Dexter

mr.bauer

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
10.904
Ort
L.A.
Filmkritiken
4
Das heißt aber noch lange nicht dass da jeder unterwegs ist.
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
22.069
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
205
Ich freue mich wirklich sehr Dexter nochmal in Aktion zu sehen!

Was ich jedoch schon schade finde ist

das offenbar wirklich niemand aus den vorherigen Staffeln wieder mit an Bord ist. Zwar ist nun John Ligthgow bestätigt worden, aber der kann ja maximal als eingebildete imaginäre Version in Dexters Hirn erscheinen. Wird zwar bestimmt ein geiles Gespräch zwischen den beiden, aber ich persönlich fände es halt auch gut hätte man noch ein paar alte Kollegen von Dexter wieder mit in den Cast aufgenommen.

Das der Handlungort aus Miami verlagert wurde war absolut richtig und natürlich auch notwendig. Dennoch hätte ich es halt gut gefunden wenn ein alter Kollege bzw. Kollegin nicht daran geglaubt hätte das Dexter wirklich tot ist und in all der Zeit halt irgendwie Jagd auf ihn gemacht hätte. Ich meine das muss doch jeden Kollegen gewurmt haben das sie Jahrelang mit einem der größten Serienmörder Seite an Seite ermittelt haben, er sie aber alle an der Nase herumgeführt hat. Das muss doch unheimlich an jedem Ego genagt haben. Diesen Aspekt hätte ich halt sehr gerne in der neuen Season mit drin gehabt. Da aber offenbar vom alten Cast sonst niemand dabei sein wird, wird dieser Aspekt wahrscheinlich komplett ausgeblendet und wir sehen halt nur wie es in Dexters Leben weiter gegangen ist und warum seine "Auszeit" nun endet.

Gespannt bin ich natürlich auch jetzt auf das Ende dieser Season weil so schlimm fand ich das ursprüngliche Ende auch nicht und in Anbetracht seiner Taten, auch wenn er ein Einsiedlerleben leben musste, er lebte und das in Freiheit. Also für einen Serienmörder so mit das beste Happy End was man sich vorstellen könnte. Daher hoffe ich inständig das sie der Versuchung wiederstehen und ihn nicht sterben lassen. Fände ich wirklich blöd!
 

Cable

Filmvisionaer
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
25.739
Ort
Österreich
Filmkritiken
6
Dann macht mein Sky Abo mal wieder Sinn, in den letzten 2 Jahren kaum was auf Sky geschaut, wobei da auch die Arbeit mit Schuld ist.
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
22.069
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
205
Ich habe mittlerweile die ersten beiden Episoden von New Blood gesehen. Ich muss sagen bisher gefällt es mir recht gut. Klar nicht mehr so genial wie die ersten Seasons der Serie, aber auch kein Totalausfall. Das Wintersetting gefällt mir sehr gut und auch ein paar neue Charaktere scheinen ganz passable zu sein.

Ich bin nur jetzt schon gespannt, da es ja nur 10 Episoden sein werden, ob es ein richtiges Ende wird oder ob man quasi wieder für mehrere Seasons plannt. Wäre ganz nett, solange es nur nicht irgendwann einen fiesen Cliffhanger gibt der nie fortgesetzt würde.
 

2moulins

Filmgott
Registriert
21 Juni 2008
Beiträge
6.098
Ort
Saarland
Filmkritiken
13
Habe gestern auch die 1. Folge von "New Blood" gesehen.
Es dauerte etwas, um reinzukommen und ich fand ziemlich vorhersehbar, was passieren wird.
Als Dexter mit dem Albino-Hirschen in nahem Kontakt stand, war mir klar, dass es gleich knallen wird. Und wie es danach mit dem Schützen weiter geht, war auch zu erwarten.
Als am Ende die bekannte Titelmusik einsetzte, kam dann auch nochmal deutlicher das Dexter-Feeling rüber. Auf jeden Fall bleibe ich am Ball, und ich bin gespannt, welches "neue" Ende das Ganze zum Schluss haben wird.
 

Cable

Filmvisionaer
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
25.739
Ort
Österreich
Filmkritiken
6
Muss 2moulins zustimmen mit dem Spoiler, das Gleiche habe ich mir auch sofort gedacht. Sonst war die erste Folge ein wohlig-warmes Gefühl der Vertrautheit.
 

Die wilde 13

Storyboard
Teammitglied
Registriert
12 Nov. 2008
Beiträge
16.942
Ort
Duckburg
Filmkritiken
108
Würde auch sehr gerne dabei sein aber sky bekommt von mir keine Kohle mehr. Muss ich leider noch warten.
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
22.069
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
205
Würde auch sehr gerne dabei sein aber sky bekommt von mir keine Kohle mehr. Muss ich leider noch warten.

Kann ich absolut verstehen! Da ärgere ich mich jedes mal drüber wenn ich mir da was On Demand anschauen und vorher erstmal so 3-4 Werbespots (keine SKY Werbung) laufen. Eine Frechheit ist das. Ich bin ehrlich ich habe mein Abo tatsächlich nur noch wegen der Showtime und HBO Kooperation. Sobald SKY die irgendwann nicht mehr exklusiv haben sollte bin ich weg!

Was den aktuellen Verlauf angeht, so kann ich euch nur zustimmen. Etwas vorhersehbar war es und ich hoffe
das die Episoden noch etwas blutreicher werden und Dexters Kill Count könnte auch gerne noch etwas ansteigen.
 

Lauti

Golden-Globe-Gewinner
Registriert
21 Okt. 2008
Beiträge
2.914
Ort
Bei einer Schafherde
Filmkritiken
0
Das war eine wirklich tolle erste Folge. Unbedingt mehr. Ich mag den Schauspieler und er brilliert in dieser Rolle.
Wobei als David Fisher war er ja auch Extraklasse...
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
22.069
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
205
Ja mir gefällt sie auch gut, auch wenn ich wirklich Angst vor dem Ende habe.

Ich habe weder was gelesen noch weiß ich mehr als andere, aber irgend ein Bauchgefühl sagt mir das Harrison am Ende Dexter töten wird. Ich hoffe ich irre mich den ich würde gerne noch eine weitere Season mit dem neuen Cast sehen. Macht richtig Laune das neue Setting.
 

JAG

Filmstar
Registriert
11 Nov. 2008
Beiträge
1.231
Ort
Rheinhessen
Filmkritiken
0
Eine wirklich tolle Staffel bisher! Fühlt sich gleichzeitig vertraut und neu an.
Dexter funktioniert offenbar immer, so lange nur Dexter mitspielt :D
 

Sam Spade

Filmarchitekt
Teammitglied
Registriert
13 Juli 2012
Beiträge
5.937
Ort
10086 Sunset Boulevard
Filmkritiken
54
Kann mich den bisherigen Meinungen nur anschließen. Mir gefällt die neue Staffel bisher sehr gut und es ist eine Freude, Dexter wieder begleiten zu dürfen. Bin gespannt was die letzten drei Episoden bereit halten. Eine Sache hab ich jedoch in Ep.7 nicht ganz verstanden:

Woher weiß Kurt (offensichtlich), dass Dexter seinen Sohn Matt umgebracht hat? Er hat zwar die Titanschraube in dem Ofen gefunden, jedoch würde das allein ja nicht reichen um Dexter zu verdächtigen. Oder hab ich irgendwas übersehen?
 

JAG

Filmstar
Registriert
11 Nov. 2008
Beiträge
1.231
Ort
Rheinhessen
Filmkritiken
0
Woher weiß Kurt (offensichtlich), dass Dexter seinen Sohn Matt umgebracht hat? Er hat zwar die Titanschraube in dem Ofen gefunden, jedoch würde das allein ja nicht reichen um Dexter zu verdächtigen. Oder hab ich irgendwas übersehen?

Er hat Asche auf Dexters Auto gesehen, die er zunächst für Schnee hielt. Es hatte aber nicht geschneit
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
22.069
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
205
Eine Sache hab ich jedoch in Ep.7 nicht ganz verstanden:

Woher weiß Kurt (offensichtlich), dass Dexter seinen Sohn Matt umgebracht hat? Er hat zwar die Titanschraube in dem Ofen gefunden, jedoch würde das allein ja nicht reichen um Dexter zu verdächtigen. Oder hab ich irgendwas übersehen?

Er hat Asche auf Dexters Auto gesehen, die er zunächst für Schnee hielt. Es hatte aber nicht geschneit

Und ich denke das der gute Kurt den Ofen selbst benutzt um seine Leichen zu entsorgen und er quasi beim entsorgen die Schraube gefunden hat und sofort daran denken musste das Dexter Asche auf seiner Jacke hatte. Und hinzu kam noch aus einer der vorherigen Folgen wo sich Dexter etwas verplapprrt hatte in Bezug aud die Schuldfrage bei diesem Bootsunfall. Da wurde Kurt ja auch schon Mißtrauig und das alles in Summe hat Kurt halt auf die Spur gebracht. Hinzu kommt noch, kennen wir ja auch von Dexter, das Serienkiller offenbar sehr empfindsam Antennen haben und selbst am Besten andere Täter enttarnen. Jemand anderem wäre dieser Zusammenhang wahrscheinlich garnicht in den Sinn gekommen.
 
Oben