Ms. Marvel (Disney+)

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
7.724
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Schaut sie noch jemand?
Die erste Folge war recht durchschnittlich. Die zweite hat mir da schon was besser gefallen.
Die Serie hat eine gewisse Leichtigkeit. Und zu leicht könnte man sie in eine gewisse Ecke drängen. Highschool, Teenagerprobleme. Erste Liebe etc.
Mutig finde ich es auch von Disney das sie so einen Hintergrund gewählt hat.
Pakistanische islamische Familie. Da hat man sicher auch länger drüber diskutiert. Sehr witzig fand ich die Szenen im Frauenbereich der Moschee in Folge 2.

Läuft auf Disney+. 2 Folgen mittlerweile verfügbar. Mittwochs kommt immer eine neue Folge dazu.....
 

Dwayne Hicks

Filmgott
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
6.713
Ort
Thum/Dresden
Filmkritiken
20
Hab bisher nur Folge 1 gesehen und die hat mir richtig gut gefallen, bis auf das Elternklischee "Du bist 16, du darfst noch net raus"....das hat arg genervt, aber ansonsten guter Ersteindruck.
 

Silencer

Golden-Globe-Gewinner
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
2.200
Ort
Dorsten / NRW
Filmkritiken
0
Ich hab die ersten beiden Folgen auch schon gesehen und finde diese Serie bislang recht gelungen. Ich frage mich nur, ob es dann im weiteren Verlauf eventuell auch noch einen „Besuch“ von der echten Captain Marvel geben wird, oder anderen Figuren aus dem MCU, die wir schon kennen.
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
21.969
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
205
Natürlich schaue ich mir die Serie auch an. Ich finde sie bisher recht gut, auch wenn ich noch nicht so wirklich weiß wo die Serie hin will.

Aber eine Frage an die Comic Fans habe ich. Ist es ein neuer Marvel Charakter der jetzt erst kürzlich erschienen ist, oder gibt es die Figur schon länger und falls es sie länger gibt, hat sie in den Comics auch den pakistanischen/islamischen Hintergrund? Oder war dies eine Entscheidung von Disney für die Serie? Nicht falsch verstehen ich finde es nicht schlecht, im Gegenteil sogar sehr gut weil es passend ist und auch mal was ganz neues. Generell finde ich den Look der Serie, mit den Comiczeichnungen im realen Bild sehr gelungen. Ist eben mal was anderes. Ich werde daher auf jeden Fall am Ball bleiben.
 

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
7.724
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Im Lexikon der Superhelden steht folgendes......



IMG_20220616_235754.jpg
Der muslimische Hintergrund scheint schon von Anfang an so zu sein. Nur die Art und Weise wie sie ihre Kräfte bekommt scheint sich in der Serie etwas anders zu sein....
 

Cable

Filmvisionaer
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
25.670
Ort
Österreich
Filmkritiken
6
In den Comics wurde sie vor gut 10 Jahren eingeführt mit der gleichen Ethnie und Religion wie hier. Die Kräfte hat sie aber von den "terrigen mists" der Inhumans. Das wollte man aber nicht nutzen, denke wohl weil das bei Agents of Shield schon verwendet wurde und die Inhumans Serie war ja ein Totalflop.
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
21.969
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
205
Danke für eure Antworten Männer! :hoch:

Obwohl ich die Comics nicht lese finde ich solches Hintergrundwissen doch immer sehr interessant!

@Cable: Ja leider war das Inhumans Thema ein flop, ich fand es sehr interessant und hoffe immer noch darauf das Inhumans auch offizieller Teil das MCU werden!
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
21.969
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
205
Obwohl die Serie ja nicht gerade sonderlich gute Kritikiken bisher im Netz bekommt muss ich sagen das sie mir gefällt. Besonders mag ich, das neben Kamala, auch den Nebenfiguren genug Raum gebeben wird. Wirkt alles recht symphatisch und ich bin auch gespannt wie sich der Plot weiter entwickelt.
 
Oben