Konzerte 2022

Dieses Thema im Forum "Jukebox" wurde erstellt von Die wilde 13, 14. Januar 2021.

  1. Tarantino1980

    Tarantino1980 Screenplay Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    20.985
    Ort:
    Città di Giallo
    Auch Dir drücke ich die Daumen das alle Termine stattfinden. Und auch hier freue ich mich auf Konzertberichte.
     
  2. deadlyfriend

    deadlyfriend Casting Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    17.014
    Ort:
    Planet Erde
    Die ersten Tickets für 2023 gesichert. Mylene Farmer im Stade de France :rock:
     
  3. 2moulins

    2moulins Leinwandlegende

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    5.785
    Ort:
    Saarland
    Tatsächlich für 2023? Dann müsste ja ein neues Thema eröffnet werden. ;)
    Aber davon abgesehen - wenn‘s so ist …. dann finde ich das allmählich schon grenzwertig. Hat sich die Wartezeit zwischen Vorverkauf bis zum Event in den letzten Jahren immer stärker auf einen Standard von etwa einem ganzen Jahr ausgedehnt, fand ich das bereits etwas ärgerlich. Man bezahlte 1 Jahr im Voraus und hatte dabei immer das Risiko, dass (auf beiden Seiten) etwas dazwischen kommen könnte. Für 2020 hatte ich auf diese Weise schon in 2019 rd. 1.800 € vorgelegt. (Bekanntermaßen fand noch nix davon statt. Und bei Rückabwicklungen behielt eventim immer Gebühren zurück.)
    Wenn sich der „normale Vorverkauf“ jetzt auf 2 Jahre einpegeln sollte, wäre es bei mir mit dem Spaß vorbei.
     
  4. Die wilde 13

    Die wilde 13 Storyboard Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    16.423
    Ort:
    Duckburg
    Lass mich raten, die Tickets zu 185,- € das Stück?? Und bestimmt beide Konzerte, oder? :nice::bier:

    Bin am überlegen, ein Trip nach Paris wäre schon geil. :denk::D
     
  5. deadlyfriend

    deadlyfriend Casting Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    17.014
    Ort:
    Planet Erde
    Ne, das ist bei Mylene eigentlich immer so. Die Tickets habe ich immer 1,5 Jahre vorher :lol:

    Zur Hälfte richtig. Die für 185 Euro aber nur ein Konzert.:nice: Nicht nur Paris....... MYLENE :rock:
     
  6. Willy Wonka

    Willy Wonka Locationscout Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    21.054
    Ort:
    Twin Peaks
    1800€ :huh: Krass.

    Und das Eventim die Gebühren bei Rückabwicklungen behält, ist ja auch eine Frechheit...
     
  7. 2moulins

    2moulins Leinwandlegende

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    5.785
    Ort:
    Saarland
    Ja, wenn man 2 Karten für ein Konzert kauft, ist man da schnell dabei. Elton John kostete z.B. für 2 alleine schon deutlich über 300 €.
     
  8. 2moulins

    2moulins Leinwandlegende

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    5.785
    Ort:
    Saarland
    Und die sind stur wie ein Panzer. Habe schon x-mal reklamiert, mich auf Gerichtsurteile berufen und mit Rechtsanwalt gedroht. Die denken aber sicher, dass die wenigsten wegen solch vergleichsweise kleinen Beträgen nicht klagen. Und die haben ja quasi eine Monopol-Stellung. So kann man sie auch später leider kaum boykottieren und damit abstrafen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2021 um 17:40 Uhr
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht