Mr. Shi und der Gesang der Zikaden

Despair

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
12.550
Ort
Somewhere in Hessen
Filmkritiken
61
Gesamtübersicht aller Kritiken zu Mr. Shi und der Gesang der Zikaden:

#02 16.04.10 Despair
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Despair

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
12.550
Ort
Somewhere in Hessen
Filmkritiken
61

Mr. Shi und der Gesang der Zikaden


Zwölf lange Jahre hat Mr. Shi seine in die USA emigrierte Tochter nicht gesehen. Nach dem Tod seiner Frau setzt sich der Rentner ins Flugzeug und stattet ihr einen Besuch ab. Sie begegnet ihm distanziert - es existieren nicht viele Gesprächsthemen, eher schmerzliche Erinnerungen an vergangene Zeiten. Mr. Shi gibt alles, um seiner Tochter wieder näherzukommen. Und nebenbei muss er sich mit einer ihm fremden Kultur auseinandersetzen...

„Mr. Shi und der Gesang der Zikaden“ ist ein kleines aber feines Drama mit gelegentlich aufblitzender Situationskomik, dass mich aufgrund der vorherrschenden Melancholie ein wenig an „Lost In Translation“ erinnert hat. Die sehr langsame und ruhige Erzählweise dürfte nicht jedermanns Sache sein, mich hat der Film aber bestens unterhalten. Für Fans dieser Gangart absolut empfehlenswert.

8/10 Punkte
 

Die wilde 13

Storyboard
Teammitglied
Registriert
12 Nov. 2008
Beiträge
17.212
Ort
Duckburg
Filmkritiken
110
AW: Mr. Shi und der Gesang der Zikaden

Klingt wie eine Mischung aus Lost in Translation und About Schmidt. Mit ersterem konnte ich mich noch nicht so richtig anfreunden,mit zweiterem dafür umso mehr.Hört sich auf jeden Fall vielversprechend an :)
 

Despair

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
12.550
Ort
Somewhere in Hessen
Filmkritiken
61
AW: Mr. Shi und der Gesang der Zikaden

Klingt wie eine Mischung aus Lost in Translation und About Schmidt. Mit ersterem konnte ich mich noch nicht so richtig anfreunden,mit zweiterem dafür umso mehr.Hört sich auf jeden Fall vielversprechend an :)

Das kommt schon so ungefähr hin - nur noch viel ruhiger. :D

Henry O liefert als Mr. Shi auf jeden Fall eine sehr gelungene Vorstellung ab. Der Name hat mir rein gar nichts gesagt, aber sein Gesicht kam mir irgendwie bekannt vor.
 
Oben