News

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.742
Filmkritiken
8
Assassin's Creed Mirage kommt nächstes Jahr und orientiert sich wieder an den ersten Teilen, aber Ubisoft hat eben ein weiteres Assassin's Creed angekündigt welches wie die letzten drei AC sein soll und man spielt einen Shinobi in Japan!

:rock:
 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.742
Filmkritiken
8
Am 12. Mai 2023 erscheint The Legend of Zelda Tears of the Kingdom, dem Nachfolger zu Breath of the Wild auf Nintendo Switch. :rock:
 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.742
Filmkritiken
8
Yakuza meldet sich zurück und heißt außerhalb von Japan nun auch "Like A Dragon".

Ishin! ist ein Remake des Spinoffs das im 19. Jarhundert spielt und dessen Original nur in Japan erschienen ist.

Like A Dragon Gaiden erzählt was mit Kiryu nach Yakuza 6 passiert und erzählt wie er in "Like A Dragon 8", dem 8. Teil der Reihe landet und an der Seite von Teil 7s Held Ichiban neue Abenteuer erleben darf.

Ishin erscheint am 21. Februar 2023, Gaiden soll ebenfalls nächstes Jahr erscheinen und Teil 8 2024. Alle übrigens für PC, Xbox und Playstation.

Außerdem gibt es nun beide Judgment Spiele auch auf Steam.
 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.742
Filmkritiken
8
Die Katze ist aus dem Sack! Wir dürfen in Amerikas unheimlichste Stadt Silent Hill zurückkehren.

Das lang vermutete Silent Hill 2 Remake und zwei neue Spiel namens Silent Hill f und Silent Hill Townfall.
Dazu einen neuen Film gedreht von Christophe Gans der schon den 2006er Film gemacht hat.

Die Spiele scheinen entweder exklusiv für PS5 erscheinen oder nach einer gewissen Zeit auch auf einer anderen Plattform landen. Das ist noch nicht ganz klar.



 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.742
Filmkritiken
8
Starfield wurde erneut verschoben und soll nun im September erscheinen.

quelle: eurogamer

Schade, aber wenns dann zum Start gut läuft und keine Probleme macht, warte ich gerne etwas länger.
Bin nur darauf gespannt wie lange die "Fachpresse" darauf wieder rumreitet. Die bashen ja mittlerweile gegen alles und jeden.
 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.742
Filmkritiken
8
Eine recht kurze Demo des Resident Evil 4 Remakes gibt es nun auf PC, Xbox Series X/S, PS4 und PS5.

Ich habe sie schon am PC ausprobiert und sie macht mir schon mehr Spaß als es das Original jemals getan hat und dank Maus kann man den Gegnern sehr leicht ausweichen.

Da werde ich wieder zur PC Version greifen, schon allein wegen den deutlich günstigeren Keys. Bei mmoga 45€.
 

BladeRunner2007

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
11.506
Ort
Monroeville Mall
Filmkritiken
49
Eine recht kurze Demo des Resident Evil 4 Remakes gibt es nun auf PC, Xbox Series X/S, PS4 und PS5.

Ich habe sie schon am PC ausprobiert und sie macht mir schon mehr Spaß als es das Original jemals getan hat und dank Maus kann man den Gegnern sehr leicht ausweichen.

Da werde ich wieder zur PC Version greifen, schon allein wegen den deutlich günstigeren Keys. Bei mmoga 45€.
Die Demo spielt sich richtig gut, die Steuerung ist intuitiv mit logischem Button Layout und responsiv. Dazu endlich eine frei bewegliche Kamera. Endlich! Die Steuerung im OG war schon immer ein Graus imo.
 

Cable

Filmvisionaer
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
25.970
Ort
Österreich
Filmkritiken
6
Die Demo spielt sich richtig gut, die Steuerung ist intuitiv mit logischem Button Layout und responsiv. Dazu endlich eine frei bewegliche Kamera. Endlich! Die Steuerung im OG war schon immer ein Graus imo.
Ich habe damals die Wii Version gespielt, dort war die Steuerung genial und das erste Resi, dass mir gefallen hat.
 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.742
Filmkritiken
8
Die Demo spielt sich richtig gut, die Steuerung ist intuitiv mit logischem Button Layout und responsiv. Dazu endlich eine frei bewegliche Kamera. Endlich! Die Steuerung im OG war schon immer ein Graus imo.

Ja, ich fand RE4 deswegen nie so gut. Im Spiel gibt es mehr Gegner als in den vorherigen Teilen zusammen, doch spielten sich die Vorgänger trotz Tanksteuerung und fixen Kamerapositionen deutlich flotter und komfortabler.
Dead Space hat dann 3 Jahre später gezeigt wie es wirklich geht.
 
Oben