Alfred Hitchcock

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.585
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
231
Nummer 17 habe ich gesehen und werde ihn noch nicht bewerten. Die DVD ist einfach nur grausig. Sieht miserabel aus, ist wohl das falsche Bildformat und die Synchro ist katastrophal.
Ich habe es befürchtet und hatte die, nach unseren tollen Erfahrungen mit diesem Label auch direkt entsorgt als ich die Optimum VÖ bekam, da ist der Film auch mit dabei.

Zusätzlich habe ich mir mal aus Neugier die Blu-ray von Mediacs ain der Keep Case Variante besorgt. Gibt es für 9,95 zzgl Versand bei Müller regulär online zu kaufen. Aber ich befürchte das da dieselbe miese Synchro mit an Bord ist.

In den USA gibt es wieder eine restaurierte Fassung inklusive Audiokommentar und einer Doku über die Filme von Hitchcock aus den Jahren 25 bis 34 von Kino Lorber. Da habe ich mir wegen Regionalcode wieder die DVD Ausgabe bestellt, was ja prima funktioniert hat.
Zu welchem Preis und wo hast Du sie bestellt? Ich frag für einen Freund :nice:

Die Rezension reiche ich dann später nach, aber so mag ich den nicht bewerten.
Das kann ich absolut nachvollziehen. Ich hatte ja nur mal kurz bei The Ring reingeschaut und das ist, gerade wenn man Wert auf Qualität legt, wirklich unerträglich gewesen. Falscher Bildausschnitt plus miese Synchro ist eine sehr schlechte Kombination.
 

deadlyfriend

Casting
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
18.220
Ort
Garma
Filmkritiken
185
Ich habe es befürchtet und hatte die, nach unseren tollen Erfahrungen mit diesem Label auch direkt entsorgt als ich die Optimum VÖ bekam, da ist der Film auch mit dabei.
Kannst ja mal sagen, ob die besser ist. Ich habe den mehrfach, in verschiedenen Kollektionen und es ist für mich nicht anschaubar.
Zusätzlich habe ich mir mal aus Neugier die Blu-ray von Mediacs ain der Keep Case Variante besorgt. Gibt es für 9,95 zzgl Versand bei Müller regulär online zu kaufen. Aber ich befürchte das da dieselbe miese Synchro mit an Bord ist.
Da tigerte ich auch drum herum. Leider habe ich nirgends eine Bewertung der Bildqualität lesen können. Bei denen besteht halt die Möglichkeit, das sie das alte Material einfach skaliert haben. Sag auch da mal Bescheid. Die wollte ich nämlich schon holen, bis ich die US Disc entdeckt hatte, die bei der ofdb nicht aufgeführt ist. Da mich die Doku natürlich ebenfalls interessiert, habe ich den Mediacs-Versuch direkt sein lassen und eben die bestellt. Da weiß ich zumindest, das sie gut wird.
Zu welchem Preis und wo hast Du sie bestellt? Ich frag für einen Freund :nice:
Bei Amazon via Rarewaves im Marketplace für 14,99. Der Anbieter ist bislang äußerst zuverlässig, was Importe betrifft.
Das kann ich absolut nachvollziehen. Ich hatte ja nur mal kurz bei The Ring reingeschaut und das ist, gerade wenn man Wert auf Qualität legt, wirklich unerträglich gewesen. Falscher Bildausschnitt plus miese Synchro ist eine sehr schlechte Kombination.
Durch die miese Bildqualität hatte ich mich eine Zeit lang durchgekämpft aber wenig Spaß verspürt. Da sind interessante Schattenspiele zu erkennen, die durch das flackern nicht richtig rüberkamen. Dann noch die grausige Synchro. Irgendwann habe ich abgebrochen.
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.585
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
231
Hab etwas Nachsicht mit mir deadly, ich hänge gerade 5 Filme zurück. Eventuell schaffe ich heute Abend oder morgen Vormittag noch einen Film, aber dieses Wochenende werde ich definitiv keine 5 Filme aufholen können :ugly:

Ich werde natürlich, sobald ich jeden einzelnen nachgeholt habe, auf Deine KKs eingehen, aber es wird etwas dauern.
 

deadlyfriend

Casting
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
18.220
Ort
Garma
Filmkritiken
185
Hab etwas Nachsicht mit mir deadly, ich hänge gerade 5 Filme zurück. Eventuell schaffe ich heute Abend oder morgen Vormittag noch einen Film, aber dieses Wochenende werde ich definitiv keine 5 Filme aufholen können :ugly:

Ich werde natürlich, sobald ich jeden einzelnen nachgeholt habe, auf Deine KKs eingehen, aber es wird etwas dauern.
Keine Panik, ist ja ein Jahres-Projekt :lol:Wir sind eh schon verdammt weit. Ich möchte nur die britische Phase noch vor meinem Urlaub abschließen. Da hast du spätestens genügend Zeit, um aufzuholen. Ist ja kein Wettbewerb.
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.585
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
231
Kannst ja mal sagen, ob die besser ist. Ich habe den mehrfach, in verschiedenen Kollektionen und es ist für mich nicht anschaubar.

Durch die miese Bildqualität hatte ich mich eine Zeit lang durchgekämpft aber wenig Spaß verspürt. Da sind interessante Schattenspiele zu erkennen, die durch das flackern nicht richtig rüberkamen. Dann noch die grausige Synchro. Irgendwann habe ich abgebrochen.
Ich habe ihn heute vormittag gesehen aber die KK reiche ich nach. Nur kurz für Dich zur Info die Blu-ray von Mediacs ist vom Bild her wirklich gut restauriert. Die Synchro ist vermutlich die selbe wie auf der DVD die Du gesehen hast daher habe ich schnell auf O-Ton umgestellt. Das war dann perfekt. Ich habe danach den Vergleich mit meiner Optimum DVD gemacht und fand die auch richtig gut, ich vermute das Master wird mit dem von der Kino Lorber VÖ identisch sein. Das Bild ist für eine DVD gut und ich hätte sogar den Eindruck das der Ton etwas besser was als auf der Blu-ray. Also das Bild der Blu-ray ist vielleicht so 10-15 % nochmal schärfer und im O-Ton absolut anschaubar. Aber ich denke ein Update musst du nicht machen da ich wie gesagt das Bild der Optimum VÖ auch gut fand.
Keine Panik, ist ja ein Jahres-Projekt :lol:Wir sind eh schon verdammt weit. Ich möchte nur die britische Phase noch vor meinem Urlaub abschließen. Da hast du spätestens genügend Zeit, um aufzuholen. Ist ja kein Wettbewerb.
Ja schon klar. Mein Post war auch eher etwas spaßig gemeint und ich wollte dich halt vorwarnen das ich etwas hinterher hänge. Obwohl es natürlich kein Wettbewerb ist mag ich gerade den zeitnahen Austausch mit Dir sehr da auch so die Eindrücke von uns beiden noch frisch sind.
 

deadlyfriend

Casting
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
18.220
Ort
Garma
Filmkritiken
185
Ich habe ihn heute vormittag gesehen aber die KK reiche ich nach. Nur kurz für Dich zur Info die Blu-ray von Mediacs ist vom Bild her wirklich gut restauriert. Die Synchro ist vermutlich die selbe wie auf der DVD die Du gesehen hast daher habe ich schnell auf O-Ton umgestellt. Das war dann perfekt.
Das klingt doch sehr gut. Dann freue ich mich auf die Zweitsichtung.
Ich habe danach den Vergleich mit meiner Optimum DVD gemacht und fand die auch richtig gut, ich vermute das Master wird mit dem von der Kino Lorber VÖ identisch sein. Das Bild ist für eine DVD gut und ich hätte sogar den Eindruck das der Ton etwas besser was als auf der Blu-ray. Also das Bild der Blu-ray ist vielleicht so 10-15 % nochmal schärfer und im O-Ton absolut anschaubar. Aber ich denke ein Update musst du nicht machen da ich wie gesagt das Bild der Optimum VÖ auch gut fand.
Ich denke auch, das mir die US Edition völlig reicht.
Ja schon klar. Mein Post war auch eher etwas spaßig gemeint und ich wollte dich halt vorwarnen das ich etwas hinterher hänge. Obwohl es natürlich kein Wettbewerb ist mag ich gerade den zeitnahen Austausch mit Dir sehr da auch so die Eindrücke von uns beiden noch frisch sind.
Der finale Austausch ist natürlich das Salz in der Suppe und da mag ich auch gar nicht drauf verzichten, da hier deine Einschätzungen für mich absolut lesenswert und interessant sind. Irgendwie schade! Das war früher das A und O im Forum und heute ist das eher ein Abstellgleis. Umso großartiger finde ich es, das wir das gerade auf diesem tollen Niveau weiter betreiben und daraus wertvolle Erkenntnisse erzielen.
 

deadlyfriend

Casting
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
18.220
Ort
Garma
Filmkritiken
185
Da es in Hitchcock Filmen ja auch oftmals um Geld geht bzw. das Geld eine Bedeutung hat, habe ich mir mal die Mühe gemacht zu recherchieren was die damals genannten Summen eigentlich bedeuten. Es wirkt immer komisch, wenn jemand (Young & Innocent) bei 1200 Pfund in Ohnmacht fällt oder bei 2 Pfund verwundert die Stirn runzelt. Tatsächlich wäre damals 1 Pfund Sterling heute 97 Euro gewesen. Jetzt kann man etwas besser verstehen, warum verschiedene Personen auf gewisse Summen heftig reagieren.
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.585
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
231
Da es in Hitchcock Filmen ja auch oftmals um Geld geht bzw. das Geld eine Bedeutung hat, habe ich mir mal die Mühe gemacht zu recherchieren was die damals genannten Summen eigentlich bedeuten. Es wirkt immer komisch, wenn jemand (Young & Innocent) bei 1200 Pfund in Ohnmacht fällt oder bei 2 Pfund verwundert die Stirn runzelt. Tatsächlich wäre damals 1 Pfund Sterling heute 97 Euro gewesen. Jetzt kann man etwas besser verstehen, warum verschiedene Personen auf gewisse Summen heftig reagieren.
Eine wirklich interessante Tatsache, also bedeutet im Umkehrschluss das Roddy in Downhill knapp 3 Mio EUR geerbt hat. Das erkärt warum er, wenn auch nur zwischenzeitlich, auf so großem Fuß leben konnte und die Wohnung eben keine Mietwohnung war, sondern er sie gekauft hatte und somit macht dann der Satz von Julia auch deutlich mehr sinn, das die Wohnung von Anfang an auf sie lief, also sie beim Kauf als Besitzerin der Immobilie eingetragen war. Daher eine sehr interssante Tatsache mit dem Umrechungungskurz von ca. 1 zu 100.
 

deadlyfriend

Casting
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
18.220
Ort
Garma
Filmkritiken
185
Eine wirklich interessante Tatsache, also bedeutet im Umkehrschluss das Roddy in Downhill knapp 3 Mio EUR geerbt hat. Das erkärt warum er, wenn auch nur zwischenzeitlich, auf so großem Fuß leben konnte und die Wohnung eben keine Mietwohnung war, sondern er sie gekauft hatte und somit macht dann der Satz von Julia auch deutlich mehr sinn, das die Wohnung von Anfang an auf sie lief, also sie beim Kauf als Besitzerin der Immobilie eingetragen war. Daher eine sehr interssante Tatsache mit dem Umrechungungskurz von ca. 1 zu 100.
Ja, mich hatte das sehr interessiert, da die Reaktionen auf die Beträge immer etwas befremdlich wirkten, ohne das man wusste von wieviel die eigentlich sprechen. Jetzt weiß man es besser und kann einiges klarer nachvollziehen.
 

deadlyfriend

Casting
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
18.220
Ort
Garma
Filmkritiken
185
@Tarantino1980

Falls Du die beiden "Alfred Hitchcock zeigt" DVD Ausgaben noch benötigst: Teil 2, welcher bei Ebay ständig für 80 bis 120 Euro drin steht, ist aktuell für 18,99 Sofortkauf inklusive Versand erhältlich.
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.585
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
231
@Tarantino1980

Falls Du die beiden "Alfred Hitchcock zeigt" DVD Ausgaben noch benötigst: Teil 2, welcher bei Ebay ständig für 80 bis 120 Euro drin steht, ist aktuell für 18,99 Sofortkauf inklusive Versand erhältlich.

Danke für den Tipp aber es gibt nur Teil 1 und Teil 2 von denen oder?

Ich überlege hier wirklich, da da wahrscheinlich die Synchro ohnehin nicht so gut ist, ob ich nicht die UK Gesamtbox mir zulegen soll oder ist die nicht zu empfehlen? Wie stehen die Chancen das im Zuge des "Remakes" auch noch die orginale Reihe remastered wird?
 

deadlyfriend

Casting
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
18.220
Ort
Garma
Filmkritiken
185
Danke für den Tipp aber es gibt nur Teil 1 und Teil 2 von denen oder?
Ja, es sind meines Wissens nur 2 Teile.
Ich überlege hier wirklich, da da wahrscheinlich die Synchro ohnehin nicht so gut ist, ob ich nicht die UK Gesamtbox mir zulegen soll oder ist die nicht zu empfehlen? Wie stehen die Chancen das im Zuge des "Remakes" auch noch die orginale Reihe remastered wird?
Da werde ich erst drüber nachdenken, wenn ich die ersten Folgen im Zuge der Retrospektive gesehen habe. Aber ich schließe es nicht aus. Ob tatsächlich nochmal eine neue Auflage kommt, kann ich nicht einschätzen.
 

deadlyfriend

Casting
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
18.220
Ort
Garma
Filmkritiken
185
Danke für den Tipp aber es gibt nur Teil 1 und Teil 2 von denen oder?

Ich überlege hier wirklich, da da wahrscheinlich die Synchro ohnehin nicht so gut ist, ob ich nicht die UK Gesamtbox mir zulegen soll oder ist die nicht zu empfehlen? Wie stehen die Chancen das im Zuge des "Remakes" auch noch die orginale Reihe remastered wird?

Ich habe mir jetzt 3 Staffeln einzeln geholt. Für 22 Euro........ Auf der britischen Gesamtbox von Fabulous films gibt es anscheinend auch keine englischen Untertitel. Bei der US Variante dagegen anscheinend bei den ersten 4 Staffeln. Bin also mit keiner Variante so richtig warm geworden. Da die 3 Staffeln wie gesagt 22 Euro gekostet haben, habe ich jetzt diese "Billigvariante" gewählt. Wenn die gut sind, kaufe ich für ähnliche Preise die anderen Staffeln nach. Von "The Hitchcock hour" gibt es ebenfalls eine Gesamtbox von Fabulous, die aber auch nicht mit Untertiteln versehen wurde. Um trotzdem in der Hitchcock Retrospektive weiterzukommen und nicht verzichten zu müssen, habe ich jetzt noch eine französische Variante mitgenommen, die alle Episoden enthält die von Hitchcock gedreht wurden. Zwar auch ohne englische Untertitel, aber zumindest der O-Ton ist drauf. Schauen werde ich sie also dann so, wie sie mir in den bisherigen deutschen und amerikanischen Sets zur Verfügung stehen und das sind dann schon eine ganze Menge und die Fehlenden schaue ich dann von der französischen Box. :nice: Ganz schön stressig :lol:
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.585
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
231
Ich bin tatsächlich auch auf die beiden Boxen von Fabulous gestoßen, muss hier nur noch passende Angebote finden. Auf die englischen UT verzichte ich da mich UT Nerven. Entweder ich schaue Synchro oder O-Ton ohne UT. Aber wann ich dann auch noch dieses ganze Material sichten soll weiß ich nicht. :nice:
 
Oben