12 Terabyte DVD

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.610
Filmkritiken
8
Australische Wissenschaftler haben eine 12 TB DVD entwickelt:

http://gizmodo.com/5263167/12tb-dvds-could-be-on-the-way

Also wenn das funktioniert und auf einem normalen DVD Player funktioniert, dürfte die BlueRay ernsthafte Konkurrenz bekommen.

Aber ich sehe da vor allem einen Vorteil für Spiele, besonder für die Xbox 360 und die Wii, die ja noch auf DVD´s setzen.
 
S

stanleydobson

Guest
AW: 12 Terabyte DVD

naja....wenn alles funktionieren würde was erfunden wurde
 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.610
Filmkritiken
8
AW: 12 Terabyte DVD

Ja, seht euch mal den BlueRay Schrott an, wer zahlt denn 20€ mehr für einen Film nur um ihn in einer besseren Quali zu sehen? :spinner:

:D
 
S

stanleydobson

Guest
AW: 12 Terabyte DVD

ausserdem werden solche dinge eh nur im pc bereich eingesetzt,wie zbsp die 250GB blu ray

was willsten machen? nen pummeligen spielfilm auf ne 12 TB dvd pressen :D
 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.610
Filmkritiken
8
AW: 12 Terabyte DVD

Es muss ja nicht immer eine 12TB Disc sein, man kann ja eine DVD mit 50 GB für Spiele nutzen. ;)

Außerdem macht es ja viel Sinn einen Film auf eine 25GB Disc zu pressen.....
 
S

stanleydobson

Guest
AW: 12 Terabyte DVD

du wirst lachen,oft sind die 25 gb aber voll..je nachdem wieviel extras drauf sind (und sd oder hd) und tonspuren ("normale" oder hd) und der film selbst brauch auch bissle mehr als ne dvd^^
 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.610
Filmkritiken
8
AW: 12 Terabyte DVD

Da lache ich nicht, da schüttel ich nur den Kopf, weil man den Film auch auf ner stinknormalen DVD haben kann und das zum halben Preis.

Ich meine nur, das die größeren DVD´s prima für Spiele geeignet wären.
 
S

stanleydobson

Guest
AW: 12 Terabyte DVD

klar,aber letztendlich sind das doch alles nur spielereien zwischen diesen ganzen erfindern da :D wer bekommt mehr wo drauf...für was man das ganze dann nutzen soll ist dann die große frage
 
T

Turrican

Guest
AW: 12 Terabyte DVD

klar,aber letztendlich sind das doch alles nur spielereien zwischen diesen ganzen erfindern da :D wer bekommt mehr wo drauf...für was man das ganze dann nutzen soll ist dann die große frage

sehe ich genau so und die zukunft liegt sowie so bei speicher karten.
 

Noeval

Filmvisionaer
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
22.203
Ort
Westfalen
Filmkritiken
0
... für was man das ganze dann nutzen soll ist dann die große frage
Man kann dann beispielsweise eine komplette Serie mit sieben Staffeln auf eine einzige Disc pressen. :)

Was aber wohl niemand machen würde, denn jede Staffel einzeln verkauft bringt natürlich mehr Geld ein.
 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.610
Filmkritiken
8
AW: 12 Terabyte DVD

Zur Zeit wird ein neuer Flashspeicher entwickelt, auf dem mehrere hundert BlueRays darauf Platz hätten und die Daten können eine extrem lange Zeit gespeichert werden.

Man kann dann beispielsweise eine komplette Serie mit sieben Staffeln auf eine einzige Disc pressen. :)

Was aber wohl niemand machen würde, denn jede Staffel einzeln verkauft bringt natürlich mehr Geld ein.

Na ja, sie könnten eine Komplettbox veröffentlichen! Eine Disc um 200€.....
 

tikiwuku

Filmvisionaer
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
12.610
Filmkritiken
8
AW: 12 Terabyte DVD

Da sieht dann jeder so aus: :eek:

:D
 

Tarantino1980

Screenplay
Teammitglied
Registriert
25 Aug. 2008
Beiträge
21.967
Ort
Città di Giallo
Filmkritiken
205
AW: 12 Terabyte DVD

Ich denke was die Formate angeht sind wir noch längst nicht am Ende. Es wird immer mal was neues geben. Grundsätzlich bin ich neuen Verfahren immer offen. Nur hier stellt sich halt die Frage ob man diese DVD dann auch mit den heutigen DVD Laufwerken abspielen kann oder nicht. Ansonsten wird es dieses Format aus den Kinderschuhen denke ich nicht schaffen, dafür ist Blu Ray dann doch schon zu bekannt mitlerweile und schon zu sehr angenommen von den Konsumenten. Wäre interessant gewesen so als dritte Möglichkeit sprich wo es noch die HD-DVD gab, ob sich dann dieses Format durchgesetzt hat aber ich denke die nächsten Jahre wird Blu Ray immer mehr einzug halten in die deutschen Wohnzimmer und wenn man dann um dieses Format abspielen zu können, sprich eine 12 Terabyte DVD abspielen zu können sich neue DVD Player anschaffen müsste, ich glaub das würden die wenigsten machen, mich eingeschlossen da die Dinger dann wahrscheinlich nicht gerade preiswert wären.
 
Oben