Spiele-Neuzugänge

BladeRunner2007

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
11.481
Ort
Monroeville Mall
Filmkritiken
49
Ja also ich würde auch eher sagen mehr Remaster als Remake. Aber die Welt von TLOU sah noch nie so grandios schön aus wie jetzt und sie hat sich auch noch nie so real angefühlt. Das Spiel hat ja auch ein enorm gutes Worldbuilding und lebt von seiner Story. Da tauche ich jedes Mal komplett ein und verbringe so viel Zeit damit diese Welt zu explorieren und zu looten. Bis ins kleinste Detail wird alles genau abgesucht, jede Cutscene angeschaut, jede Unterhaltung angehört und jeder noch so kleine Moment wird in vollen Zügen genossen. Das ist halt die schönste Präsentationen des Spiels und das war mir die 80 Euro schon wert.
 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.705
Filmkritiken
8
Ja also ich würde auch eher sagen mehr Remaster als Remake. Aber die Welt von TLOU sah noch nie so grandios schön aus wie jetzt und sie hat sich auch noch nie so real angefühlt. Das Spiel hat ja auch ein enorm gutes Worldbuilding und lebt von seiner Story. Da tauche ich jedes Mal komplett ein und verbringe so viel Zeit damit diese Welt zu explorieren und zu looten. Bis ins kleinste Detail wird alles genau abgesucht, jede Cutscene angeschaut, jede Unterhaltung angehört und jeder noch so kleine Moment wird in vollen Zügen genossen. Das ist halt die schönste Präsentationen des Spiels und das war mir die 80 Euro schon wert.

Ja, Naughty Dog hat wirklich viel Arbeit hineingesteckt und dabei das Feeling des Originals erhalten. Holen werde ich mir Part 1 auch mal, aber ich warte auf einen etwas günstigeren Preis.

Was ich mir eben zu einem günstigen Preis geholt habe (25€ via mmoga):

Destroy All Humans! 2 Reprobed (PC)

Fand das erste Remake (und auch das Original) klasse, bis auf den leicht verbuggten finalen Boss im Remake und das neue Remake dessen Original ich auf PS2 mal gespielt habe, soll ebenfalls toll sein.
 

Dwayne Hicks

Filmgott
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
6.797
Ort
Thum/Dresden
Filmkritiken
20
Ja also ich würde auch eher sagen mehr Remaster als Remake. Aber die Welt von TLOU sah noch nie so grandios schön aus wie jetzt und sie hat sich auch noch nie so real angefühlt. Das Spiel hat ja auch ein enorm gutes Worldbuilding und lebt von seiner Story. Da tauche ich jedes Mal komplett ein und verbringe so viel Zeit damit diese Welt zu explorieren und zu looten. Bis ins kleinste Detail wird alles genau abgesucht, jede Cutscene angeschaut, jede Unterhaltung angehört und jeder noch so kleine Moment wird in vollen Zügen genossen. Das ist halt die schönste Präsentationen des Spiels und das war mir die 80 Euro schon wert.

Es is egal was du sagst, es ist trotzdem ein Remake :D
 

Dwayne Hicks

Filmgott
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
6.797
Ort
Thum/Dresden
Filmkritiken
20
Ja die Safe Kombination muss man jetzt manuell eingeben :lol:

Bin gerade beim Campus angekommen. Mal sehen ob ich es heute noch durchgekommen nach der Arbeit. Freue mich dann auch schon riesig auf Left Behind.

Nein das Spiel wurde einfach nochmal von Grund aufgebaut......sicherlich mit vielen Bauteile von Teil 2 aber es ist nicht einfach nur "Texturen sind hübscher".
 

BladeRunner2007

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
11.481
Ort
Monroeville Mall
Filmkritiken
49
Nein das Spiel wurde einfach nochmal von Grund aufgebaut......sicherlich mit vielen Bauteile von Teil 2 aber es ist nicht einfach nur "Texturen sind hübscher".
Wollte dich ja auch nur ein bisschen aufziehen ;) Es spielt sich aber tatsächlich enorm ähnlich zum Remaster und neue Areale gibt es auch nicht. Soll keine Kritik sein, ich bin froh, dass man das Remake so treu wie möglich angelegt hat. Die Stimmung ist immer noch so genial wie früher, wenn nicht sogar noch immersiver.
 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.705
Filmkritiken
8
Dank steigenden Preisen und dem Klimawandel, habe ich mich doch tatsächlich für umweltfreundlicheres Gaming entschieden und mir ein

Steam Deck

gekauft. :nice:

Natürlich das beste Modell mit 512GB SSD und Anti Glare Screen, damit ich auch draußen zocken kann, was ich aber sowieso nicht tun werde. :D
 

mr.bauer

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
10.956
Ort
L.A.
Filmkritiken
4
Es ist vollbracht:

Resident Evil Village
:sabber:

War im Media Markt. Ist ja ein Pyramidentitel. Als ich an der Kasse stand hab ich nicht schlecht gestaunt als die Dame 45,- meinte. :huh: Bin dann nochmal zurück und stellte fest dass es sich um die Gold Edition handelte. :rolleyes: Hab dann lieber die Normale für 25,- genommen...:D
 

BladeRunner2007

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
11.481
Ort
Monroeville Mall
Filmkritiken
49
Es ist vollbracht:

Resident Evil Village
:sabber:

War im Media Markt. Ist ja ein Pyramidentitel. Als ich an der Kasse stand hab ich nicht schlecht gestaunt als die Dame 45,- meinte. :huh: Bin dann nochmal zurück und stellte fest dass es sich um die Gold Edition handelte. :rolleyes: Hab dann lieber die Normale für 25,- genommen...:D
Schön das es endlich geklappt hat. Mit dem Spiel hatte und habe ich noch immer sehr viel Spaß. Erwarte bloß kein RE7 2.0.
 

BladeRunner2007

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
11.481
Ort
Monroeville Mall
Filmkritiken
49
Das heißt? Die Machart ist wieder ganz anders?
7 fährt halt hart die Horrorschiene mit heftigem TCM Vibe und vielen klaustrophobischen Settings. Ressourcen sind knapp.

8 ist actionreicher und ein bunter Mix aus vielen Horror- und Fantasyelementen. Combat steht hier mehr im Vordergrund und Ressourcen sind nicht so knapp.

Beide sind auf ihre Art genial imo.
 

mr.bauer

Filmvisionaer
Registriert
19 Juni 2008
Beiträge
10.956
Ort
L.A.
Filmkritiken
4
7 fährt halt hart die Horrorschiene mit heftigem TCM Vibe und vielen klaustrophobischen Settings. Ressourcen sind knapp.

8 ist actionreicher und ein bunter Mix aus vielen Horror- und Fantasyelementen. Combat steht hier mehr im Vordergrund und Ressourcen sind nicht so knapp.

Beide sind auf ihre Art genial imo.

Macht nix! Teil 4, 5 u. 6 waren auch actionlastiger wenn ich mich richtig erinnere. Wichtig sind halt Setting u. Atmosphäre... Letztendlich waren sie doch alle überzeugend auf ihre Art.
 
Oben