Uncharted - der Film?

Dieses Thema im Forum "Roter Teppich" wurde erstellt von illusion, 25. November 2010.

  1. illusion

    illusion Filmgott

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    9.884
    Ort:
    Blau Weisses Traumland
  2. Tony Soprano

    Tony Soprano Filmgott

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    6.592
    Ort:
    Popsomp Hills
    AW: Uncharted - der FILM?

    Habe ich auch schon gelesen. Nach dem tomb raider debakel. Trink ich lieber :kaffee: und warte ab. Viel verspreche ich mir nicht davon.
    Uncharted ist schon ein Spiel-Film, warum brauche ich einen Spielfilm :D
     
  3. illusion

    illusion Filmgott

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    9.884
    Ort:
    Blau Weisses Traumland
    AW: Uncharted - der FILM?


    Weil es so schön sein könnte!!:hoch:
     
  4. Deprave

    Deprave Oscar-Preisträger

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    3.201
    Ort:
    Baden-Württemberg (Heidenheim)
    AW: Uncharted - der FILM?

    Darauf das Uncharted verfilmt wird freu ich mich sehr, bin mir aber mit dieser Besetzungsliste noch etwas unsicher...! Ich mag Mark Wahlberg, aber irgendwie ist er für mich kein Nathan Drake! Wahlberg is zu Muskulös und zu ernst meiner Meinung nach...Nathan Fillion, der sich ja selbst ins Spiel gebracht hatte, wär da die bessere Wahl finde ich.

    mfg
     
  5. Pretender

    Pretender Walk of Fame

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    4.217
    Ort:
    Hessen
    AW: Uncharted - der FILM?

    Da bin ich absolut genau deiner Meinung, wollte fast genau das selbe schreiben! In Shooter und Max Payne hat mir Wahlberg sehr gut gefallen, aber in die Rolle von Drake passt er absolut nicht, Nathan wäre da wirklich die absolute Top Besetzung.
     
  6. Evil_Gonzo

    Evil_Gonzo Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    20.269
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    AW: Uncharted - der FILM?

    alle drei ziemlich gute bis geniale Schauspieler. Wären die am start, umso schöner. :hoch:
     
  7. Willy Wonka

    Willy Wonka Locationscout Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    18.974
    Ort:
    Twin Peaks
    AW: Uncharted - der FILM?

    Abwarten und Tee trinken, denn bislang standen Videospielverfilmungen unter keinem guten Stern und der Film, der die Wende hätte bringen können („Prince of Persia"), hat bei vielen Produzenten wieder Unsicherheit geschürt.
     
  8. TheBjoern

    TheBjoern Filmstar

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    irgendwo im schönen Münsterland
    AW: Uncharted - der Film?

    So sehr ich Uncharted-Fan bin, so stehe ich diesem Projekt doch skeptisch gegenüber. Wie Willy schon bereits sagte, stehen Viedeospielverfilmung zur Zeit noch nicht besonders gut da.

    So filmisch Uncharted als Spiel auch rüberkommen mag, so liegt das doch überwiegend daran, dass in solchen Spielen viele filmische Klisches eingearbeitet werden und das hat in Videospielen so ewas revoltionäres.
    Das Spiel dann wieder auf die tatsächliche Leinwand zu bannen funtioniert dann nicht, weil diese Ansammlung von Klisches letzendlich níemand mehr vom Hocker reißen würde und es gäbe nur 0815 Charatere zu bestaunen.

    Zwei Beispiele:
    #1
    Der charismatische Nathen Drake: Ist er wirklich so charismatisch? In den Videopielen ja. Aber das liegt zum einen daran, dass es diesen sterotypischen Charakter in Viedeospielen nicht allzu oft gibt und Charaktere mit Tiefe in Viedeospielen sowieso Mangelware sind. Der Bonus mit der Interaktion des Charakters darf auch nicht vernachlässigt werden und trägt enorm zur Identifikation bei.
    Letztendlich hatte Nathan Drake sicherlich diverse filmische Vorbilder die in der Entwicklung mit eingeflossen sind. Auf der Leinwand würde Nathan Drake zur einer profilosen Figur verkümmern, die mit seinen Scherzen und Gags niemanden aus dem Stuhl reißen wird. Was in Videospielen noch revolutionär war, so ist der gemeine Filmkonsument zu anspruchsvoll und lässt ihn nicht mehr begeistern.

    #2
    Nur kurz sei Heavy Rain erwähnt. Dieses Spiel gilt als "der interaktive Film" und soll die beste Verschmelzung von Spiel und Film darstellen. Doch um diesen Titel auch wirklich zu erlangen mussten die Entwickler mächtig in die (Film)Trickkiste greifen. Große Filme wie u.a. "Sieben" boten diverse Vorlagen und klassische Filmklisches, wie z.B die "guter Cop böser Cop"-Nummer mussten in das Spiel offensichtlich plaziert werden, damit es den Titel "Film" bzw. "Spielfilm" erhalten konnte. Sollte dieses Spiel jetzt verfilmt werden so bleibt im Kino mal wieder die große Revolution aus, da ja doch schon alles dagewesen ist. Im Videospiel-Bereich gab es so etwas noch nicht und ist somit auch zurecht erwähnenswert.

    Mein Appell:
    Wenn schon Videospielverfilmungen, dann bitte von Dingen, die es auf der Kinoleinwand so noch nicht gab oder zumindest weniger offensichtlich Dinge wie beispielsweise ein Abenteurer der mit markanten Sprüchen sich jeder Aufgabe gegenübestellt. Vielmehr bin ich auf Projekte wie beispielsweise Bioshock gespannt.
     
  9. Willy Wonka

    Willy Wonka Locationscout Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    18.974
    Ort:
    Twin Peaks
    AW: Uncharted - der Film?

    Zurzeit ist Neil Burger im Gespräch als Regisseur und Drehbuchautor der Videospielverfilmung „Uncharted". Sein letzter Film war „Ohne Limit" und zuvor hat er u.a. „The Illusionist" gemacht und beim letztgenannten Film war er Drehbuchautor und Regisseur in Personalunion.

    Quelle:
    cinefacts
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2014
  10. dax

    dax Filmvisionaer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    10.547
    Ort:
    The Gem Saloon
    AW: Uncharted - der FILM?

    Da bin ich ganz Deiner Meinung.
    Allerdings finde ich das Pesci und de Niro auch nicht in diesen Film passen.
    Beides sehr gut Schauspieler, aber mit Uncharted und den dortigen Charakteren bring ich die absolut nicht in Verbindung.
    Nathan Fillion wäre als Hauptdarsteller eine absolute Traumbesetzung.
    Wenn die dann mal das Spiel auch so übernehmen wie es ist und nicht per zwanghaft originellem Drehbuch versauen, könnte das ein fest werden.
    Aber momentan bin ich da eher skeptisch und freue mich erstmal auf Uncharted 3...als Spiel natürlich...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2011
  11. tikiwuku

    tikiwuku Filmvisionaer

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    11.590
    AW: Uncharted - der Film?

    Ich stimme für Joe Flanigan! Nicht nur weil er Drake eher ähnlich sieht als Wahlberg und Filion, sondern weil er Uncharted auch SPIELT!
     
  12. dax

    dax Filmvisionaer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    10.547
    Ort:
    The Gem Saloon
    AW: Uncharted - der Film?

    Dann hoffe ich mal das Otti Fischer nicht auch Uncharted spielt, sonst empfiehlt der sich ja auch noch für die Rolle.:rolleyes:
     
  13. Firefly

    Firefly Filmvisionaer

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    18.712
    Ort:
    Dahoam
    AW: Uncharted - der Film?

    Das wäre auch eine tolle Besetzung ;)
     
  14. tikiwuku

    tikiwuku Filmvisionaer

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    11.590
    AW: Uncharted - der Film?

    Weil Otti Drake ähnlich sieht.....:D
     
  15. illusion

    illusion Filmgott

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    9.884
    Ort:
    Blau Weisses Traumland
  16. Pretender

    Pretender Walk of Fame

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    4.217
    Ort:
    Hessen
    AW: Uncharted - der Film?

    Da bin ich ja echt mal gespannt, ob da was gescheites auf die Beine gestellt wird...
     
  17. Dwayne Hicks

    Dwayne Hicks Leinwandlegende

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Thum/Dresden
    AW: Uncharted - der Film?

    Ich rechne mit einem seelenlosen cgi lastigen Abenteuerfilm :(
     
  18. Willy Wonka

    Willy Wonka Locationscout Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    18.974
    Ort:
    Twin Peaks
    AW: Uncharted - der Film?

    Das Projekt kommt wieder in Bewegung. Aktuell steht Regisseur Seth Gordon („Kill the Boss") in Verhandlungen für den Regieposten.

    Quelle:
    bereitsgesehen.de
     
  19. tikiwuku

    tikiwuku Filmvisionaer

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    11.590
    AW: Uncharted - der Film?

    Nach Budgetkürzungen ist der Regisseur abgesprungen. Ob der Film nächstes Jahr in die Kinos kommt ist fraglich.

    Quelle: eurogamer.net
     
  20. illusion

    illusion Filmgott

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    9.884
    Ort:
    Blau Weisses Traumland
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht