Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

Dwayne Hicks

Filmgott
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
6.733
Ort
Thum/Dresden
Filmkritiken
20
Eins vorweg, ich hoffe das der Filmabrecherthread da bleibt wo er gerade ist...in der Versenkung.
Dieser Thread hat mich einige nerven gekostet...

Denoch finde ich das bei Serien recht interessant, da es ja wirklich kein Grund gibt nach einer oder einer halben Staffel weiter zu schauen wenn man sich wirklich nur durchquält.

Daher die Frage.....was habt ihr so für Serien abgebrochen?

Bei mir sinds bisher....

Burn Notice

Gelangweilt hab ich mich eigentlich nicht, nur gingen mir diverse Charaktere ziemlich auf den Keks, die Badass Attitüte war komplett fehl am Platz da eh fast nur A-Team artig rumgeschossen wurde.....sehr häuft mit Non-guns, wo man sich nichtmal mühe gab das zu kaschieren....übel.
Nach einer Staffel war dann schluss für mich...

Firefly


So sehr ich den Film Serenity mag (den ich vor der Serie sah) so fürstlich langweile ich mich bei der Serie.
Klar is nur eine Staffel mit wenig Folgen aber ich habs 2 mal probiert, 2 mal komplett von vorn angefangen und jedesmal nach der hälfte der Staffel einfach aufgehört.
to be continued...

Almost Human

Wollte ich wegen Karl Urban und des Settings unbedingt sehen, als ich dann aber nach 2, 3 Folgen erfahren hab das die Reihenfolgen der Ausstrahlung quer Beet geht (Firefly lässt grüßen) und mich das ganze auch net so umgehauen hat, wars das dann für mich.
Eventuell hätte ich weiter geguckt aber es gab zu dem Zeitpunkt noch andere, wichtigere Sachen und als die Serie dann nach einer Staffel abgesetzt wurde hab ichs ganz sein lassen.

Stargate Atlantis

War eigentlich net schlecht, hab aber gegen Ende von Staffel 1 einfach die Lust und Zeit verloren...
Hat die Serie eigentlich ein rundes Ende?

Sonderfälle:

Stargate SG1

Nach der tollen Staffel 8 hab ich einfach aufgehört, perfektes Ende für die Serie :D:hoch:

Scrubs

Hier war eben nach Staffel 8, so wies eigentlich auch gedacht ist, schluss für mich.

Potentielle Kandidaten:

NCIS


Hab momentan bei Staffel 11 aufgehört, irgendwie isses überwiegend nur noch langweilig weil eh immer dasselbe.

Person of Interest

Staffel 1-3 waren echt gut, Staffel 4 geht stark los, lässt radikal nach, Harold nervt nur noch, Root hat mich schon immer genervt, die Story wird immer banaler, die Inszenierung auch immer langweiliger....ich denke nach Staffel 4 bin ich raus...
 

Russel Faraday

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
10.703
Ort
Gilead
Filmkritiken
34
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

"Orphan Black"
3 episoden vor ende der zweiten staffel hab ich den quatsch einfach nicht mehr ausgehalten.

"Game of Thrones"
eine staffel lang erbärmlich gelangweilt. eine zweite staffel gab's dann nicht mehr für mich.

"Defiance"
irgendwie durch S1 gequält, S2 wird nicht mehr geschaut.

"Two and a half men"
schon die letzten drei Sheen-staffeln waren eher mäßig ansehbar. den rest ohne ihn habe ich mir gar nicht mehr angetan.

PS: mach meinen filmabbrecher-thread nicht schlecht! :motz::motz: einen film, der scheiße ist, abzubrechen, ist ebenso legitim wie der abbruch einer serie.
 

Louis Cyphre

Filmgott
Registriert
22 Juli 2011
Beiträge
9.716
Ort
HAMBURG
Filmkritiken
44
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

PS: mach meinen filmabbrecher-thread nicht schlecht! :motz::motz: einen film, der scheiße ist, abzubrechen, ist ebenso legitim wie der abbruch einer serie.

Sehe ich genauso. :hoch:

Bei mir gibt es einige Serien, die ich abgebrochen habe.

Scrubs, Friends, HimyM,
Wegen totaler Humorlosigkeit

Navy CIS L.A.
Zuviel seltsame, unsympathische Figuren

Salem, Oz, The Wire, White Collar
Hat mich gelangweilt

Sopranos
Da fand ich die erste Folge schon so albern, das ich nicht weiter schauen konnte.

Breaking Bad
Da fehlt mir zur Zeit jehliche Motivation, nach 3 Staffeln weiter zu schauen. Wird sicher irgendwann mal beendet. Hab hier ja die Komplettbox rumstehen.

The Mentalist
Hab glaib ich nach der 2.Staffel wegen dem immer gleichen Ablauf abgebrochen.

Intelligence
Wurde mir zu hanebüchen.

Mehr fallen mir nicht ein zur Zeit. Bin mir aber sicher, das es da noch einige Kandidaten gibt.
 

Remy

Golden-Globe-Gewinner
Registriert
11 Juli 2008
Beiträge
2.019
Ort
Legio XI Claudia
Filmkritiken
0
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

Defiance: Viel erwartet, leider nur Langeweile bekommen. Nach einer Staffel war Schluss.

Sleepy Hollow: Auch hier war nach einer Staffel Schluss.
 

2moulins

Filmgott
Registriert
21 Juni 2008
Beiträge
6.097
Ort
Saarland
Filmkritiken
13
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

True Blood

(Erst) im Verlaufe der 4. Staffel abgebrochen, da mich der weitere Verlauf überhaupt nicht mehr interessierte. Eigentlich wäre es richtiger gewesen, schon vorher aufzuhören....

Heroes

Hier habe ich nach der 1. Staffel mein persönliches Ende mit der Serie gefunden, nachdem ich hörte, dass es danach bergab ging.
 

Sam Spade

Filmarchitekt
Teammitglied
Registriert
13 Juli 2012
Beiträge
5.937
Ort
10086 Sunset Boulevard
Filmkritiken
54
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

Von offiziell abgebrochen kann man da glaub noch nicht sprechen, aber True Blood hat mich nach dem Piloten überhaupt nicht weiter interessiert. Keine Ahnung ob die Serie irgendwann nochmal eine Chance bekommt.
 

The rejected

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
8.072
Ort
Wagnerstadt
Filmkritiken
2
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

Komisch, True Blood hab ich auch abgebrochen. Mitte der ersten Staffel.
Ansonsten wüsst ich grad nicht, welche ich abgebrochen hab. Eher die Staffeln noch nicht weiter gekauft, wie Bones, NCIS (aber da bin ich dank 13th Street relativ auf dem laufenden) oder Burn Notice.
 

Frankie

Leinwandlegende
Registriert
4 Juni 2008
Beiträge
5.457
Ort
Batcave
Filmkritiken
40
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

True Blood fand ich stark, stehen vor der sechsten, aber irgendwie fehlt die Zeit.


Abgebrochen hab ich

NCIS - Irgendwie immer die gleiche Grütze

CSI NY - Sehe Gary Sinise unheimlich gerne, aber der Sendeplatz ( Hatte zu der Zeit grad kein Aufnahmegerät) passte mir nicht, und da hab ich das ganze nicht weiter verfolgt. DVDs waren mir das ganze nicht wert.

Star Trek: Enterprise - Gefiel mir irgendwie nicht.

The Blacklist - Gefiel mir auch nicht

CSI - Vegas & Miami guck ich eigentlich immer nur mal ne Folge, von
Angefangen und abgebrochen will ich da nicht reden.
 

Russel Faraday

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
10.703
Ort
Gilead
Filmkritiken
34
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread


stimmt, da hab ich auch nur S1 durchgehalten und schon dort festgestellt, daß mich in dieser serie wirklich jeder nervt.

selbiges gilt auch für "Deadwood", nur daß es da nichtmal zur hälfte der ersten staffel gereicht hat.

ebenso "Die Sopranos", wobei ich hier versucht bin, dem ganzen nochmal eine chance zu geben. irgendwann mal. später vielleicht. so gut wie beinahe fast ganz bestimmt...

"Breaking Bad". nach drei episoden keine spur von überspringendem funken.

"Six Feet Under". eine staffel, dann war schluß für mich. hier könnte ich mir aber tatsächlich vorstellen, daß ein weiterer versuch nicht verkehrt wäre.

"24". drei oder vier episoden. siehe "Breaking Bad." ist derzeit für lau bei amazon prime verfügbar. hab aber irgendwie keine lust drauf.

"Star Trek: Enterprise"
nicht komplett abgebrochen, aber irgendwann in S2 aus der handlung verabschiedet, weil es absolut nichts neues zu sehen gab, was man nicht schon in den vierzig jahren zuvor bestaunen durfte. kam dann in der hälfte der letzten staffel wieder hinzu, um wenigstens den ausgang noch zu erleben.

bei "Emergency Room" hab ich mich als fan der ersten stunde zwischenzeitlich auch mal für zwei oder drei staffeln verabschiedet (als Sally Field anfing, mir gehörig auf den sack zu gehen) und stieg dann in der vorletzten staffel etwa wieder in die handlung ein.

[...]
The Blacklist - Gefiel mir auch nicht
[...]

ging mir ähnlich.

"Sons of Anarchy"
habe ich nach S1 aufgehört, weil ich auf eine komplettbox warte. hier greifen also mildernde umstände. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Despair

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
12.550
Ort
Somewhere in Hessen
Filmkritiken
61
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

Orphan Black
Hab' ich im TV verfolgt und die letzten Folgen der zweiten Staffel schlichtweg vergessen. Das sagt ja eigentlich schon alles. Dabei fand ich die erste Staffel noch richtig gut.

Die Sopranos
Nach dem Großteil der ersten Staffel will der Funke nicht so recht überspringen. Aber vielleicht wage ich noch einen Anlauf.

Sons Of Anarchy
Trotz Ron Perlman und Katey "Peggy Bundy" Sagal war für mich nach der ersten Staffel Schluss. Ein extrem unsympathischer Hauptdarsteller, dem ich den Biker nie abgekauft habe und zuviel triefendes Pathos bis hin zum Kitsch - das muss ich mir nicht geben.

Und noch ein Sonderfall:
Von How I Met Your Mother habe ich bisher nur maximal zehn Minuten am Stück gesehen, bis mich der absolut unlustige "Humor" in die Flucht geschlagen hat. Ist mir ein Rätsel, wie dieses Zeug auf neun Staffeln kommen konnte... :D
 

Russel Faraday

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
10.703
Ort
Gilead
Filmkritiken
34
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

[...]
Und noch ein Sonderfall:
Von How I Met Your Mother habe ich bisher nur maximal zehn Minuten am Stück gesehen, bis mich der absolut unlustige "Humor" in die Flucht geschlagen hat. Ist mir ein Rätsel, wie dieses Zeug auf neun Staffeln kommen konnte... :D

ich glaube, hier habe ich die ersten zweieinhalb staffeln gesehen. fand S1 superlustig, S2 gerade noch ok, dann war ich nur noch angenervt.
 

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
22.118
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

Breaking Bad - Nach 1,5 Staffeln gemerkt - nix für mich

Sleepy Hollow - notgedrungen da ich von S2 nun 2 Folgen versäumt habe und keine ahnung hab um was es geht

Defiance - Is einfach nur Mist

Ich glaub das wars, sonst zieh ich alles durch
 

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
22.118
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

Stargate Atlantis

War eigentlich net schlecht, hab aber gegen Ende von Staffel 1 einfach die Lust und Zeit verloren...
Hat die Serie eigentlich ein rundes Ende?

Jep, hat sie :hoch:

Salem,

Intelligence
Wurde mir zu hanebüchen.

Salem hat zum schluss hin aber richtig gute Fahrt aufgenommen als Stephen Lang dazukam !

Intelligence zu hanebüchen ? : Die war einfach nur Trash pur ;)
 

JAG

Filmstar
Registriert
11 Nov. 2008
Beiträge
1.231
Ort
Rheinhessen
Filmkritiken
0
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

Sons Of Anarchy
Trotz Ron Perlman und Katey "Peggy Bundy" Sagal war für mich nach der ersten Staffel Schluss. Ein extrem unsympathischer Hauptdarsteller, dem ich den Biker nie abgekauft habe und zuviel triefendes Pathos bis hin zum Kitsch - das muss ich mir nicht geben.

Ich habs nach der 3. Staffel abgebrochen, weil es dann zu Pro7 Maxx wechselte und ich es damals noch nicht empfing. Fand die ersten drei Staffeln aber auch teilweise so schwer zu ertragen, dass ich nicht traurig drum bin. Einfach nur kackunsympatische und pseudocoole Charaktere.

Ansonsten: Burn Notice, Suits, Scorpion, Chuck, Black Sails, Masters of Sex (nach je wenigen Folgen) und Borgia (weil die 3. Staffel nicht mehr im FreeTV kam und nicht gut genug war, um in die Sammlung zu wandern). Waren bestimmt noch mehr, die mir aber gerade nicht einfallen. Auf der Schwelle ist House of Cards, wovon die zweite Staffel schon fast ein Jahr auf Festplatte schlummert.

Edit: Blue Bloods, weils so scheiße war :D und Southland, weils nicht weiterging :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
22.118
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

Burn Notice und Suits hab ich vergessen, die sind bei mir auch rausgeflogen
Black Sails gib ich derzeit ne neue Chance, da es alle Folgen wiederholt
 

Count Dooku

Leinwandlegende
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
5.489
Filmkritiken
101
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

"Star Trek: Enterprise"
nicht komplett abgebrochen, aber irgendwann in S2 aus der handlung verabschiedet, weil es absolut nichts neues zu sehen gab, was man nicht schon in den vierzig jahren zuvor bestaunen durfte. kam dann in der hälfte der letzten staffel wieder hinzu, um wenigstens den ausgang noch zu erleben.

Spring am Besten gleich zur 4. Staffel, die ist sehr gut (abgesehen vom Eröffnungszweiteiler und der letzten Folge). Ich hab von der Serie nur die 3. und 4 Staffel gesehen.
 

Dwayne Hicks

Filmgott
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
6.733
Ort
Thum/Dresden
Filmkritiken
20
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

PS: mach meinen filmabbrecher-thread nicht schlecht! :motz::motz: einen film, der scheiße ist, abzubrechen, ist ebenso legitim wie der abbruch einer serie.

Naja sorry aber das ist dort in einer ziemlichen Trollshow ausgeartet, als würde man NIE wissen worauf man sich bei diesen und jenen Film einlassen würde.

Ganz vergessen....

How I Met Your Mother

Staffel 1 war gut, 2-3 großartig! 4 sehr gut und dann gings Bergab, wobei die 6 bis kurz vor Schluss auch ganz gut war.
Abgebrochen hab ich das ganze dann 5 Folgen vorm Finale weils dann nur noch beschissen war. Das hatte dann wirklich nichts mehr mit Comedy zu tun sondern eher mit grausigen Schnulzen und schlechten Dramen.

Two and a Half Men


Hab mitte Staffel 8 einfach die Lust verloren...

The Big Bang Theory


Habs nach 5 Folgen der Staffel 8 dann einfach aufgegeben, die Weiber und Sheldon nerven nur noch.
 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.648
Filmkritiken
8
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

Von den drei dir genannten Serien habe ich ein paar Folgen geschaut und dann schon die Schnauze voll gehabt.

Stargate Atlantis solltest du aber weiterschauen. Staffel 2 ist gut, aber die Staffeln 3-5 sind IMO grandios.

@topic:

Spartacus
Langweiliges Geschnetzel mit lächerlichen Softcoreszenen. :zzzz:

Defiance
08/15 Aliens, 08/15 Handlungen. Schade! Das Szenario gefällt mir.

Game of Thrones
Hat mich nicht mitgerissen und mit Fantasy stehe ich sowieso auf Kriegsfuß wenns nicht The Elder Scrolls oder The Witcher sind. Aber sobald die Serie abgeschlossen ist gebe ich ihr nochmal ne Chance.

Boardwalk Empire
Toll inszeniert, aber mit den 20ern kann ich mich nicht anfreunden.

24

Bis zur Hälfte von Staffel 7 habe ich durchgehalten und das auch nur weil zwischen den Seasons immer Pause gemacht habe. Aber die Wendungen der Serie sind nicht nur an den Haaren herbeigezogen, die waren vermutlich für ne mexikanische Telenovela vorgesehen gewesen. War aber immer sehr amüsant mir die Serie anzusehen und darüber Witze zu reissen. Aber ohne meinen Kumpel, der vor Jahren weit wegzog (vermutlich wegen 24 und/oder mir:ugly:) macht das keinen Spaß.
 

Russel Faraday

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
10.703
Ort
Gilead
Filmkritiken
34
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

ganz aktuell reiht sich bei mir nun
"Firefly"
in die liste. hab gestern den piloten versucht und war nach grob der hälfte sowas von gelangweilt/genervt, daß ich keinerlei motivation zum weiterschauen verspürt habe. ich muß aber sagen, daß ich vor ein paar jahren schonmal "Serenity" gesichtet und ähnliches erlebt habe. ich würde mal sagen, das "Firefly"-universum ist absolut nicht mein fall.
 

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
22.118
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
AW: Der "Ich habe folgende Serie abgebrochen"-Thread

ganz aktuell reiht sich bei mir nun
"Firefly"
in die liste. hab gestern den piloten versucht und war nach grob der hälfte sowas von gelangweilt/genervt, daß ich keinerlei motivation zum weiterschauen verspürt habe. ich muß aber sagen, daß ich vor ein paar jahren schonmal "Serenity" gesichtet und ähnliches erlebt habe. ich würde mal sagen, das "Firefly"-universum ist absolut nicht mein fall.
:eek:
o mann o mann :o
bis jetzt warst mir sympatisch :kiss:
 
Oben