Heute gekauft

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.506
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
227
Am Wochenende etwas in Köln geshoppt:
Auch wenn meine Ausbeute nicht ganz so üppig wie die der 13 ausgefallen ist, war ich auch sehr zufrieden.

Media Markt:
Bobby - Der letze Tag von Robert F. Kennedy (DVD Digipack) zu einem unschlagbaren Preis von 2,99 EUR

Saturn:
Along Came The Devil
Das war wirklcih eine Fügung des Schicksals. Den hatte ich mir schon bei einem Marketplace Anbeiter auf Amazon für 6,99 bestellt, aber aus einem mir unerklärlichen Grund wurde er mir nie zugestellt und er ging wieder zurück an den Verkäufer. Jetzt habe ich ihn für 1 EUR auf dem Wühltisch gefunden.

Evil Dead Rises

Und dann auch noch von einem sehr lieben Freund geschenkt bekommen:

Der Zug - Mediabook
Die Zeit der Wölfe
Thelma & Louise
Die Abenteuer des Robin Hood
 

Russel Faraday

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
11.367
Ort
Gilead
Filmkritiken
35
Da ist ja echt einiges zusammengekommen. 180 Seiten ist ja der Wahnsinn! Jetzt will ich die Edition auch. :ugly:



Bei Fury Road würde ich mir keine Sorgen machen, aber evtl. bei Riddick und Hobbes & Shaw. :nice:
Ach, die ersten beiden Riddickse sind gar nicht so übel. Besonders den zweiten mag ich. Der erinnert mich in seiner barocken Opulenz immer ein wenig an den 1984er "Dune".
 

Die wilde 13

Storyboard
Teammitglied
Registriert
12 Nov. 2008
Beiträge
18.119
Ort
Duckburg
Filmkritiken
112
Hast du inzwischen bei den ungesehenen Filmen schon Willy überholt? :nice:
Das schaffe ich wohl nicht mehr aber ist auch gut so. Habe mit meinem Stapel genug zu tun.

Aber ich glaube, der Account vom Entchen wurde gehackt, da seine Meinung vom Film jetzt nicht unbedingt die positivste war
:lol: Nein, Nein, ich bin es wirklich. Will dem Film noch eine 2. Chance geben und mich auf Furiosa vorbereiten. Wenn es dann nicht zündet, dann soll es nicht sein.

Bei Fury Road würde ich mir keine Sorgen machen, aber evtl. bei Riddick und Hobbes & Shaw.
Hatte ja neulich schon die 3er Box von Pitch Black und Co. erworben und wenn, dann will ich alle Teile schauen. Pitch Back habe ich mittlerweile gesichtet. Beileibe kein schlechter Film und Diesel stört auch nicht. Ist ja schon mal ein Fortschritt. :D Wusste bis vor kurzem auch noch gar nicht, das es überhaupt einen dritten "Riddick" gibt. Hobbs & Shaw fand ich gut, weil ich vor allem Statham mag und auch The Rock geht fast immer. Ein guter, humoriger Actioner, der sich zu keiner Zeit ernst nimmt. Ganz im Gegensatz zur doofen Hauptserie.

Aber keine Sorge, ich werde nie ein Fan von Vin Diesel werden. Coolness hat man oder nicht. Statham z.B. ist 'ne coole Socke, Diesel eben nicht, da kann er sich meiner Meinung noch so anstrengen.

180 Seiten ist ja der Wahnsinn! Jetzt will ich die Edition auch. :ugly:
Wirklich schön. Beim Durchblättern bekam ich das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Einfach toll! Werde baldmöglict den Film wieder mal anschauen und mich danach im Booklett schmökern. Freue mich schon darauf. :)
 

deadlyfriend

Casting
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
18.165
Ort
Garma
Filmkritiken
185
Absolut richtige Entscheidung. Wobei der natürlich mehrfach in der Sammlung stehen sollte :D
Ich denke einmal Ungesehen reicht zunächst.:D
Absolut falsche Entscheidung. Der sollte per Gesetz mindestens einmal im Jahr im Player liegen!
So gut? :huh: Hatte nur ein paar Trailer, nach dem ich ihn gekauft hatte, gesehen und hatte dabei eher so ein "Och, Nö" im Kopf, weshalb er noch immer eingepackt im Regal schlummert. Da ich inzwischen tolles Material für Dolby Atmos habe, hatte ich dessen Existenz auch irgendwie vergessen.
Aber ich glaube, der Account vom Entchen wurde gehackt, da seine Meinung vom Film jetzt nicht unbedingt die positivste war :p :-P
Ich schätze er hat eher vergessen, dass er ihn bereits gesehen hat. :denk:
 

deadlyfriend

Casting
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
18.165
Ort
Garma
Filmkritiken
185
Also, das muss ich Fury Road zugutehalten, vergessen kann man diesen Film nun wirklich nicht. :D Ich bin gespannt, wie meine Zweitsichtung nach über 8 Jahren (!!! :huh: ) ausfallen wird.
Ich bin ebenfalls gespannt, ob du mit deiner Zweitsichtung schneller bist, als ich mit meiner Erstsichtung. :lol:
 

Dwayne Hicks

Filmgott
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
7.220
Filmkritiken
26
Oh, ich habe den auch gekauft! Vor vielen Jahren bereits und er könnte bei den ungesehenen Filmen einer der ältesten in der Sammlung sein. Damals gekauft wegen der Dolby Atmos Tonspur, da es da nicht so viel Auswahl gab. Bis heute, habe ich mich nicht getraut den einzulegen. :cool:

Wenn "Daniel der Zauberer" mit Dolby Atmos Spur veröffentlicht wird, juckt dir aber hoffentlich nicht der Finger, oder? :ugly:

Und ja, Fury Road isn guter Film.
 

deadlyfriend

Casting
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
18.165
Ort
Garma
Filmkritiken
185
Wenn "Daniel der Zauberer" mit Dolby Atmos Spur veröffentlicht wird, juckt dir aber hoffentlich nicht der Finger, oder? :ugly:
Wenn er bei Einführung von Dolby Atmos als Referenz-Scheibe genannt worden wäre, hätte ich zum Testen wahrscheinlich auch da zugegriffen.....:nice:Bei Einführung gab es einfach nicht sonderlich viele Filme, die eine Atmos Tonspur vorweisen konnten, weshalb ich dann eben auch zu so was wie "Fury Road" gegriffen habe. Glücklicherweise kamen dann aber ja einige Scheiben auf den Markt, durch die man die Anlage vernünftig einstellen und testen konnte, weshalb....

Und ja, Fury Road isn guter Film.
.....ich "Fury Road" nicht mehr zwingend benötigte. Am Film selbst, ist mein Interesse relativ niedrig. Aber vielleicht landet er ja doch irgendwann mal im Player.
 

Agent Orange

Tonmeister
Teammitglied
Registriert
18 Juni 2008
Beiträge
9.259
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Filmkritiken
7
:lol: Nein, Nein, ich bin es wirklich. Will dem Film noch eine 2. Chance geben und mich auf Furiosa vorbereiten. Wenn es dann nicht zündet, dann soll es nicht sein.
Guter Gedanke auf jeden Fall. Da bin ich sehr auf das Fazit gespannt.
Ich sag mal so, das was der Film sein will, ist er, und zwar mit jeder Pore. Das macht er wirklich verdammt gut. Starke Action, tolle Bilder, treibender Soundtrack, ein Audiovisuelles Fest!
Wenn diese Art von Film nicht die eigene Baustelle ist, dann kann man natürlich nichts machen.
 

deadlyfriend

Casting
Teammitglied
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
18.165
Ort
Garma
Filmkritiken
185
Guter Gedanke auf jeden Fall. Da bin ich sehr auf das Fazit gespannt.

Ich sag mal so, das was der Film sein will, ist er, und zwar mit jeder Pore. Das macht er wirklich verdammt gut. Starke Action, tolle Bilder, treibender Soundtrack, ein Audiovisuelles Fest!
Er rückt zumindest ein paar cm näher :D
Wenn diese Art von Film nicht die eigene Baustelle ist, dann kann man natürlich nichts machen.
Da liegt das Problem. Auf so eine Art Film muss ich wirklich ganz viel Lust haben und das passiert nicht wirklich oft. Aber wer weiß........
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.506
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
227
Von Amazon....
Das unsichtbare Auge

Der kam heute auch bei mir im wunderschönen Mediabook von Plaion an, hatte ich direkt über deren Shop bestellt. Unfassbar, bei meiner letzten John Carpenter Retrospektive war der nur auf DVD in einer nicht ganz zu guten Qualität zu bekommen. Da hätte ich nie gedacht, eben weil er auch nicht zu seinen erfolgreichsten zählt, das er überhaupt nochmal neu aufgelegt wird. Daher auf jeden Fall ein dickes Dankeschön an Plaion, den der Film ist wirklich gut!
 

Filmfan1972

Filmgott
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
9.344
Ort
Camp Crystal Lake
Filmkritiken
14
Der kam heute auch bei mir im wunderschönen Mediabook von Plaion an, hatte ich direkt über deren Shop bestellt. Unfassbar, bei meiner letzten John Carpenter Retrospektive war der nur auf DVD in einer nicht ganz zu guten Qualität zu bekommen. Da hätte ich nie gedacht, eben weil er auch nicht zu seinen erfolgreichsten zählt, das er überhaupt nochmal neu aufgelegt wird. Daher auf jeden Fall ein dickes Dankeschön an Plaion, den der Film ist wirklich gut!

Ob du es glaubst oder nicht. Ich kenne ihn noch gar nicht. Noch nie gesehen. Einer der wenigen Carpenter die ich nicht kenne...
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
23.506
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
227
Ob du es glaubst oder nicht. Ich kenne ihn noch gar nicht. Noch nie gesehen. Einer der wenigen Carpenter die ich nicht kenne...

Doch das glaube ich Dir gerne, weil es bisher ja keine wirklich gute VÖ zu dem Film gab. Ich hatte für die DVD damals viel zu viel Geld bezahlt, aber ich wollte ihn unbedingt in der Sammlung haben. Es gab eine Fassung mal auf Amazon zum leihen, aber die Qualität war echt furchtbar, da war die DVD schon was besser. Daher bin ich wirklich sehr auf die HD Qualität gespannt. War ja auch "nur" ein TV Film, also wahrscheinlich auch nicht wirklich das perfekte Filmmaterial verwendet worden. Daher hatte ich um ehrlich zu sein auch nie mit einer HD VÖ gerechnet, da er von 1978 ist und meines Wissens nur für das TV produziert wurde.

Ich bin sehr gespannt wie Dir der Film gefallen wird. Ich denke ich werde ihn auch zeitnah sichten, da es gerade zu meiner Hitchcock Sichtung sehr gut passt, da Carpenter hier wirklich eine Liebeserklärung an Hitchcock gedreht hat. Wird tatsächlich, nach meiner Hitchcock Retrospektive einer der drei Filme sein, die ich danach sichten werde.
 

Russel Faraday

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
11.367
Ort
Gilead
Filmkritiken
35
Doch das glaube ich Dir gerne, weil es bisher ja keine wirklich gute VÖ zu dem Film gab. Ich hatte für die DVD damals viel zu viel Geld bezahlt, aber ich wollte ihn unbedingt in der Sammlung haben. Es gab eine Fassung mal auf Amazon zum leihen, aber die Qualität war echt furchtbar, da war die DVD schon was besser. Daher bin ich wirklich sehr auf die HD Qualität gespannt. War ja auch "nur" ein TV Film, also wahrscheinlich auch nicht wirklich das perfekte Filmmaterial verwendet worden. Daher hatte ich um ehrlich zu sein auch nie mit einer HD VÖ gerechnet, da er von 1978 ist und meines Wissens nur für das TV produziert wurde.

Ich bin sehr gespannt wie Dir der Film gefallen wird. Ich denke ich werde ihn auch zeitnah sichten, da es gerade zu meiner Hitchcock Sichtung sehr gut passt, da Carpenter hier wirklich eine Liebeserklärung an Hitchcock gedreht hat. Wird tatsächlich, nach meiner Hitchcock Retrospektive einer der drei Filme sein, die ich danach sichten werde.
Merke: John Carpenter kann gar nicht schlecht.
(Ich selbst bin etwa einen halben Schritt von einer Carpenter-Retrospektive entfernt). Alle zwei bis drei Jahre tut das wahrlich not.
 
Oben