1917

Dieses Thema im Forum "Lichtspielhaus" wurde erstellt von illusion, 2. August 2019.

  1. illusion

    illusion Filmvisionaer

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    10.072
    Ort:
    Blau Weisses Traumland
  2. Filmfan1972

    Filmfan1972 Leinwandlegende

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    5.712
    Ort:
    Camp Crystal Lake
    Schaut interessant aus.... WWI Filme hast du ja auch nicht so oft....
     
  3. Dwayne Hicks

    Dwayne Hicks Leinwandlegende

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    5.823
    Ort:
    Thum/Dresden
    Sam Mendes hat mal so schöne Filme gemacht die auch optisch stark waren --> Road to Perdition war da besonders stark. Aber das hier? Sieht einfach nur langweilig aus.....noch dazu klinisch rein und steril. War der erste Weltkrieg wirklich so sauber?
     
  4. Alexboy

    Alexboy Filmgott

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    9.777
    Ort:
    Rentenhausen
    Kannst Du evtl. beim neuen Werk von Peter Jackson - They shall not grow old -sehen. Soll eine aufwendig restaurierte und nachbearbeitete Doku sein.
     
  5. Dwayne Hicks

    Dwayne Hicks Leinwandlegende

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    5.823
    Ort:
    Thum/Dresden
    Meinte eher den Look ansich und They shall not grow old soll wohl doch recht stark nachbearbeitet sein.

    z.B. Der Soldat James Ryan, der Film hat so eine richtig dreckige, körnige Optik....passt einfach perfekt zur Stimmung des Filmes und zum Szenario. 1917 hingegen sieht....wie fast jede aktuelle Produktion....total "glattgebügelt" und digital aus.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht