James Bond: No Time To Die

Dieses Thema im Forum "Lichtspielhaus" wurde erstellt von Willy Wonka, 25. Februar 2016.

  1. Willy Wonka

    Willy Wonka Locationscout Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    19.081
    Ort:
    Twin Peaks
    Nachdem Daniel Craig bereits bei der letzten Pressetour von „Spectre" sich häufig über die anstrengenden Dreharbeiten beklagte und auch betonte, dass er nie wieder James Bond spielen wolle, haben viele angenommen, dass es nur eine kurzfristige Frustration seitens Craig war. Nun gibt es weitere Indizien, dass „Spectre" der letzte James-Bond-Film mit Daniel Craig gewesen sein könnte.

    So wurde bereits von offizieller Seite bestätigt, dass Daniel Craigs alter Vertrag aufgelöst worden ist, wonach er noch für einen weiteren James-Bond-Film verpflichtet gewesen wäre. Des Weiteren hat sich Daniel Craig dem Cast einer kommenden Fernsehserie angeschlossen.

    Zu guter letzt hat sein Freund und Kollege Mark Strong bereits erahnen lassen, dass Daniel Craigs Ära als James Bond zu Ende sein könnte.

    Auf die Frage, ob er gerne einen Bond Bösewicht gespielt hätte, sagt er:


    Quellen:
    shortlist.com
    bereitsgesehen.de
     
  2. BladeRunner2007

    BladeRunner2007 Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    10.446
    Ort:
    Monroeville Mall
    AW: Bond No. 25

    Solange ich kein offizielles Statement von Craig selbst oder den Produzenten höre, gebe ich nichts auf solche Informationen. In einem anderen Interview (welches ich natürlich nicht zur Hand habe...) haben die Produzenten gesagt, dass Craig in einer Mini-Serie mitspielt, sprich mit absehbarem Ende und das sie gerne bereit sind die Produktion des nächsten Bond Films nach hinten zu verschieben, um Craig wieder mit an Bord zu haben.
     
  3. tikiwuku

    tikiwuku Filmvisionaer

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    11.683
    AW: Bond No. 25

    Kann mir schon vorstellen dass so ein aufwendiger Filmdreh anstregend ist und dann muss man noch in kurzer Zeit viel reisen.

    Außerdem war Spectre kaum im Kino als schon nach dem nächsten 007 Abenteuer gefragt wurde.

    Da verstehe ich Craigs Reaktion durchaus.

    Mal sehen was die Zeit bringt. Vielleicht mag er ja doch wieder.
     
  4. Oyo-koltsa

    Oyo-koltsa Walk of Fame

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    4.204
    Ort:
    Metropolregion Stuttgart
    AW: Bond No. 25

    Strong würde ich in der Tat gerne mal als Bösewicht im Bond sehen. :)
     
  5. tikiwuku

    tikiwuku Filmvisionaer

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    11.683
    AW: Bond No. 25

    Mark Strong fände ich auch cool als Bösewicht. :hoch:
     
  6. Count Dooku

    Count Dooku Walk of Fame

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    4.916
    AW: Bond No. 25

    Der Schluss von "Spectre" wäre imo ein guter Abschluss der Craig-Ära.
    Mein Favorit als Bond wäre immer noch Michael Fassbender
     
  7. Willy Wonka

    Willy Wonka Locationscout Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    19.081
    Ort:
    Twin Peaks
    AW: Bond No. 25

    Bitte nicht. Der Mann kann so viel mehr als nur Bond zu spielen.

    Im Forum von bereitsgesehen.de gibt es schon ein paar gute Vorschläge und Ideen.

    Beispielsweise Melissa McCarthy als James Bond. :D

    Gegen Idris Alba hätte ich auch nichts einzuwenden und auch die Idee, dass Tom Hardy in die Rolle schlüpft, Christopher Nolan inszeniert und das Setting wieder in die 1960er Jahre verlegt, hätte seinen Reiz.
     
  8. Cable

    Cable Filmvisionaer

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    24.328
    Ort:
    Österreich
    AW: Bond No. 25

    Das würde ich mir sogar im Kino ansehen. :hoch:
     
  9. tikiwuku

    tikiwuku Filmvisionaer

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    11.683
    AW: Bond No. 25

    Fände ich auch interessant, nur hoffe ich dass sie 60er glaubhaft präsentieren.

    Bei modernen Filmen die in diesen mir unbekannten Zeiten spielen habe ich ehrlich gesagt nie das Gefühl dass die Handlung dort statt findet.

    Ganz schlimm fand ich das bei Boardwalk Empire. Dort habe ich nie die Charaktere gesehen sondern immer nur den Schauspieler in seiner Verkleidung.
     
  10. BladeRunner2007

    BladeRunner2007 Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    10.446
    Ort:
    Monroeville Mall
    AW: Bond No. 25

    Bloß nicht Nolan. Der Mann kann weder Actionszenen drehen, schneiden noch choreographieren. Das ist einfach sein großes Manko. Aber er will ja keine 2nd Unit an diese Szenen heran lassen.... und die Actionszenen werden bei Bond nunmal überwiegend von der 2nd Unit gedreht.

    Fassbender und Hardy sind zu bekannte Gesichter und auch schon zu alt. Wir können froh sein, wenn wir alle 3 bis 4 Jahre einen neuen Bond Film bekommen. Daher scheiden die beiden schonmal aus imo. Ich finde es sollte ein frisches, unverbrauchtes Gesicht sein, wenn Craig aussteigt.
     
  11. Dwayne Hicks

    Dwayne Hicks Leinwandlegende

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    5.853
    Ort:
    Thum/Dresden
    AW: Bond No. 25

    Inwiefern ist das eine gute Idee?

    Naja das er das garnicht kann würde ich jetzt nich sagen, aber es gibt definitiv deutliche schwächen.
    Bei Batman Begins hat man zwar gelegentlich garnicht erst durchgeblickt, sollte man scheinbar auch garnicht, aber da war die Action noch angenehm dynamisch und kantig.
    The Dark Knight wurde übersichtlicher aber tendierte dazu fast eine Spur zu glatt zu sein, aber im großen und ganzen find ich die Action hier sehr gut....von einigen sehr holprigen Schnitten abgesehen ;)
    The Dark Knight Rises ist in den Batman & Catwoman vs. Goons Szenen eine komplette Katastrophe...keine Dynamik, lustloser Schnitt, grausam choreografiert....was da teilweise vorbei getreten wird oder wie die Leute aus Geisterhand einfach umfallen ist schon bisschen peinlich.
    Batman vs. Bane im Mittelteil fand ich wiederrum gelungen.

    Wenn sich das allerdings so weiter entwickelt, will ich nach dem eh schon alglatten Spectre lieber kein Nolan Bond sehen ;)
     
  12. BladeRunner2007

    BladeRunner2007 Filmvisionaer

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    10.446
    Ort:
    Monroeville Mall
    AW: Bond No. 25

    Holt einfach den Kerl, der die "The Raid" Filme gemacht hat :hoch::D
     
  13. Willy Wonka

    Willy Wonka Locationscout Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    19.081
    Ort:
    Twin Peaks
    AW: Bond No. 25

    Meinen Smiley hast du aber schon gesehen, oder?
     
  14. Count Dooku

    Count Dooku Walk of Fame

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    4.916
    AW: Bond No. 25

    Das Gleiche könnte ich über Tom Hardy sagen. :D

    BTW: Fassbender und Hardy sind beide Jahrgang 1977 und imo damit nicht "zu alt".
     
  15. tikiwuku

    tikiwuku Filmvisionaer

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    11.683
    AW: Bond No. 25

    Die sind neun Jahre jünger als Craig und der hatte schon vor 10 Jahren sein Debüt als 007.
     
  16. Willy Wonka

    Willy Wonka Locationscout Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    19.081
    Ort:
    Twin Peaks
    AW: Bond No. 25

    Touché. :bart:
     
  17. Willy Wonka

    Willy Wonka Locationscout Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    19.081
    Ort:
    Twin Peaks
    Sam Mendes wird übrigens für keinen weiteren Bond-Film zur Verfügung stehen. Ob Daniel Craig noch einmal James Bond spielen wird, steht aktuell noch in den Sternen. Bislang gab es eher Meldungen, dass er nicht zurückkehren wird.
     
  18. illusion

    illusion Filmvisionaer

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    10.166
    Ort:
    Blau Weisses Traumland
  19. Oyo-koltsa

    Oyo-koltsa Walk of Fame

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    4.204
    Ort:
    Metropolregion Stuttgart
    Hab ich mir doch gedacht, dass er direkt nach dem Dreh da anders drüber denkt, als mit ein wenig Abstand.
     
  20. Cable

    Cable Filmvisionaer

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    24.328
    Ort:
    Österreich
    Nicht verwunderlich, wenn er einen Tag nach Ende so an den Kräften zährender Dreharbeiten gefragt wurde. Vor allem hat er ja auch einen Vertrag für einen weiteren Film, da wäre er ja Vertragsbrüchig geworden.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht