Klatsch & Tratsch

Willy Wonka

Locationscout
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
21.970
Ort
Twin Peaks
Filmkritiken
126
Vor Tatort: Reifezeugnis hatte sie auch eine Oben-Ohne-Szene in Falsche Bewegung. Seltsamerweise wird der Film kaum thematisiert, was wohl daran liegen wird, dass dieser nicht so bekannt ist wie die berühmt-berüchtigte Tatort-Folge.
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.309
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
218
Ich finde sowas immer auch sehr komisch! Das sie vielleicht damals dazu überredet wurde oder vielleicht sogar vor vollendete Tatsachen gestellt wurde kann ich noch nachvollziehen, gerade in dem Alter hat man da vielleicht noch nicht so die gefestigte Persönlichkeit und gerade zu dem Zeitpunkt war es halt noch eine sehr von Männern beherschte Welt, da hätte es tatsächlich glaube ich niemanden so wirklcih interessiert wenn so eine junge Frau etwas dagegen gesagt hätte.

Aber das nun 47 Jahre nochmal zu thematisieren finde ich einfach nur albern. Hätte es sie wirklich gestört und hätte sie damit im Nachgang ein ernstes Problem gehabt hätte sie dies auch irgendwann in den 90ern oder 2000ern, wo sie zum einen alt genug gewesen wäre und zum anderen auch eine Lobby dafür gefunden hätte, thematisieren können. So hat es halt den Anschein als will man eben nur mal wieder Schlagzeilen machen, sich ins Gespräch bringen und eventuell dadurch nochmal etwas Geld bekommen. Und ich will nicht wissen, wie häufig nach der Meldung in Google die Suchbegriffe "Nastassja Kinski Nackt und Tatort" in Google verwendet wurden :nice:

Also wahrscheinlich auch noch genau das Gegenteil damit erreicht das Leute, die diese Bilder noch nicht kannten sie spätestens jetzt gesehen haben.

Versteht mich nicht falsch es muss definitiv nicht sein das eine Frau unter 18 nackt irgendwo abgelichtet wird. Sowas sehe ich auch immer sehr kritisch, besonders als Vater einer Tochter. Aber wenn dann sowas nach Jahrzehnten nochmal thematisiert wird und es jetzt kein Missbrauchsskandal war der durch zufall aufgedeckt worden ist, finde ich es einfach nur peinlich.
 

deadlyfriend

Casting
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
18.003
Ort
Garma
Filmkritiken
185
Versteht mich nicht falsch es muss definitiv nicht sein das eine Frau unter 18 nackt irgendwo abgelichtet wird. Sowas sehe ich auch immer sehr kritisch, besonders als Vater einer Tochter. Aber wenn dann sowas nach Jahrzehnten nochmal thematisiert wird und es jetzt kein Missbrauchsskandal war der durch zufall aufgedeckt worden ist, finde ich es einfach nur peinlich.
Äußerst fragwürdige Geschichte. Sie hat bereits 1975, in dem von mir sehr geschätzten "Die Braut des Teufels" nackt vor der Kamera gestanden. An der Seite von Richard Widmark und Christopher Lee. Das heißt vor und auch nach "Reifezeugnis" hatte sie Nacktauftritte, aber genau dieser eine Film stört sie jetzt? Für mich klingt das lediglich nach "ins Gespräch bringen".
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.309
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
218
Äußerst fragwürdige Geschichte. Sie hat bereits 1975, in dem von mir sehr geschätzten "Die Braut des Teufels" nackt vor der Kamera gestanden. An der Seite von Richard Widmark und Christopher Lee. Das heißt vor und auch nach "Reifezeugnis" hatte sie Nacktauftritte, aber genau dieser eine Film stört sie jetzt? Für mich klingt das lediglich nach "ins Gespräch bringen".

Ja genau das meine ich auch! Wahrscheinlich hat sie halt für die deutschen Medien bewusst den Tatort genommen da es für die breite Masse einfach nachvollziehbarer ist und natürlich noch mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht.
 

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
23.773
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
The Batman Part II wird auf 02.10.2026 verschoben, also um ein ganzes Jahr ...
 

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
23.773
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
Lang wurde es vermutet, gestern ist es geleakt wurden ...
Back to the Future 4 kommt und wird der Beginn einer neuen Trilogie

Es wurden bestätigt : Thomas Holland als Jules Brown und Robert Downie jr. als Marty McFly

Darum solls grob gehen : Jules und Verne Brown haben die Forschungen ihres Vaters Emmett übernimmen als Verne bei einem Unfall verschwindet, Jules will im mithilfe einer neuen Time Machine suchen und braucht hier aber die Hilfe von Marty ...

Hier der erste Posterentwurf :
 

Anhänge

  • Screenshot_20240401_093446_Gallery.jpg
    Screenshot_20240401_093446_Gallery.jpg
    943,5 KB · Aufrufe: 4

Dwayne Hicks

Filmgott
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
7.168
Filmkritiken
26
Das bleibt jetzt aber hoffentlich der einzige Aprilscherz oder spamst du jetzt wieder das ganzen Forum damit zu?
 

Firefly

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
23.773
Ort
Dahoam
Filmkritiken
131
Es klingt wie ein Aprilscherz, ist aber Tatsache - Matrix 5 kommt,
Lana wird nur mehr Produzieren, Regie übernimmt Drew Goddard

Uch fand ja Ressurection klasse, aber brauch ich noch ne Fortsetzung ?
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.309
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
218
Es klingt wie ein Aprilscherz, ist aber Tatsache - Matrix 5 kommt,
Lana wird nur mehr Produzieren, Regie übernimmt Drew Goddard

Uch fand ja Ressurection klasse, aber brauch ich noch ne Fortsetzung ?
Ich fande den letzten Film leider nicht mehr so gut. Keine Ahnung ob es noch eine Fortsetzung braucht, aber ich werde sie mir ansehen. Ignorieren kann ich das Projekt leider nicht.
 

Count Dooku

Leinwandlegende
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
5.816
Filmkritiken
101
Ich mochte den letzten Film auch ganz gern.
Mal schauen was Drew Goddard für Ideen für die Reihe hat. Hoffentlich bessere als die Macher der Sequel-Trilogie.
 
Oben