Copper Mountain

Dieses Thema im Forum "Kurzkritiken und Diskussion" wurde erstellt von Willy Wonka, 19. Juni 2008.

  1. Willy Wonka

    Willy Wonka Locationscout Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    19.181
    Ort:
    Twin Peaks
    Gesamtübersicht aller Kritiken zu Copper Mountain:

    #2 19.06.08 Willy Wonka
     
    Zuletzt bearbeitet von Tarantino1980 - 21. August 2013
  2. Willy Wonka

    Willy Wonka Locationscout Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    19.181
    Ort:
    Twin Peaks

    Copper Mounatin


    Jeder große Star fängt mal klein an und die ersten Filme sind meistens sehr schlecht und später reden sich dann die Stars damit raus, dass sie jung waren und Geld bräuchten.

    Copper Mountain zählt zu den blutigen Anfängen des Jim Carrey und dieser Film bietet einfach alles um sich über ihn lustig zu machen. Bobby (Jim Carrey) und Jackson Reach machen in einem Skigebiet Urlaub. Während Bobby versucht Frauen kennen zu lernen (meistens mit Imitationen von Stars) will Reach bei einem Skiwettlauf mitmachen. Wo jetzt wirklich die Handlung ist, wird selbst der Regisseur nicht mehr verraten können, denn dieser kennt sehr wahrscheinlich nicht einmal die Worte Dramaturgie und Timing.
    Der Film hat eine kurze Laufzeit von nur 60 Minuten und dennoch wurde der Film an jedem Punkt so viel gestreckt wie es nur möglich war. Das geschah vor allem durch etliche Musikeinlagen, welche zwischen jedem noch so kleinem Handlungsfetzen eingestreut wurden und so wurde die „Handlung“ massiv unterbrochen und der Film wirkte wie ein sehr langes Musikvideo. Wobei gesagt sei, dass Musikvideos oft mehr Handlung besitzen als dieser Film. Und die Musik ist nicht mal wirklich spektakulär, sondern noch lahmer als die typische Radiomusik.

    Dieser Film funktioniert nicht mal als richtiger Trashfilm und das will schon was heißen.

    Von mir ein gute 1/10, denn Jim Carrey hatte schon eine oder sogar zwei annährend witzige Szenen.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht