und der Film wurde, wie ich finde ziemlich gut in die "neue" Zeit portiert, ähnlich könnte es mit Top Gun passieren, aber ich denke mal, wir werden sehen, erstmal abwarten und sehen, was passiert...
 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.611
Filmkritiken
8
AW: Fortsetzung von Top Gun

Wieso müssen eigentlich neuerdings alte Filme für eine Fortsetzung herhalten?
Ist das der neue Filmtrend nach der Animationsepidemie? Fortsetzungen?:spinner:

Ich sehe schon Blade Runner 2, Dr. Seltsam 2 und Shining 2 in meiner Lichtfunzel.
 

maverik

Golden-Globe-Gewinner
Registriert
21 Juni 2008
Beiträge
2.356
Ort
Frankfurt
Filmkritiken
0
AW: Fortsetzung von Top Gun

Das finde ich auch, diese ganze Fortsetzungswelle geht mir ziemlich auf die Nerven. Manche Filme brauchen einfach keine Fortsetzung oder Remakes.
 

crizzero

Filmvisionaer
Registriert
4 Juni 2008
Beiträge
16.655
Ort
Garden State
Filmkritiken
59
Fortsetzung zu meinem absoluten Lieblingsfilm? Hmm, warum nicht? Ein älterer Maverick als Ausbilder könnte funktionieren, wenn ihn Cruise ähnlich geschmeidig rüberbringt, wie damals... :cool:

Wichtig wäre, ein absolut genialer Soundtrack, der die Bilder unterstützt. Das macht "Top Gun" schließlich so genial. Da passt jeder Song zu jeder Szene. Das ist eine Herausforderung, die man aber kaum ein zweites Mal bestehen kann.
 

smee

Golden-Globe-Gewinner
Registriert
28 Dez. 2013
Beiträge
2.809
Filmkritiken
7
AW: Fortsetzung von Top Gun

Ich bin Fortsetzungen gegenüber zwar ganz und gar nicht abgeneigt, aber bei Top Gun konnt´ ich mich vom ersten Moment an nie richtig an den Gedanken gewöhnen, sehe ich ähnlich wie Maverik & Gonzo, braucht es einfach nicht. Bei so geilen 80er Filmen kann ich mir das einfach nicht vorstellen ob er je wieder den Charme des Vorgängers erreichen kann. Ich muss da zwangsweise an
Wall Street 2 & Basic Instinct 2 denken, die auch fast 15 - 20 Jahre später gedreht wurden, und was waren das für Gurken-Filme (im Gegensatz zu den Vorgängern)

Aber mal schauen, vielleicht wird man ja eines besseren belehrt wie Gonzo sagt..
 
Oben