VHS, DVD, Blu-ray, und dann...?

Dieses Thema im Forum "Heimkino" wurde erstellt von Agent Orange, 6. Januar 2009.

  1. Agent Orange

    Agent Orange Tonmeister Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    7.608
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Die Diskussionen über den Sinn und Unsinn von HDTV sind ja jedem bekannt. Der eine will keine DVDs mehr sehen, der andere "will" eigentlich nie Umsteigen.

    Nehmen wir doch einmal mal an dass sich Blu-Ray und HDTV durchsetzen und die DVD irgendwann mal abgelöst ist.
    Jetzt kommt die Quizfrage: Was denkt ihr kommt dann? Oder kommt nix mehr? War es das? Ist 1080p 24p das Ende der Fahnenstange?

    Ich denke von der Auflösung wird da wohl kaum noch etwas kommen. Ich kann es mir zumindest nicht vorstellen, da das Auge ja auch Grenzen hat. Und ich denke mit 1080p kommen wir denen selbst auf großer Diagonale doch sehr nahe.
    Ich glaube allerdings auch nicht dass die Industrie es einfach dabei belassen wird. Irgendetwas muss wohl kommen, sei es nur ein neuer Datenträger mit mehr Kapazität um Filme und Ton noch verlustfreier zu transportieren. Oder holographische Darstellungen von Filmen, oder oder oder...

    Wie seht ihr das, was denkt ihr könnte da noch kommen? Und könntet ihr euch vorstellen irgendwann nochmal umzusteigen?

    Ich weiß, es ist ein sehr spekulativer Thread, ist aber eine Sache die mir trotzdem desöfteren durch den Kopf schwirrt :)
     
  2. AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    irgendwas kommt immer :)

    die wollen doch die downloads voranbringen :lol:
     
  3. Agent Orange

    Agent Orange Tonmeister Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    7.608
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    Ja, aber mit Downloads können die mich, und wohl auch alle anderen hier, mal fett am Arsch lecken. Ich kenne auch sonst niemanden der nicht lieber ein paar € mehr für einen Datenträger ausgibt als für eine Datei aus Nullen und Einsen(und evtl. irgendwo einer 2:D)
     
  4. AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    na dann bekommen wir halt unsere speicherkarten oder usb sticks :lol:
     
  5. Evil_Gonzo

    Evil_Gonzo Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    20.067
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    Interessanter Thread lieber Agent. Und einige deiner Fragen habe ich mir auch schon gestellt. Ich persönlich bin mir immer noch nicht sicher ob die Blu Ray die DVD ablösen kann. Ich denke zwar schon, das wird aber sicher noch Jahre dauern bis Blu Ray das Standart Format sein wird. Sicherlich wird es danach wieder einen Nachfolger geben, auch wenn ich es mir momentan auch kaum vorstellen kann. Irgendwann wirds ja auch ne Play Station 4 geben, dann ne 5.......
    Ich gebe dir momentan Recht, viel mehr kann man fürs Auge nicht raushauen. Aber es gibt eben Leute die dafür bezahlt werden etwas besseres zu entwickeln, und das werden sie auch hinbekommen. Und wenn bildmässig bald wirklich nix mehr gehen sollte, gibts immer noch den Ton oder was weiss ich was für Spielereien. Die Entwicklung wird immer weiter gehen, aber sicherlich nicht so intensiv wie in den letzten 10 Jahren.
     
  6. kelte

    kelte Filmvisionaer

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    13.241
    Ort:
    Nord-Westerwald
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    an speichersticks mag ich so recht nicht glauben. da kann man sich ebenso filme saugen und auf usb stick lagern. das würde eher die kopierer ansprechen aber nicht den sammler, der lieber was in der hand hat.
    ich denke die basteln an ner scheibe die wesentlich länger hält, besser beschaffen ist in der verarbeitung also weniger kratzer zulässt,- eigentlich genau das was ich von der blu ray erwartet hatte :)
     
  7. AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    :confused: das ist doch bei blu ray der fall
     
  8. kelte

    kelte Filmvisionaer

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    13.241
    Ort:
    Nord-Westerwald
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    ist es nicht. die scheiben sind unterschiedlich von der stabilität. kratzer können auch auf der oberfläche passieren.logo das sammler sorgsamer damit umgehen aber letztens im pro-markt kam ich mir vor wie ein ü-ei sammler der an der verpackung raschelt...
     
  9. metalbeppi

    metalbeppi Walk of Fame

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    4.380
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    Nuja die Blu Ray wurde doch so gegen 2002 erfunden, das bedeutet einen Beweis das die Blu Ray länger hällt als ne DVD gibt es nicht! Und da die Filme erst so vor 2,5 Jahren rauskamen kann man auch nur beweisen das die BD mindestens 2,5 Jahre hällt, und das wird mit jedem Tag eben mehr.

    Das ist wie bei nem Wein, viele sagen der Plastikkorken sei besser als der Kork Korken. Langzeitstudien darüber gibt es aber nicht da man den Plastikkorken erst seid ein paar Jahren nutzt wobei der aus Kork schon Jahrhunderte im Einsatz ist.
     
  10. Darkknight666

    Darkknight666 Filmgott

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    6.095
    Ort:
    Bamberg
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    Ist klar das wird wirklich erst die Zeit zeigen welches Medium die besser Langlebigkeit haben, und das mit den Geschäften das ist wirklich schlimm manchmal ist aber egal welches Medium du siehst, egal ob DVD oder Blu Ray manche Leute schmeißen die einfach rum da dann die Hüllen etc. kaputt gehen ist schon klar.
     
  11. AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    ich bezog mich da auch eher auf die datenschicht die nicht so anfällig ist wie bei dvds
     
  12. George Lucas

    George Lucas Walk of Fame

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    4.848
    Ort:
    Nördlich von Paris
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    Eigentlich doch ganz einfach, wenn ich mal auf die Homecinema Entwicklung in den letzten Jahrzehnte zurück schaue.
    Blu-ray ist mit Sicherheit nicht das Ende der Fahnenstange. Da wird viel neues auf uns zukommen.
    1. HDTV ab 2010 im Fernsehen (Öffentlich Rechtliche in Deutschland)
    2. Kino 4K bis 6K in den nächsten 10 Jahren
    3. Blu-ray wird sich weiter ausbreiten, vor allem bei Besitzern von inzwischen preiswerten Projektoren und großen Flats.
    4. Neue Tonnormen werden einzug erhalten. DTS-HD MA oder Dolby Digital kennen bereits viele. Doch es wird irgendwann SDDS von Sony eingeführt werden - warum haben die das eigentlich noch nicht getan?
    5. Mit Einzug von LED-Projektoren und später Laser-Projektion gibt es noch mehr Möglichkeiten.
    6. Einzug von 3-D (hoffentlich als Hologramme - daher ohne die bescheuerten Brillen)

    Fazit:
    Ihr werdet Star Wars noch ein paar Mal komplett neu kaufen:rolleyes:
     
  13. metalbeppi

    metalbeppi Walk of Fame

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    4.380
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    Genau so sehe ich das auch, und vorallem das mit Star Wars wird auf jeden Fall passieren :)
     
  14. Agent Orange

    Agent Orange Tonmeister Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    7.608
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    Also an USB Sticks und dergleichen glaub ich nicht. Die Geschichte muss ja doch anständig zu verpacken sein, mit Bildchen und pipapo.

    Ich könnte mir eher eine Art dünne Karte vorstellen, auf der das Cover zu finden und einige spärliche Informationen zur Laufzeit etc. Diese Karten kann man dann Platzsparend in einer Kartei oder in einem Ordner verstauen. Die Daten darauf werden per integriertem(natürlich sehr strahlungsarmem und schnellem) WLAN ind das Netzwerk des Hauses eingespeist, so dass jeder Bewohner des Hauses zu jederzeit auf die komplette Filmsammlung zugreifen kann.

    Und wenn ich mir diesen Quatsch durchlese glaub ich immer mehr dass es Zeit wird nächste Woche wieder zu arbeiten:ugly:
     
  15. Frankie

    Frankie Leinwandlegende

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    5.444
    Ort:
    Batcave
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    Ich hoffe mal das sich das nicht irgendwelche japanischen Ingenieure von Toshiba, Sony etc. durchlesen und das gleich auf Ihre To-Do Liste setzen.:D

    Das irgendwas nach BluRay kommt ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Und das kommt schneller als uns lieb ist, wenn man bedenkt wie schnell das/die Nachfolgeformat(e) der DVD am Start waren. Die DVD hatte sich gerade mal als Standard etabliert, da ging es schon weiter. Es hängt jetzt vieles davon ab wie schnell sich die BluRay durchsetzt, dann geht es weiter. Jetzt werden wohl erstmal beschreibbare BluRays kommen, wenn die nicht schon da sind.:ugly:
     
  16. Agent Orange

    Agent Orange Tonmeister Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    7.608
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    Sind schon da :D, sind wohl nur noch sehr teuer, ich glaub 10-15€
     
  17. Darkknight666

    Darkknight666 Filmgott

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    6.095
    Ort:
    Bamberg
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    Und die Brenner kosten zwischen 150 und 200 Euronen glaube ich wenn nicht sogar mehr, aber die DVDs waren am Anfang auch Schweineteuer, nur jetzt kriegst du sie nachgeschmissen.
     
  18. ma(c)festus

    ma(c)festus Oscar-Preisträger

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    3.348
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    das nächste was kommt ist ein Hybrid-Bluray Player

    das sieht Laurie Fincham von THX anders
     
  19. Agent Orange

    Agent Orange Tonmeister Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    7.608
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    Da geb ich ihm recht, ich glaube auch nicht dass es in Zukunft noch drehende Scheiben benötigt um sich Musik anzuhören oder Filme zu sehen.
     
  20. Frankie

    Frankie Leinwandlegende

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    5.444
    Ort:
    Batcave
    AW: HDTV und Blu-Ray, und dann...?

    Wusste ich bis jetzt noch nicht. Sobald man den Computer Aufrüstwahn den Rücken gekehrt hat kriegt man nix mehr mit:ugly:

    Klingt im meinen Augen auch sehr logisch, aber Player die DVDs & BluRays abspielen wird man noch in 30 Jahren kaufen können. Aber dem Flashspeicher gehört die Zukunft, davon bin überzeugt.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht