Ich möchte euch folgendes Album empfehlen

Dieses Thema im Forum "Jukebox" wurde erstellt von Alexboy, 1. April 2012.

  1. kelte

    kelte Filmvisionaer

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    13.241
    Ort:
    Nord-Westerwald
    AW: Ich möchte euch folgendes Album empfehlen

    Pennywise - all or nothing
    Eines der besten Alben im Melodic Punk. Zusammen mit dem frontman von Ignite meldet sich Pennywise eindrucksvoll zurück und eröffnet den Sommer. Das Album macht einfach gute Laune. Anspieltipps sind Revolution oder let us hear your Voice. Was in den 80ern das Suffer Album wahr oder in den 90ern Millencollin,Offspring sind 2012 pennywise:hoch:
    Donots -wake the Dogs
    Ich bin echt überrascht an was ich alles denken müsste beim ersten hören. The Clash, Beatsteaks .... mit Pennywise wird das mein Sommersound und ich hatte die Donots echt nicht mehr im Fokus. Werbung kann also doch was bringen denn mir macht das Album ne Menge Fun da es vielschichtig daherkommt. Wer Wake the Dogs hört wird's gewiss verstehen :)
    Der König tanzt
    ...letzte Woche lief wunderbare Zeiten im Radio und ich war angenehm überrascht über diesen textlich wie musikalischen 80er Retro Sound.
    Gestern das Album gekauft...und wer auf diesen Sound steht...bekommt ne Zeitreise mit Wehmut und Hirn. Sicherlich...es ist poppig und klebt aber macht Null Karies im Ohr.:)
     
  2. triple

    triple Ensemblemitglied

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Lystrup, DK
    AW: Ich möchte euch folgendes Album empfehlen

    ROXORFOXOR - honey & wormwood

    Weiß nicht so recht, wie ich das beschreiben soll, am nähesten kommt wohl "beatlastiger Ambient mit Industrial-Einsprengseln". Das Album habe ich Anfang letzten Monats durch eine Empfehlung eines anderen Künstlers auf Bandcamp gefunden, und auch, wenn $8 für ein rund 35-minütiges digitales Album nicht extrem günstig sind, habe ich nach dem ersten Track sofort zugeschlagen, und es bis heute nicht bereut. Eine melodische Großtat, eingängig, ohne einfallslos oder schnell ermüdend zu sein, mal groovy, mal entspannt, mal energisch, aber immer mit Kreativität ausgestattet. Nur wenige Alben haben mir in letzter Zeit so viel Spaß gebracht und haben mich so oft zum Replay animiert. Wer auf moderne, meist entspannte elektronische Musik steht, wird hierdran wahrscheinlich seine helle Freude haben. :)

    Wer mag, kann natürlich ins komplette Album vorher reinhören, mich selber hat, wie gesagt, schon das erste Lied voll überzeugen können.
     
  3. Alexboy

    Alexboy Filmgott

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    9.476
    Ort:
    Rentenhausen
    Nach vielen Jahren ohne Album-Empfehlung komme ich hierhin mal wieder zurück um euch die Musikrichtung Krautrock/RockJazz/Fusion vorzuführen.
    1975 erschien das Album Message der deutschen Band mit dem selben Namen (https://www.amazon.de/Original-Albu...=1-2&keywords=krautrock+original+album+series - das zweite Album in der Sammlung! )die bereits 1968 gegründet wurde und sich seitdem in der deutschen Musikszene
    etabliert hatte. Zum kennenlernen der Interaktion von Gitarre und Blasinstrument hier das Stück Waters:
    Möge der sound mit euch sein!
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht