Mortal Kombat (2021)

Willy Wonka

Locationscout
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
21.545
Ort
Twin Peaks
Filmkritiken
125
Der Film ist letzte Woche in 17 Ländern gestartet und hat weltweilt bislang 10,7 Millionen US-Dollar eingespielt. Allein 6,1 Millionen entfallen auf Russland. In den USA startet der Film erst am 23. April 2021.

Quelle:
insidekino.de
 

Willy Wonka

Locationscout
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
21.545
Ort
Twin Peaks
Filmkritiken
125
Warner hat jetzt bekannt gegeben, dass der Film in Deutschland keinen Kinostart mehr bekommen wird. Der Film wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab 13. Mai als Premium-Download zum Leihen und Kaufen erhältlich sein.

Quelle:
Blickpunkt Film
 

Cable

Filmvisionaer
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
25.740
Ort
Österreich
Filmkritiken
6
Seit deinem Post wurde die Meldung geändert, er soll zusätzlich auch ins Kino kommen.
 

BladeRunner2007

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
11.426
Ort
Monroeville Mall
Filmkritiken
49
Das war also der neue MK. Der Film besteht vor allem aus langweiligen Produktionsdesign und wirkt im Scope eher klein und fast schon wie DTV. Die Darsteller sind fast alle schlecht. Die Fights sind maximal durchschnittlich choreographiert und gefilmt. Die Musik war leider nix. Das Drehbuch ist minimalistisch, fast schon schemenhaft. Umso erstaunlicher, dass es in der ersten Hälfte soviel unnötige Exposition gibt. In der zweiten Hälfte gibt es dann aber Fan Service pur. Wenn auch manchmal extrem banal integriert. Härte war vorhanden, wenn auch nicht so sehr wie vielleicht erwartet. Insgesamt dennoch ziemlich kurzweilig, was vor allem an Kano und Kabal liegt. Grandioses Comedy Duo. Die Effekte schwanken von grauenhaft bis gut. Unverzeihlich die Abwesenheit von Johnny Cage. Und irgendwie blöd, dass es so wenig Scorpion gab und kein Turnier Film war. Bin schon etwas enttäuscht und hatte deutlich mehr Spaß mit den ersten beiden Filmen gehabt, trotz deren PG-13 Rating. Würde sagen gute 5-6/10 Punkte.
 

Agent Orange

Tonmeister
Teammitglied
Registriert
18 Juni 2008
Beiträge
8.905
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Filmkritiken
7
Hört sich echt ernüchternd an. Verdammt Schade, das dämpft meine Erwartungen nun doch ganz ordentlich. Ein Turnier wäre natürlich nett, bräuchte ich aber jetzt nicht zwingend, solange die Handlung straight und sinnig den Weg bereitet für die Fights.

Bin schon etwas enttäuscht und hatte deutlich mehr Spaß mit den ersten beiden Filmen gehabt

Puh, ok :denk: beim Erstling kann ich es ja nachvollziehen, der macht einiges sehr richtig, ist aber teilweise schon arg schrottig. Aber bei Teil 2 komme ich in all den Jahren nur auf eine einzige Sichtung, da der damals für mich eine einzige Enttäuschung war. Weiß nicht ob ich mich jemals aufraffen kann um dem eine zweite Chance zu geben.
 
Oben