Zurück in die Zukunft

Dieses Thema im Forum "Kurzkritiken und Diskussion" wurde erstellt von Count Dooku, 9. August 2010.

  1. Count Dooku

    Count Dooku Walk of Fame

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    4.864
    Gesamtübersicht aller Kritiken zu Zurück in die Zukunft:

    #02 09.08.10 Count Dooku

    Gesamtübersicht aller Kritiken zu Zurück in die Zukunft II:

    #03 09.08.10 Count Dooku
    #17 21.10.15 Frankie

    Gesamtübersicht aller Kritiken zu Zurück in die Zukunft III:

    #04 09.08.10 Count Dooku
     
    Zuletzt bearbeitet von Willy Wonka - 21. Oktober 2015
  2. Count Dooku

    Count Dooku Walk of Fame

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    4.864

    Zurück in die Zukunft


    Der erste Teil der Reihe ist immer noch der Beste. Das fängt schon bei der Handlung an, die eine witzige "Was wäre wenn,.."-Situation zeigt. Der Humor funktioniert immer noch sehr gut und die wenigen Effekte haben auch keinen Staub angesetzt. Die Besetzung ist auch immer noch Klasse. Michael J. Fox passt wie die Faust aufs Auge und Christopher Lloyd ist mit seiner Darstellung der Inbegriff des verschrobenen Genies.
    Nur eine Sache hat bei dem Film Staub angesetzt und das ist das Make Up für die älteren Charaktere.

    Insgesamt macht der Film immer noch soviel Spaß wie damals als ich ihn das erste Mal auf Video ansah.
     
  3. Count Dooku

    Count Dooku Walk of Fame

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    4.864

    Zurück in die Zukunft Teil 2


    Die erste Fortsetzung hat mir als Kind sehr gut gefallen. Das lag an den vielen Zeitebenen und den Beinahe-Begegnungen. Heute finde ich den 2. Teil ziemlich schwach. Die Fortsetzung unterliegt der typischen "Höher, schneller, weiter"-Formel d. h. mehr Zeitreisen, mehr Witze, mehr Action. Leider geht dabei der Charme und die Leichtigkeit des ersten Teils verloren. Es gibt zwar immer noch einige witzige Ideen wie "Der weiße Hai 19", aber leider auch sich wiederholende Momente, die ich nicht so witzig finde.
    Auch die Sache mit der "feigen Sau" fand ich nicht besonders überzeugend.
    Das größte Problem des Filmes ist aber, dass er viel effektgeladener ist als der Vorgänger. Während Teil 1 noch ansehnliche Effekte hat, sehen sie bei Teil 2 aus heutiger Sicht ziemlich schlecht aus.
    Was man aber positiv hervorheben kann sind die Darsteller, auch wenn man Michael J. Fox ansieht, dass ein paar Jahre zwischen Teil 1 und 2 vergangen sind. Das Finale ist auch ganz gut geworden und der Score von Silvestri ist eh ein Klassiker.

    Fazit: Schwache Fortsetzung einer unterhaltsamen Sci-Fi-Komödie
     
  4. Count Dooku

    Count Dooku Walk of Fame

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    4.864

    Zurück in die Zukunft Teil 3


    Der, zusammen mit Teil 2, gedrehte 3. Teil der Reihe ist ebenso wie der Vorgänger nicht so toll geworden.
    Das Westernsetting ist ne nette Abwechslung zu den verschienden Zeiten des Vorgängers. Die Story ist leider nicht so spannend und vor allem nerven die immer gleichen Situationen auf Dauer. Immer ist ein Tannen der Bösewicht und immer ein McFly der Schwächling.
    Auch wundert es mich, dass Doc Brown immer wieder davon labert, dass kein Mensch zuviel über seine Zukunft wissen soll, aber selber hält er sich nie dran.
    Außerdem hat man den beiden Fortsetzungen eine nervige Moral mit eingebaut (sowas hat mich schon bei den Spider-Man-Filmen genervt).
    Effektmäßig sind die Effekte noch ganz ansehnlich.
    Die Darsteller sind auch wieder ganz gut und über den Score muss ich auch kein Wort mehr verlieren.
    Das Finale ist auch ganz gut gemacht, nur die letzte Szene des Filmes hat mir nicht gefallen.

    Fazit: Solides aber nicht wirklich tolles Finale der Reihe.
     
  5. Agent Orange

    Agent Orange Tonmeister Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    7.805
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    AW: Zurück in die Zukunft

    Gerade eben hab ich die BluRay Box zuende angesehen und bin ein wenig schockiert dass der gute Count der bisher einzige ist, der etwas zu den Filmen geschrieben hat. Das muss ich schleunigst ändern ;)

    Zuerst mal kurz zum Bild der Neuauflage, auch wenn es hier eigentlich nichts verloren hat. Einfach toll was man aus dem Material noch rausgeholt hat, ich bin mehr als zufrieden :hoch:

    Die Filme sind allesamt weiterhin große Klasse, auch wenn sie von Teil zu Teil schlechter werden. Das ist aber imho meckern auf hohem Niveau, der erste Teil hat da einfach zu gut vorgelegt. Für mich ist die Reihe was das Thema Zeitreisen anbelangt recht schlüssig aufgebaut, das will ja bei dem Thema schon was heißen. Zudem ist Docs Gekritzel über abweichende Zeitstrahlen auch bei Forumstreffen sehr hilfreich :D
    Wie geschrieben gefällt mir der erste Teil immer noch am besten, es war eine neue frische Idee, mit einer Zeitmaschine die sich auch heute noch sehen lassen kann.
    Was mir aufgefallen ist: Marty fragt Doc ob die Kiste bleifrei tankt, daraufhin erwidert er "Die Kiste fährt elektrisch" hm, da sag ich jetzt mal nichts zu :ugly:

    Der zweite Teil knüpft nahtlos an den ersten an, die logische Konsequenz wenn man im ersten Teil in die Vergangenheit reist, ist natürlich, dass es in einer Fortsetzung dann in die Zukunft geht. Die vielen Zeitsprünge und die Idee nochmals die Handlung ins Jahr 1955 zu verlegen gefallen mir weiterhin sehr gut, so sehe ich diesen Teil Wertungstechnisch nur ganz knapp hinter dem ersten. Warum man, um ein zukünftiges Ereignis zu verhindern unbedingt in die Zukunft reisen muss bleibt aber wohl weiterhin ein Rätsel der Drehbuchschreiber. Imho hätte es ein Post it an der Kühlschranktür auch getan :D

    Der dritte bietet dann zwar mit dem wilden Westen eine ganz neue Location, er ist auch in sich schlüssig, aber im vergleich mit den ersten beiden sehe ich ihn dann doch einen ganzen Tacken schwächer. Was mir besonders gefallen hat, Doc Brown´s Initialien die man in dem Teil desöfteren sieht, decken sich mit dem Namen einer Firma die ich 5-6x pro Woche "besuche";) Find ich sehr cool und hat mir gezeigt dass ich die Filme mindestens 2 Jahre nicht mehr gesehen habe.
    Weiterhin ist die letzte Szene eine der wenigen die nicht logisch sind. Wie Count bereits schrieb, predigt Doc immer über die ganzen Konsequenzen, und letzten Endes reist er dann mit einer fliegenden Dampflok durch die Zeit, sehr unauffällig... Unlogisch ist auch die Szene mit seinem Hund Einstein, er taucht mit der Zeitmaschine auf den Gleisen auf und erzählt dann Marty dass er noch den Hund abholen wollte...ist er kurz zuvor schon mal vor seinem Haus gelandet? Woher wusste er dass Marty zu diesem Zeitpunkt an den Gleisen ist? :spinner: Macht aber nix, da das nun wirklich keine Filme sind bei denen man nach solchen Fehlern suchen sollte. Ist mir nur wiedermal ins Auge gestochen.


    Das ist ein Punkt bei dem ich gar nicht zustimmen kann. Ich finde die Idee weiterhin klasse, diese ganzen Zeitübergreifenden Konstanten wie die McFlys, die Tannans, die Rathausuhr, den Bürgermeister etc finde ich wirklich toll :hoch:

    Wertungen würde ich wie folgt vertreilen:
    Teil 1 9/10
    Teil 2 8,5/10
    Teil 3 7/10
     
  6. Cable

    Cable Filmvisionaer

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    24.255
    Ort:
    Österreich
    AW: Zurück in die Zukunft

    Dann wissen wir ja, was wir beim nächsten Forentreff gucken. Vielleicht versteht Crizzo das Thema dann besser. :nice:
     
  7. Agent Orange

    Agent Orange Tonmeister Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    7.805
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    AW: Zurück in die Zukunft

    Mit "Zurück in die Zukunft" und "Terminator" kann da fast nichts mehr schief gehen :D
     
  8. Cable

    Cable Filmvisionaer

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    24.255
    Ort:
    Österreich
    AW: Zurück in die Zukunft

    Aber in der Reihenfolge, dann ist es einfacher für uns. ;)
     
  9. Frankie

    Frankie Leinwandlegende

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    5.444
    Ort:
    Batcave
    AW: Zurück in die Zukunft

    Dran denken, am 21.10.2015 Teil 2 gucken! :rock:
     
  10. Die wilde 13

    Die wilde 13 Storyboard Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    15.131
    Ort:
    Duckburg
    AW: Zurück in die Zukunft

    Die Trilogie läuft am 21. hier in der Lichtburg inclusiv DeLorean vor dem Kino. :rock::hoch:Ob der auch einen Flugskompensator hat?? :D
     
  11. Frankie

    Frankie Leinwandlegende

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    5.444
    Ort:
    Batcave
    AW: Zurück in die Zukunft

    Super, das wird bestimmt ne geile Veranstaltung!
     
  12. Cable

    Cable Filmvisionaer

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    24.255
    Ort:
    Österreich
    AW: Zurück in die Zukunft

    Fluxkompensator meine liebe Ente :bart:
     
  13. Blonder

    Blonder Leinwandlegende

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    5.470
    Ort:
    Wolfsburger Ecke
    AW: Zurück in die Zukunft

    KLICK

    :D

    Ich werde die Filme dann auch nochmal updaten, wenn´s soweit ist.
     
  14. Tarantino1980

    Tarantino1980 Screenplay Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    18.145
    Ort:
    Città di Giallo
    AW: Zurück in die Zukunft

    Na das klingt ja echt super! Mist das ich an dem Tag keinen Urlaub habe das wäre auf jeden Fall ein geiles Erlebnis. Alleine schon für ein Pic mit dem DeLorean ;)
     
  15. TaiFei

    TaiFei Ensemblemitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2013
    Beiträge:
    164
    AW: Zurück in die Zukunft

    Bei uns im Cineplex Leipzig am gleichen Tag das Triple-Special. 18:30 geht´s los.
     
  16. The rejected

    The rejected Filmgott

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    7.511
    Ort:
    Wagnerstadt
    AW: Zurück in die Zukunft

    In Bayreuth gehts um 18 Uhr los. Mal sehen, ob ich da noch Karten bekomme.
     
  17. Frankie

    Frankie Leinwandlegende

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    5.444
    Ort:
    Batcave

    Zurück in die Zukunft II


    Oft ist ein zweiter Teil nichts weiter als ein höher, schneller, weiter und mehr. All das trifft auch auf den zweiten Auftritt von Marty und Doc Brown zu. Nur wird es hier geschafft den direkten Anschluß an Teil 1 glaubwürdig im ZidZ Universum zu verkaufen. Die Story ist gut weiter erzählt, und die Zukunftsvision von 2015 ist wirklich charmant. Die Zeitebenen, die Veränderungen von 1985, das wird alles glaubhaft dargestellt, so das man über die Zeitreisefehler einfach locker hinweg sieht. Highlight des Filmes für mich ist allerdings der Abschlußball, und alles drumherum. Hier merkt man das die Macher sich wirklich große Mühe gemacht haben das ganze so zu verpacken das es sich nicht mit Teil 1 beißt und sich perfekt einfügt. Hier ist ein tolles Video dazu. Das Ende ist ok, zumal ja Teil 3 fest eingeplant war, und Teil 2 und 3 auch erstmals in einen Rutsch gedreht wurden. Das merkt man auch deutlich an der Qualität von Teil 3.
    Für mich ist Teil 2 ebenbürtig mit den ersten. einziges Manko.....das fehlen von Claudia Wells als Jennifer Parker. Elisabeth Shue wirkt für mich völlig fehlbesetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet von Willy Wonka - 21. Oktober 2015
  18. Louis Cyphre

    Louis Cyphre Filmgott

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    9.400
    Ort:
    HAMBURG
    AW: Zurück in die Zukunft

    Bin ich mal wieder der Einzige, der die Reihe komplett langweilig und unlustig findet ?
    Ich fürchte ja.
     
  19. The rejected

    The rejected Filmgott

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    7.511
    Ort:
    Wagnerstadt
    Scheint so. :-p
     
  20. tikiwuku

    tikiwuku Filmvisionaer

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    11.590
    AW: Zurück in die Zukunft

    Die Dame ist eine furchtbare Schauspielerin. Bei Zurück in die Zukunft 2+3 hat sie zwar nicht viel zu tun, aber selbst da merkt man es deutlich.

    Aber bei The Saint nervt sie extrem. Wobei mir der ganze Film auf den Sack geht.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht