Ein Zombie hing am Glockenseil

Dieses Thema im Forum "Kurzkritiken und Diskussion" wurde erstellt von Despair, 19. Juni 2008.

  1. Despair

    Despair Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    12.078
    Ort:
    Somewhere in Hessen
    Gesamtübersicht aller Kritiken zu Ein Zombie hing am Glockenseil:

    #02 19.06.08 Despair
     
  2. Despair

    Despair Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    12.078
    Ort:
    Somewhere in Hessen

    Ein Zombie hing am Glockenseil


    Im Städtchen Dunwich erheben sich die Toten aus ihren Gräbern. Reporter Peter Bell und das Medium Mary Woodhouse machen sich auf den Weg, um der Sache auf den Grund zu gehen...

    Lucio Fulcis Zombiestreifen „glänzt“ durch eine hanebüchene Story, mittelmäßige Schauspieler und eine deutsche Synchronisation, die jeder Beschreibung spottet. Ein klarer Verriss-Kandidat also – oder etwa nicht? Die Effekte sind logischerweise nicht mehr up to date, aber immer noch schön eklig. Die Zombies sehen nett aus; die Umgebung bietet eine klassische Gruselatmosphäre, die mich ein ums andere Mal an die altehrwürdigen „Gespenster-Geschichten“-Comics erinnert hat. Ebenfalls erwähnenswert ist die düster-monotone Titelmusik, die hervorragend zu den Bildern passt.

    Fazit: Zombiefreunde, die über gelegentliche Längen, Storymängel und das schwache Finale hinwegsehen können, sollten sich einen gemütlichen Retro-Abend mit diesem inzwischen 27 Jahre alten Streifen machen. Allen anderen empfehle ich, einen großen Bogen um Dunwich zu machen...

    Meine extrem subjektive Wertung nach mehrmaligem Ansehen: 9/10 Punkte. Ohne Witz.
     
  3. dax

    dax Filmvisionaer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    10.526
    Ort:
    The Gem Saloon
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil

    Tolle Kritik, die ich leider erst jetzt entdeckt habe.:o

    Mir geht es mit dem Film genauso.
    Eigentlich sind die Fulci Filme irgendwie die überzogenen Bud Spencer-Filme des Horrorgenres, aber man merkt den Filmen das Herzblut an.
    Sämtlich Mängel (und die gibt es in Fulci-Filmen massenhaft) werden durch die großartige Atmosphäre aufgehoben.
    Ich gehe auch immer wieder gern zurück nach Dunwich!

    8/10 rausgewürgten Gedärmen
     
  4. Despair

    Despair Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    12.078
    Ort:
    Somewhere in Hessen
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil

    Dabei stammt sie sogar noch aus Cynamite-Zeiten. :D

    Das trifft's haargenau. Ich habe zwar nicht alle, aber doch einige Fulci-Filme gesehen und wurde fast immer gut unterhalten. Mal abgesehen vom unsäglichen "Nightmare Concert"...
     
  5. crizzero

    crizzero Filmvisionaer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    16.650
    Ort:
    Garden State
    [​IMG]

    So einem Film könnte ich niemals eine so gute Bewertung geben, nicht mal annähernd. Ich kann verstehen, dass da etwas Kultiges oder Trashiges dran sein kann, was dem Streifen Charme verleiht, aber nicht, wie man sowas dann mit einer 9/10 bewerten kann. Aber du schreibst ja selbst wie arg subjektiv diese Wertung ist... ;)
     
  6. Despair

    Despair Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    12.078
    Ort:
    Somewhere in Hessen
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil

    Man muss schon ein Faible für diese Art Film mitbringen, ganz klar. Aber auch unter objektiven Gesichtspunkten würde der Film bei mir ganz gut abschneiden, weil die Atmosphäre stimmig ist. Da kann ich über äußerst durchwachsene schauspielerische Leistungen und Minimalstory schon mal hinwegsehen. Es ist halt dieser gute, alte "Gespenster-Geschichten"-Charme, der heutzutage leider kaum noch zu finden ist.

    Ach ja: unbedingt die deutsche Synchro anschauen, die ist unbezahlbar... :D
     
  7. George Lucas

    George Lucas Walk of Fame

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    4.848
    Ort:
    Nördlich von Paris
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil

    Das ist dann aber nicht mehr objektiv!
     
  8. dax

    dax Filmvisionaer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    10.526
    Ort:
    The Gem Saloon
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil

    :lol:Leichenwürmer!!!:lol:
     
  9. dax

    dax Filmvisionaer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    10.526
    Ort:
    The Gem Saloon
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil

    Meine Filmbewertungen sind auch immer subjektiv!
    Soll ich einen Film objektiv bewerten..etwa aus Sicht eines anderen?
    Nö, ich bewerte was ich empfinde und wie der Film auf mich gewirkt hat.

    @crizzo: Allein das Plakat hat doch schon ne 10/10 verdient! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2009
  10. deadlyfriend

    deadlyfriend Casting Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    16.320
    Ort:
    Planet Erde
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil


    Das ist genau mein Dilemma mit diesem Notenschlüssel. 9 Punkte im Vergleich zu was? Ich finde diesen Film ebenfalls saustark aber im Kontext des Genres. Mein Lieblingsfilm ist "Blade Runner". Der bekommt theoretisch dann natürlich die 10. Eine 9 wäre also fast so gut wie Blade Runner aber davon ist er meilenweit entfernt, wenn ich sie innerhalb meiner Wertschätzung vergleiche. Auch eine 8 oder 7 wäre innerhalb dieses Vergleichs zu hoch, weil das einfach für mich eine völlig andere Dimension des Films ist. Bei 6 oder 5 sieht aber dieser Fulci Knaller wieder nach Durchschnitt aus. Das ist er aber wiederum bei weitem nicht. Da ich also durch eine Zahl niemals mein Verhältnis zum Film richtig ausdrücken kann, lasse ich es weitestgehend.
     
  11. Frankie

    Frankie Leinwandlegende

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    5.444
    Ort:
    Batcave
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil

    Da gebe ich Dir absolut recht, aber wenn ich eine Note gebe ist es eben meine Persönliche Wertung für eben diesen Film. Vergleiche zwischen Filmen kann man ja kaum bewerten, schon gar nicht Genre übergreifend.

    Aber btt - Ich kenne den Film nicht und der ist auch nicht meine Baustelle. ;)
     
  12. deadlyfriend

    deadlyfriend Casting Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    16.320
    Ort:
    Planet Erde
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil


    Da bin ich mir sicher! Das ist echt nur was für Fans des Genre. Kann mir kaum vorstellen das den jemand außerhalb der Italo-Horrorwelt gut finden kann. Ausschließen kann ich es natürlich auch nicht, aber er ist schon recht speziell.
     
  13. Frankie

    Frankie Leinwandlegende

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    5.444
    Ort:
    Batcave
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil

    Du erkennst Deine Schweine am Galopp, oder?:D In der Jugend hat man ja wahre Schauermärchen von dem Film gehört, aber irgendwie hab ich den Film nie in die Finger gekriegt. In meinen Freundeskreis waren auch keine Horrorfans, deshalb bin ich in diesen Genre auch nicht sonderlich bewandert. Da war es dann doch eher der Aktschuin-Fuilm.
     
  14. kelte

    kelte Filmvisionaer

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    13.241
    Ort:
    Nord-Westerwald
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil

    dito
    und zum Plakat,- ich weiß noch wie der in den Kinos kam. Gott war das ne geile Zeit und auch heute würde mir sowas gefallen.
    der Film ist auch bei mir ein 10er Kandidat (ich liebe diese Zahl bei Filmen!) :nice:
     
  15. deadlyfriend

    deadlyfriend Casting Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    16.320
    Ort:
    Planet Erde
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil

    Ja, herrlich! Wir haben vor dem Kinoplakat gestanden und eine Phantasie wollte die nächste übertreffen und der Film war dann unglaublich unheimlich, obwohl wir ihn gar nicht gesehen hatten;) Und jeder hat was vom älteren Bruder oder sonstwem gehört und konnte ganz klar bestätigen wie geil der Film ist:D Auch bei "Grossangriff der Zombies" haben wir in dieser Richtung gefachsimpelt. Wir wußten alles über Zombies ohne einen gesehen zu haben. Bei diesem Titel wußten wir genau: Jetzt geht es richtig ab! Die Zombies haben endgültig die Schnauze voll und geben jetzt mal richtig Gas.:hoch:
     
  16. Frankie

    Frankie Leinwandlegende

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    5.444
    Ort:
    Batcave
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil


    Grööhl, was für ein geiler Satz!:lol:
     
  17. deadlyfriend

    deadlyfriend Casting Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    16.320
    Ort:
    Planet Erde
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil

    Und das dann noch im absoluten Brustton der Überzeugung eines 12 jährigen mit dem Kennerblick:D
     
  18. kelte

    kelte Filmvisionaer

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    13.241
    Ort:
    Nord-Westerwald
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil

    ja vorallem stand bei Grossangriff der Zombies aufm Plakat "Der neueste Zombie", der kam ja direkt nach dem Glockenseil.
    Was wäre man lieber? Mensch oder Zombie. Und was ging der Punk ab bei der ersten Sichtung von Dawn of the Dead als die im Einkaufszentrum waren. Bis dato der actionreichste Film :hoch:
    aber bei Zombies unter Kannibalen drehte meine Fantasie vollkommen ab :ugly:
    wobei das werbeträchtigste Plakat für m ich Sado war wegen der 21er Empfehlung.
     
  19. BladeRunner2007

    BladeRunner2007 Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    10.193
    Ort:
    Monroeville Mall
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil

    "Ein Zombie hing am Glockenseil" ist so eine Sache bei mir. Einerseits mag ich ihn wegen seiner Atmo und den recht gelungenen Effekten, aber die Darsteller und das Drehbuch finde ich einfach zu schwach. Besonders das Ende ergibt irgendwie gar keinen wirklichen Sinn??? Naja, ich muss den nochmal sehen. Die Synchro ist imo furchtbar, verleiht dem Film aber einen gewissen Charme!
     
  20. kelte

    kelte Filmvisionaer

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    13.241
    Ort:
    Nord-Westerwald
    AW: Ein Zombie hing am Glockenseil

    dann warte mal ab wenn du Fulcis Haus an der Friedhofmauer sichtest, wie da das Ende ist. Oder Die Geisterstadt der Zombies, wobei da das Ende noch am vertretbarsten ist und dem Film nochmal nen unheimlichen Schub gibt
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht