Unsere Erde

Dieses Thema im Forum "Kurzkritiken und Diskussion" wurde erstellt von SAB, 20. Juni 2008.

  1. SAB

    SAB Filmgott

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    7.154
    Ort:
    Mönchengladbach
    Gesamtübersicht aller Kritiken zu Unsere Erde:

    #2 20.06.08 SAB
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2008
  2. SAB

    SAB Filmgott

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    7.154
    Ort:
    Mönchengladbach

    Unsere Erde


    “Unsere Erde” ist eine hervorragende Tier-Dokumentation, die uns vom Nordpol beginnend immer weiter nach Süden bis hin zum Südpol führt.
    90 Minuten werden uns Zuschauer atemberaubend faszinierende Bilder geliefert. Doch bei aller Schönheit darf auch der tägliche Kampf ums Überleben nicht fehlen. Am besten veranschaulicht wird das anhand einer minutenlangen Verfolgungsjagd in Zeitlupe zwischen eines Geparden und einer Antilopenart oder ein Eisbär, der verzweifelt nach Essen ringt.
    Dies sind aber nur zwei Beispiele von zweidutzend fesselnder Tierarten, die gezeigt werden. Man sollte auch nicht vergessen, das es im Film um die imposanten Bilder und nicht um den Informationsgehalt geht. Durch die geringe Laufzeit von 90 Minuten können die vielen Tiere sozusagen auch leider nur angerissen werden.
    Die Schlußbotschaft des Films regt zum Nachdenken an.

    Von mir beeindruckte 9 / 10 Punkte!
     
    Zuletzt bearbeitet von deadlyfriend - 26. September 2009
  3. TheBjoern

    TheBjoern Filmstar

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    irgendwo im schönen Münsterland
    AW: Unsere Erde

    Kann an dieser Stelle nicht für den Film sprechen, da ich ihn nicht gesehen habe.
    Ich habe allerdings Planet Erde auf Blu-ray.
    Das ist die gesamte Serie dieser Dokumentation. Der Film wurde aus diesem Material auf 90min geschnitten.
    Ich kann dir auf jeden Fall empfehlen die Serie anzuschauen, da kommen die Tiere auch nicht zu kurz. Mich hat die Doku auch mitgerissen.

    Sie lief auch vor ein viertel Jahr erneut auf ARD. Ich würde aber die Blu-ray empfehlen, da wie du bereits sagtes, die großartigen Bilder im Vordergrund stehen.
     
  4. SAB

    SAB Filmgott

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    7.154
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: Unsere Erde

    Danke für deinen Tipp! Habe die Serie auch schon lange im Auge! Werde jetzt aber noch warten bis die Bluray-Edition günstiger wird!
     
  5. Deprave

    Deprave Oscar-Preisträger

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    3.201
    Ort:
    Baden-Württemberg (Heidenheim)
    AW: Unsere Erde

    Hatte die Serie auch mal auf Blu-Ray! Hab sie dann des Feldes wegen wieder mal verkauft gehabt und mittlerweile steht die HD DVD im Schrank die der BluRay in sachen Bild in nichts nach steht!

    Die Investition lohnt sich auf jeden fall! Ich kann micht nicht erinnern bei einem anderen "Film" so oft mit offenem Mund vorm Fernseher gesessen zu haben! Einfach Spitze die Bilder!

    mfg
     
  6. TheBjoern

    TheBjoern Filmstar

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    irgendwo im schönen Münsterland
    AW: Unsere Erde

    Ich kann aus der Serie nur die Folge "Höhlenwelten" empfehlen. Dort ist die Bidqualität überragend und wurde meines erachtens nicht in den Film eingearbeitet, da es sich in dieser Folge nicht wirklich um Tiere dreht.
     
  7. crizzero

    crizzero Filmvisionaer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    16.650
    Ort:
    Garden State
    Falls du immer noch wartest, schau' mal in den Schnäppchen-Thread, SAB! :)
     
  8. SAB

    SAB Filmgott

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    7.154
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: Unsere Erde

    Danke! Hatte zwischenzeitig aber auch mal Glück und hatte die Box schon günstig im Media Markt bekommen! Ich glaube es waren 35,- Euro damals!:)
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht