Avatar: The Way of Water

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
24.017
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
Mittlerweile geht es sogar schon ... ;) keine Ahnung warum nicht gleich
aber lieb, ich habe gleich eine Bestellung und 4 Anfragen obs mitbestellt werden soll erhalten - ICH LIEBE EUCH AUCH !!! :kiss: :kiss: :kiss:
 

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
24.017
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
Dann wollen wir doch mal hoffen, das sich die 3D so gut verkauft, das zumindest Disney seine VÖ-Politik noch einmal überdenkt und wieder mehr auf 3D-BD herausbringt.
also bei Ava 2 bin ich mir sehr sicher dass Cameron da seine Hände im Spiel hat, event Vertraglich zugesichert ? sieht man ja bei den MCUs dass 3D nimma lauft ... leider ...
 

Willy Wonka

Locationscout
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
22.009
Ort
Twin Peaks
Filmkritiken
126
Die Avatar-Fortsetzungen sind verschoben worden. Teil 3 startet jetzt erst 2025 (statt 2024), Teil 4 erst 2029 (statt 2026) und Teil 5 erst 2031 (statt 2028). :huh:

Quelle:
Insidekino.de
 

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
9.344
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Aber warum steht da nicht. Ein Jahr verschieben verstehe ich ja gerade noch.... Aber bei 4 und 5 gleich 3 Jahre.... Das ist schon heftig
 

Dwayne Hicks

Filmgott
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
7.220
Filmkritiken
26
Nicht? Ich dachte die Filme findet jeder so mega geil das kann doch nur an die super guten, ausgefeilten Drehbücher liegen, oder nicht? :ugly:
 

Count Dooku

Leinwandlegende
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
5.840
Filmkritiken
101
Natürlich. Aber eine so massive Verschiebung nur darauf zu begründen kann ich mir nicht vorstellen.

Meine Vermutung ist, dass jetzt die Nachdrehs fällig sind. Keine Ahnung ob Cameron oder einer seiner Co-Autoren in der Gewerkschaft sind und sie deshalb streiken müssen.
Dazu kommt ja noch, dass die Filme ja sehr CGI-lastig sind und die Nachbearbeitung sehr viel Zeit benötigt.
 
Oben